Anzeige

NAMM 2018: Casio PX-870 Privia BN vorgestellt

Zur NAMM kündigt Casio eine neue Farbvariante für das bestehende Modell PX-870 Privia an. Das Digitalpiano ist ab sofort auch in der Ausführung (BN) “Braun” erhältlich.

Die Features des Casio PX-870 Privia Digitalpianos:
Casio PX-870 Privia BN (Bild: zur Verfügung gestellt von Casio)
Casio PX-870 Privia BN (Bild: zur Verfügung gestellt von Casio)
  • 88 Tasten mit skalierter Hammer Mechanik II
  • 19 Sounds
  • Multi-Dimensional Morphing AiR Klangerzeugung
  • Volume Sync EQ & Headphone Mode
  • 256-stimmige Polyphonie
  • Audio-Aufnahme/Wiedergabe
  • Layer / Split
  • DSP-Effekte
  • Hammer-Response
  • Dämpfer- Resonanz
  • Saiten-Resonanz
  • Gehäuse- und Key-Off-Simulation
  • 60 interne Übungsstücke
  • Transposer
  • Metronom
  • Duett Mode
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • Variabler Pianodeckel
  • 3 Pedale
  • USB to Host
  • USB to Device
  • Lautsprecher: 20 W + 20 W
  • Farben: Schwarz matt, Weiß, Braun
Preis: 999 €
Verfügbarkeit: sofort

Weitere Infos dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Casio PX-870 Privia BN (Bild: zur Verfügung gestellt von Casio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Casio Music Space - Kreative App für Casio Keyboards und Digitalpianos

Keyboard / News

Casio Music Space ist eine neue App, welche Casio Digitalpianos und Keyboards mit Lernfunktionen bis hin zum „Stage feeling“ Simulator bereichert.

Casio Music Space - Kreative App für Casio Keyboards und Digitalpianos Artikelbild

Casio Music Space ist eine neue App, welche Casio Digitalpianos und Keyboards mit Lernfunktionen bis hin zum „Stage feeling“ Simulator bereichert. Die speziell für Casio Digitalpianos und Keyboards gestaltete App möchte Anwendern das entdecken und nutzen der Instrumente noch komfortabler und interessanter machen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sowohl auf die Bedürfnisse von Anfängern wie auch fortgeschrittenen Spielern zugeschnitten sind. Zu diesen Funktionen zählen u. a. "Piano Roll" und der "Stage feeling

Casio CT-S1 Test

Keyboard / Test

Das Casiotone CT-S1 ist ein kompaktes Keyboard mit Fokus auf Piano- und E.Piano-Klänge und ist mit Lautsprechern ausgestattet. Worin die Besonderheiten liegen klären wir in unserem Test.

Casio CT-S1 Test Artikelbild

Mit dem günstigen Casio CT-S1 präsentiert Casio ein interessantes Keyboard der Casiotone-Serie, das zunächst nicht so einfach einzuordnen ist. Es ist sehr kompakt und leicht, verfügt über eingebaute Lautsprecher und bietet 61 hochwertige Klänge mit dem Schwerpunkt auf Piano-Sounds. Die AiX Sound Engine für die Tonerzeugung ist aus der CT-X-Serie bekannt. Das CT-S1 ist in Weiß, Rot und Schwarz erhältlich und mit einer leicht gewichteten Tastatur mit 61 Tasten in Piano-Optik ausgestattet. Konzeptionell ist es ein Digitalpiano im Mini-Format und gleichzeitig ein Lern-Instrument für Einsteiger. Mithilfe eines optionalen Bluetooth-Adapters lassen sich MIDI-Daten mit einem Computer austauschen und auch Musik z.B. vom Smartphone über die Lautsprecher des Keyboards laufen lassen. Mit der kostenlosen Chordana Play App von Casio wird das Klavierspielen leichter erlernbar.

Casio CT-S1000V und CT-S500: CT-S1000V mit neuer Vokalsynthese - CT-S500, das neue Einsteiger-Keyboard der Casiotone-Serie

Keyboard / News

Bereits seit kurz vor Weihnachten im alten Jahr teasert Casio ein neues Keyboard oder Synthesizer, das auf die bewährte AiX-Tonerzeugung der CT-X Keyboards zurückgreift und besondere Eigenschaften im Bereich von Vocoder-Klängen zu bieten scheint.

Casio CT-S1000V und CT-S500: CT-S1000V mit neuer Vokalsynthese - CT-S500, das neue Einsteiger-Keyboard der Casiotone-Serie Artikelbild

Das Geheimnis um das von Casio noch vor Weihnachten 2021 angeteaserte Keyboard ist gelüftet, und nicht nur das. Bei der Neuvorstellung handelt sich sogar um zwei Keyboards: Das CT-S1000V mit einer neuartigen Vocal-Synthese und das CT-S500, welches die Marke im Bereich der Einsteiger-Keyboards neu definieren möchte. Beide Keyboards greifen in puncto Klangerzeugung auf die bewährte AiX-Tonerzeugung zurück, die bereits in den Keyboards CT-X5000, CT-X3000, CT-X800 und CT-X700 verwendet wird.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)