Anzeige

BeSOOPER – Das SUPERBOOTH22 & SOOPERgrail Programm vom 12. bis 14. Mai 2022

Unter dem Motto – BeSOOPER – bringen SUPERBOOTH22 und die neue SOOPERgrail im Zeitraum vom 12. bis 14. Mai 2022 viele tausend Instrumentenbauer, Musik- und Kulturschaffende aus der ganzen Welt im Berliner FEZ zusammen. Drei Tage lang erklären und diskutieren sie dort  die Zukunft der Musik und des Musikmachens. Hier wird ein Begegnungsraum geschaffen, der zum Austausch von Visionen, Ideen, Klängen und Geschichten einlädt.

BeSOOPER – UPERBOOTH22 & SOOPERgrail (Quelle: Superbooth)

Das Konzert und Kulturprogramm eröffnen jeden Tag zur Mittagszeit Berliner Schüler*Innen an zwölf modularen Synthesizern im Auditorium, es endet mit einer „Berliner Schule“-Session im Foyer oder einem „Techno“-Liveset im Bungalowdorf vor Mitternacht.

Dazwischen liegen täglich bis zu zwanzig Events und Konzerte an fünf Orten im weitläufigen Parkgelände und im FEZ-Berlin. Während der drei Tage SUPERBOOTH22 und der zwei Tage SOOPERgrail sind die mindestens 150 Aussteller*Innen von Musikinstrumenten an drei Standorten auf dem weitläufigen Gelände platziert, auch um die klangliche Ästhetik der Produkte wirklich erfahrbar zu machen. Das Ticket-Angebot ist einfach strukturiert, alle Tickets gelten jeweils für den ganzen Tag und alle Events der Messe.

Programm

Donnerstag, 12. Mai 2022

Am Donnerstag spielen neben AtomTM als Headliner Mute Records Gründer Daniel Miller und Depeche Mode Produzent Gareth Jones als Sunroof auf der Seebühne. Am frühen Abend spielt hier auch die Sängerin und Komponistin Lisa Morgenstern, unter anderem mit einem Rhodes Mk8. Das neueste Modell des E-Piano Klassikers wird auch auf der Fläche der Fachmesse gezeigt. Im Auditorium zeigt der finnische Keyboarder KEBU, wie man mit klassischen elektronischen Tasteninstrumenten, die teilweise schon Jahrzehnte alt sind, auch heute noch elektronische Live-Musik machen kann. Für den Abend ist ein Talk mit Peter Kirn und internationalen Gästen noch in Vorbereitung.

Freitag, 13. Mai 2022

Freitag ist der erste Tag der Gitarrenmesse SOOPERgrail: Hier geht es auch um Visionen, die über gewöhnliche Remakes amerikanischer Evergreens von Gibson bis Fender weit hinausgehen. Auf der Guitar Stage im Cinema erzählt Matthias Grob seine Geschichte von der Entwicklung des ersten Gitarren-Loopers und von dessen Verwertung bis zum heutigen Hype, von dem er als „Erfinder“ leider nicht mehr viel hat. Er zeigt seinen Klassiker und schlägt die Brücke zu anderen Kollegen mit ähnlichen Schicksalen. Die täglich stattfindenden Tapeloop-Workshops sind für die nachwachsende Generation eine gute Einführung in dieses Thema. Weitere Gitarristen sowie innovative Aussteller*Innen, auch mit Gitarren im Grenzbereich zwischen Elektronik und Saiteninstrumenten, machen die Messe zu einem tagesfüllenden Programm für Interessierte und Wissbegierige. Auf den weiteren Bühnen läuft auch am Freitag das volle Programm: Wayne Tailor, Mark Verbos, Julia Bondar und klassische „Berliner Schule“ von Kontroll-Raum zum Abschluss des Tages im Foyer. Im Auditorium um 20 Uhr erklärt Hainbach zusammen mit den Gebrüdern Teichmann Techniken elektronischer Musik der Vergangenheit am Beispiel derzeitiger Kulturtransformation zwischen Deutschland und Japan zum sechzigsten Jubiläum des Goethe-Instituts Tokyo.

Samstag, 14. Mai 2022

Am Samstag sind die Workshops oft am schnellsten ausgebucht, viele Musiker*Innen kommen mit Kindern, um die Konzerte und Events zu genießen und etwas zu lernen: Im Gitarrenbereich erklärt Sukandar Kartadinata sein Instrument mit verschiebbaren Bünden – die Befreiung von der Zwölftonskala. Auf der Guitar Stage spielt u. a. auch Schneider TM. Auf der Seebühne performt St. Raumen alias T.Raumschmiere und St. John Mantle, im Auditorium zeigt Peter Pichler das Mixturtrautonium in einem Workshop und spielt abends ein Konzert. Den Abschluss liefern Martin Stürtzer an den Keyboards im Foyer und der Niederländer Maarten Vos mit der koreanischen Künstlerin JS Park mit einem unvergleichlichen Technoset im Bungalowdorf.

Alle weiteren Details zu den Konzerten, (DIY)-Workshops, Performances und Events sind in den nächsten Tagen auf Superbooth.com und Soopergrail.com zu finden.

Hot or Not
?
BeSooper_Logo Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

SUPERBOOTH21 & SOOPERgrail im FEZ Berlin

Gitarre / News

SUPERBOOTH21 & SOOPERgrail, zwei Veranstaltungen der SUPERBOOTH BERLIN GMBH in 2021 mit zwei unterschiedlichen Gesamtschwerpunkten.

SUPERBOOTH21 & SOOPERgrail im FEZ Berlin Artikelbild

Vom 5. Bis 8. Mai findet in Berlin die SUPERBOOTH21 statt, die Fachmesse für elektronische Musikinstrumente und Musik präsentiert sich dann wieder als reales Event mit modernem, der neuen Zeit angepasstem Konzept und einem zusätzlichen Veranstaltungstag.

SUPERBOOTH22: 20 Jahre Superbooth - Zeit für Neues!

Gitarre / Feature

In 2022 feiert die Superbooth 20-jähriges Bestehen und gibt bereits heute Aussichten auf eine erweiterte Ausstellung ... und eine Jubiläumsfeier.

SUPERBOOTH22: 20 Jahre Superbooth - Zeit für Neues! Artikelbild

Die letzte SUPERBOOTH21 - Europas größte Fachmesse für elektronische Musikinstrumente - ist vergangen und viele warten bereits mit Ungeduld auf eine neue Superbooth im kommenden Jahr 2022. In 2022 feiert die Superbooth auch 20-jähriges Bestehen und gibt bereits heute Aussichten auf eine erweiterte Ausstellung, denn dieSOOPERgrail22, die neue Gitarrenmesse, findet parallel zur SUPERBOOTH22 als eigene Veranstaltung statt.

BE SOOPER – Superbooth22 und Supergrail22

Keyboard / News

BE SOOPER : Die internationale Fachmesse für elektronische Musikinstrumente findet erneut im Frühjahr statt; der Vorverkauf für SUPERBOOTH22 und SOOPERgrail startet heute.

BE SOOPER – Superbooth22 und Supergrail22 Artikelbild

BE SOOPER : Die internationale Fachmesse für elektronische Musikinstrumente findet erneut im Frühjahr statt; der Vorverkauf für SUPERBOOTH22 und SOOPERgrail startet heute.

SoundQuest Live - Kostenloses dreitägiges Ambient Music Festival vom 26. bis 28. März 2021

Keyboard / Feature

Drei Tage Ambient Musik beim Ambient Music Festival SoundQuest Live vom 26. bis 28. März 2021. Künstler der Ambient- und experimentellen elektronischen Musik zeigen ihr Können.

SoundQuest Live - Kostenloses dreitägiges Ambient Music Festival vom 26. bis 28. März 2021 Artikelbild

Vom 26. bis 28. März 2021 findet das über YouTube ausgestrahlte dreitägige Ambient Music Festival SoundQuest Live statt, ein Event von Künstlern der Ambient- und experimentellen elektronischen Musik. Das berichtet der Synthesist und Mitveranstalter Steve Roach, der das SoundQuest Fest, das als „internationales Treffen von Klanginnovatoren und Ambient-Architekten“ bezeichnet. Für Fans von Ambient- und Space-Musikgenres bietet das SoundQuest Fest eine einzigartige Gelegenheit, Meister bei der Arbeit zu sehen und zu hören. Die von Steve Roach ins Leben gerufene Veranstaltung entstand aus einem Live-Festival, das ursprünglich 2010 in Tucson, Arizona

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)