Anzeige

7 Akkorde, die dich besser klingen lassen

Unterschiedliche Musikrichtungen zeichnen sich nicht nur durch typische Harmoniefolgen aus, sondern haben auch oft spezielle Akkorde im Angebot, die für den Klangcharakter eine entscheidende Rolle spielen. In unserer Workshop-Reihe “7 Akkorde, die dich besser klingen lassen” möchten wir daher einen detaillierten Blick auf Akkorde verschiedener Stilistiken legen.

(Bild: © Elnur , fotolia.de)
(Bild: © Elnur , fotolia.de)


An Beispielen aus verschiedenen Genres erfahrt ihr mehr darüber, wie ihr eure Akkordfolgen typisch und interessant gestalten könnt und zudem stilsicher begleiten lernt. Gleichzeitig bieten diese Akkordtypen natürlich auch eine Menge spannender Sounds, die euer Songwriting ebenfalls nach vorne bringen können.

Weitere Folgen dieser Serie:

7 Akkorde, die dich besser klingen lassen - #4 Funk und Soul Artikelbild

7 Akkorde, die dich besser klingen lassen - #4 Funk und Soul

In Funk und Soul Musik ist immer was los. Damit man als Gitarrist auch in Verbindung mit Gesang, Keyboard, Bass und Gebläse einen richtig guten Job macht, gilt es Akkord-technisch nicht zu üppig unterwegs zu sein. Wir haben die Lösung!

23.04.2017
Leserbewertung 5,0 / 5
Hot or Not
?
(Bild: © Elnur , fotolia.de)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Haiko Heinz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

10 Gitarrenriffs, die dich dazu bringen, das Instrument zu lieben

Gitarre / Workshop

Unsere 10 Gitarrenriffs, die dich dazu bringen, das Instrument zu lieben, sind so legendär und prägnant, dass sie bei jedem Gitarristen Emotionen auslösen.

10 Gitarrenriffs, die dich dazu bringen, das Instrument zu lieben Artikelbild

Für die meisten Gitarristen stand am Anfang ein kleines, simples Gitarrenriff oder ein legendärer Songanfang, der den Entschluss befeuerte, zur Gitarre zu greifen und Musiker zu werden. Könnt ihr euch noch daran erinnern, welches Gitarrenriff bei euch den Funken zündete und wie ihr darauf reagiert habt?

5 Fehler, die dich daran hindern, ein besserer Gitarrist zu werden

Gitarre / Workshop

Gitarre lernen und üben heißt auch, sich über Fortschritte zu freuen und daraus Motivation und Energie zu schöpfen. Was aber, wenn man trotz Fleiß und Einsatz nicht vorwärts kommt?

5 Fehler, die dich daran hindern, ein besserer Gitarrist zu werden Artikelbild

Gitarre üben und üben und ihr seht trotzdem keinen Fortschritt und habt das Gefühl, permanent auf der Stelle zu treten? Ihr spielt euch auf dem Griffbrett die Finger wund und steht auch nach Wochen immer noch am Anfang?

5 Licks, die schwerer klingen als sie sind

Gitarre / Workshop

Wie wär’s mit einigen eindrucksvollen Poser-Licks, die euer Gegenüber in Ehrfurcht erstarren lassen, in Wirklichkeit aber gar nicht so schwer zu spielen sind? Voilà!

5 Licks, die schwerer klingen als sie sind Artikelbild

Mal ehrlich: So ein bisschen Show-Off, um dem Nachbarn oder dem anderen Geschlecht zu imponieren, ist manchmal schon was Feines, oder? Um beeindruckend zu spielen, muss man in der Regel aber auch beeindruckend viel üben, und das ist natürlich auch gut und richtig so.

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)