Robin Fuhrmann

Robin Fuhrmann studierte Schlagzeug an der Hamburg School of Music bei Benny Greb, Helge Zumdiek und Heinz Lichius. Er arbeitet als freiberuflicher Schlagzeuger und ist momentan mit den Bands "Twain", "Montag", "Swift" und "Sarahjaminn" zu sehen. Außerdem spielt er im Orchester des Musicals "Der König der Löwen" in Hamburg.
Artikel dieses Autors
Feature

Schlagzeuger-Interviews und Gear-Chats

Nationale und internationale Top-Drummer stehen uns in den bonedo Interviews Rede und Antwort. Wir besprechen musikalische Vorbilder, Schlüsselerlebnisse und den persönlichen Werdegang. Natürlich kommt auch das Thema Equipment nicht zu kurz.
Workshop

Video Workshop Dennis Chambers

Video: Drummerlegende Dennis Chambers zeigt Tipps & Tricks und schwelgt in Anekdoten aus seinem Drummerleben: Zeig uns den Puls, Dennis!
Workshop

Drum-Workshop Groupings #2

Auch im zweiten Teil meines Workouts dreht sich nach wie vor alles um das Thema 3er Gruppen. Zuletzt habe ich Euch die Strategie als Betonungskonzept für die HiHat ans Herz gelegt. Diesmal soll es darum gehen die 3er Gruppen zum Aufmöbeln von Bass-Drum-Pattern einzusetzen.
Test

Pearl Reference

Mit dem richtigen Holz-Mix in den Drumsound-Himmel? Pearl geht mit seiner Reference-Serie einen neuen Weg. Oder Holzweg?
Test

Tama Starphonic Snaredrums

Trommeln gehören zu den ältesten Instrumenten überhaupt, und auch die Snare hat schon einige Jahrhunderte auf dem Fell. Und trotzdem gibt’s immer wieder was zum Staunen.
Test

Meinl String Cajon Test

Heute gehört eine Cajon schon annähernd zur Grundausstattung eines Drummers. Wir haben eine derartige Kiste der Firma Meinl untersucht.
Test

Traps A-400

Ein Drumset mit Trommeln, die keine Kessel haben...? Ein E-Drumset? Nein, ein akustisches Kit! Na, neugierig geworden? Dann erfahrt hier mehr über das Traps A-400...
Test

Roland V-Drums TD-9KX

Gitarre wird schon lange auf dünnen Holzbrettern gespielt, Schlagzeug immer noch auf dicken Kesseln. Aber wie lange noch? Denn dünne Trommeln gibt es schon.
Test

Yamaha Stage Custom Birch

Die Wiedergeburt des Klassikers: Mit dem Stage Custom knüpft Yamaha an eine grosse Tradition an. Mit Erfolg?