Anzeige

ZVEX + Chase Bliss „Bliss Factory“ Fuzz Effektpedal

ZVEX Chase Bliss Audio Fuzz Factory 2
ZVEX Chase Bliss Audio Fuzz Factory 2

Wenn zwei lebende „Legenden“ der Effektpedalwelt sich treffen und für ein Pedal die Kräfte vereinen, dann ist das eine interessante Geschichte. ZVEX und Chase Bliss Audio haben zusammen die Bliss Factory vorgestellt – und die ist eine Fuzz Factory auf Steroiden. Denn sie ist digital gesteuert und modulierbar.

ZVEX feat Chase Bliss Audio

Es sind nicht nur zwei Firmen, die für herausragende und eigenständige Effektpedale stehen, sondern die beiden Köpfe hinter den Namen haben noch eine andere Gemeinsamkeit. Joel Korte von Chase Bliss Audio hat bei Zachary Vex gelernt und seine Liebe zu Effekten gefunden. Würde vermutlich jeder.

Korte dachte schon lange über die eine oder andere Schaltung. Bei den Dreharbeiten für die (2021 erscheinende) Dokumentation „The Pedal Movie“ haben sich beide dann „wiederentdeckt“ und die Zusammenarebit beschlossen. 

ZVEX Chase Bliss Audio Fuzz Factory 1

Fuzz Factory mit Presets?

6 Regler, 4 Kippschalter und zwei Fußschalter. Dazu eine Reihe DIP-Schalter aka. Mäuseklavier an der Stirnseite – typisch Chase Bliss Audio. Im Inneren steckt eine ZVEX Fuzz Factory Schaltung, die durch die enorme Vielfalt an Regelmöglichkeiten wahrlich eine Fabrik ist.

Neben den üblichen Reglern für Volume, Gate, Comp, Drive, Stab und dem neuen für LPF gibt es Kippschalter für AUX Function, Fat und LFP (Schwingungsform). Dazu gibt es einen AUX/MIDI und einen Expression/CV In. Über diese kann das Pedal ferngesteuert, moduliert und im Grundsound verändert werden, dass es gar nicht mehr nach der typischen Fuzz Factory klingt.

ZVEX Chase Bliss Audio Bliss Factory Effekt Pedal

Leider gibt es keine Presets, wie wir zuerst angenommen haben. Schade, durch die vielen Möglichkeiten aber vermutlich verschmerzbar.

Günstig ist es nicht: Die Bliss Factory kostet bei Reverb 399 USD. Saftig. Ob sie je bei anderen Händlern erscheint, ist fraglich.

Mehr Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
ZVEX Chase Bliss Audio Fuzz Factory 2

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Lexicon 224 als Pedal: Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978

Gitarre / News

Was denkst du? Steckt im Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978 der legendäre 1978 Lexicon 224 Reverb? Die 6 Regler sprechen dafür, allerdings ist es noch nicht in Stein gemeißelt.

Lexicon 224 als Pedal: Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978 Artikelbild

Auf der NAMM hatte die kanadische Pedalschmiede, neben erneuten Ankündigen altbekannter Pedalen, auch das Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978 Pedal vorgestellt. Es kommt jetzt endlich in den Handel – mit Lexicon 224 Sound.

Pizza Effektpedal: Slice of Pie Fuzz

Gitarre / News

Du liebst Pizza und wolltest schon immer einmal ein Stück als Fuzz-Effekt nutzen? Nun hast du mit Slice of Pie die Wahl zwischen Salami und Käse.

Pizza Effektpedal: Slice of Pie Fuzz Artikelbild

Ganz heiß aus den USA: Big Ear Pedals und The Tone Mob Podcast haben zusammen das Slice of Pie Fuzz Effektpedal entwickelt. Ob das Fuzz auch ohne das Gehäuse gut klingt?

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test

Gitarre / Test

Das Jackson Audio Fuzz wird durch auswechselbare Module zum flexiblen Fuzz-Verwandlungskünstler und liefert die authentischen Sounds diverser Pedal-Legenden.

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test Artikelbild

Beim Jackson Audio Fuzz der texanische Pedalschmiede handelt es sich um ein komplett analoges Fuzz-Pedal, das sich mithilfe von Steckmodulen in seiner Grundcharakteristik verändern lässt. Die Module können dabei direkt auf der Platine getauscht werden und ihr Sound orientiert sich an den großen Klassikern der Fuzz-Historie wie etwa dem Arbiter Fuzz Face, dem Sola Sound Tone Bender oder dem Electro Harmonix Big Muff.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)