Anzeige

Transparenter Fuzz – ZVEX Fuzz Factory in der Clear-Sonderedition

Fuzz in Transparent? Zumindest optisch geht das.
Fuzz in Transparent? Zumindest optisch geht das.

ZVEX‘ Fuzz Factory ist ganz klar eines der ikonischen Fuzzpedale unserer Zeit und dabei ist es noch gar nicht einmal so alt. Zachary Vex hat nun eine ganz besondere Clear-Version gezeigt, die man genau zwei Wochen lang kaufen kann.

Fuzz Factory Clear

Wer ein ganz besonderes Effektpedal sein Eigen nennen will – was zugegeben ein bisschen DIY-Charme versprüht – der sollte sich mal das Fuzz Factory Clear ansehen. Es ist grundlegend ein ganz normales Fuzz Factory Fuzz-Pedal, mit dem Unterschied, dass das Gehäuse aus durchsichtigem Kunststoff ist. Laut Erbauer aber genau so stabil wie das normale Gehäuse. Und da es von Hammond kommt, glaube ich ihm das auch bis zu einem gewissen Punkt.

Zum durchsichtigen Gehäuse gibt es noch durchsichtige Potikappen. Macht zusammen einen stimmigen Eindruck. Eine Gravur, Bemalung oder wenigstens Beschriftung der 5 Regler fehlt allerdings. Wer noch nie eine FF zur Hand hatte, der muss sich erstmal eingewöhnen. Vielleicht ist das aber auch gar nicht doof beim Finden der Sounds.

ZVEX Fuzz Factory Clear Fuzz Effekt Pedal

Vor allem sieht man aber auch mal, wie wenig da eigentlich drin ist. Den meisten Platz nehmen die Buchsen, der Fußschalter und die Potis ein. Zwischen bzw. hinter den Potis steckt die eigentliche Technik. Bender (Futurama) würde wohl über die entblösten Schaltkreise einen anrüchigen Spruch reißen. Aber auch wir Gitarristen schauen doch gern mal rein.

Zeitraum + Preis

Vom 8. – 22. Mai könnt ihr das Pedal bestellen. Danach dauert es noch mal 6-8 Wochen für die Fertigung und dann seid ihr Besitzer einer ganz besonderen Edition. Für 249 USD ist das allerdings kein Pappenstiel.

Das Gehäuse ist natürlich etwas Besonderes für ein Effektpedal, kostet aber auch nicht die Welt. Die Vexter Edition (Affiliate Link) ohne Handbemalung kostet nur 199 USD, hier ist gar nichts auf dem Gehäuse. Muss am Ende also jeder selbst wissen, ob das Fuzz Factory Clear sinnvoll ist.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
zvex-fuzz-factory-clear-fuzz-effekt-pedal-slant-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

ZVEX + Chase Bliss „Bliss Factory“ Fuzz Effektpedal

Gitarre / News

Wenn sich die beiden lebenden Legenden ZVEX und Chase Bliss Audio der Effektpedalwelt treffen, dann sollten wir ganz genau hinschauen.

ZVEX + Chase Bliss „Bliss Factory“ Fuzz Effektpedal Artikelbild

Wenn zwei lebende „Legenden“ der Effektpedalwelt sich treffen und für ein Pedal die Kräfte vereinen, dann ist das eine interessante Geschichte. ZVEX und Chase Bliss Audio haben zusammen die Bliss Factory vorgestellt – und die ist eine Fuzz Factory auf Steroiden. Denn sie ist digital gesteuert und modulierbar.

PRS SE P20E Parlor: Sonderedition in edlem Antique White

Gitarre / News

Eigentlich sollte es nur um die neue Limited Edition in Antique White gehen, doch ich habe auch noch zwei in Tobacco Sunburst gefunden!

PRS SE P20E Parlor: Sonderedition in edlem Antique White Artikelbild

Wem die schnell vergriffene Sonderausgabe in Powder Blue zu schrill war und wer es eher dezent und elegant bevorzugt, für den dürfte die neue PRS SE P20E Parlor Antique White genau das Richtige sein. Und habe ich da nebenbei ein neues Basismodell in Tobacco Sunburst aufgespürt?

Modulares Ocatve Fuzz für E-Gitarre: Jackson Audio Fuzz

Gitarre / News

Dir reicht ein Sound nicht aus? Dann schau dir mal das Jackson Audio Fuzz an, denn hier kannst du offiziell Module austauschen – von vintage bis modern.

Modulares Ocatve Fuzz für E-Gitarre: Jackson Audio Fuzz Artikelbild

Zuerst dachte ich bei der News: Meh, noch ein Octave Fuzz. Bei aller Freude über neues Equipment gibt es doch auch Effekte, die gibt es schon tausendfach und viele Pedale braucht man gar nicht. Aber das Jackson Audio Fuzz geht einen anderen Weg, denn es ist (teils) modular aufgebaut.

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test

Gitarre / Test

Das Jackson Audio Fuzz wird durch auswechselbare Module zum flexiblen Fuzz-Verwandlungskünstler und liefert die authentischen Sounds diverser Pedal-Legenden.

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test Artikelbild

Beim Jackson Audio Fuzz der texanische Pedalschmiede handelt es sich um ein komplett analoges Fuzz-Pedal, das sich mithilfe von Steckmodulen in seiner Grundcharakteristik verändern lässt. Die Module können dabei direkt auf der Platine getauscht werden und ihr Sound orientiert sich an den großen Klassikern der Fuzz-Historie wie etwa dem Arbiter Fuzz Face, dem Sola Sound Tone Bender oder dem Electro Harmonix Big Muff.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)