Anzeige

Epiphone plant neue Flying-V und Explorer mit Fishman Pickups

Omnomnom much
Omnomnom much

Das ist doch mal eine nette Überrauschung, die sich da auf der Instagram-Seite von Gibsons CMO Cesar Gueikian tummeln. Zwei neue Epiphone-Modelle der Prophecy-Serie kommen mit Fishman Pickups demnächt auf uns zu – und die Flying-V und die Explorer sind echt mehr als Hingucker.

Epiphone Prophecy

Ohne Frage hat sich Epiphone gerade in den letzten Jahren mit richtig leckeren Modellen hervorgetan, etwa der eigenständigen Muse-Serie, der Inspired-by-Gibson-Serie, Bonamassa-Signature oder die Old Glory. Einige Fans der Serie meinen sogar, die Verarbeitung sei besser als bei der großen Mutterfirma Gibson, die in den letzten Jahren einige Rückschläge einstecken musste.

Die Epiphone Prophecy wurde 2008 vorgestellt und jetzt kommen mit den neuen Modellen mit den neuen Pickups wirklich spannende E-Gitarren auf den Markt. In der verlinkten Demo unten kannst du sie anhören.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Neue Pickups bringt der Mai

Nun hat Gibsons CMO Cesar Gueikian,auf seinem Instagram-Profil Fotos und ein Video zu zwei kommenden Epiphone-Modellen veröffentlicht. Die beiden Modelle der Prophecy-Serie sind mit Fishman Fluence Humbuckern ausgestattet und richten sich damit (und der Optik) an die eher härtere Zielgruppe im Rock und Metal.

Gerade die Explorer in der Sunburst-Lackierung sieht richtig gut aus, definitiv etwas Besonderes. Aber auch die Flying-V in Schwarz und Creme-Binding (oder ist es weiß?) und der matten Hardware macht echt was her. Über die „Perlmutt“-Block-Inlays lasst sich sicherlich streiten, ich würde die Modelle ja gerne mal ohne sehen.

Offizielle Infos gibt es noch nicht, auch keinen Preis. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mehr Infos

Video

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hot or Not
?
Omnomnom much

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Gibson Collectors Edition: 1958 Korina Flying V und Explorer

Gitarre / News

Die heiß ersehnte Gibson Collectors Edition ist da: Die 1958 Korina Flying V und Explorer aus dem Murphy Lab basieren auf 3D-Scans der Originale.

Gibson Collectors Edition: 1958 Korina Flying V und Explorer Artikelbild

Gibson hat offiziell die limitierte Auflage der Collectors Edition 1958 Korina Flying V und Explorer Modelle angekündigt, die seit einigen Tagen durchs Netz gingen. Auf dem hauseigenen YouTube-Kanal hat die legendäre Gitarrenschmiede in einem unterhaltsamen Video den Entstehungsprozess im Murphy Lab ansehnlich dokumentiert.

Epiphone Prophecy Serie – mit Fishman Fluence Tonabnehmern ab Werk

Gitarre / News

Flying-V und Explorer hatten wir lange nicht mehr von Epiphone. Dazu kommen noch Les Paul und SG in der neuen Epiphone Prophecy-Serie mit Fishman Pickups.

Epiphone Prophecy Serie – mit Fishman Fluence Tonabnehmern ab Werk Artikelbild

Das sind mal Farben, die sieht man bei Epiphone nicht alle Tage. In der neuen Epiphone Prophecy Serie gibt es tolle Hölzer, teils ungewöhnliche Lackierungen und Fishman Tonabnehmer. Allerdings schlägt der Preis auch an die (Fernost-) Obergrenze des Herstellers.

Epiphone Brendon Small Ghost Horse Explorer mit Floyd Rose und 24 Bünden

Gitarre / News

Der Metalocalypse-Erschaffer Brendon Small hat mit Epiphone eine neue Signature entworfen – und sie kommt nach 4 Jahren endlich in den Handel.

Epiphone Brendon Small Ghost Horse Explorer mit Floyd Rose und 24 Bünden Artikelbild

Wir kennen diese Gitarre schon. Die Epiphone Brendon Small Ghost Horse Explorer wurde bereits 2019 das erste mal angeteasert, dann passierte aber erst einmal nichts. Nun sieht es so aus, als würde die ungewöhnliche Explorer endlich in den Handel kommen.

Fender Player Plus: Sexy neue Serie mit Noiseless Pickups geleakt!

Gitarre / News

Spannende neue Serie aufgetaucht: Die Gitarren und Bässe der Fender Player Plus Serie mit Noiseless Pickups, sexy Farben, aktiven EQs und mehr!

Fender Player Plus: Sexy neue Serie mit Noiseless Pickups geleakt! Artikelbild

Das wurde aber auch Zeit: Fender hat endlich neue Stratocaster-, Telecaster-, Jazz Bass- und Precision Bass der Player Plus – Serie ins Programm aufgenommen, über die wir schon vor einigen Wochen berichtet hatten. Mit strahlenden neuen Farben, einem 12″-Radius-Griffbrett mit abgerundeten Griffbrettkanten und einer neuen Reihe der hauseigenen Noiseless Pickups will uns der Hersteller locken. Hat Fender hier einen Volltreffer gelandet?

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)