Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited Test

Fazit

Erwartungsgemäß bekommt man auch mit dem neuen Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited die Essenz von Geddy Lees Bassound im kompakten Bodentreterformat. Im Test zeigt sich das auf 1000 Exemplare limitierte Signtare-Pedal zudem als flexibler Bass-Preamp, mit dem sich der Sound im Handumdrehen aufwerten lässt. Die neu hinzugekommenen Features „Boost“ und „Shapeshifter“ wurden praxisbezogen abgestimmt und verschaffen dem MP40 zusätzliche Klangmöglichkeiten – das neue Tech21-Basspedal hat bei aggressiveren Overdrive-Sounds gegenüber dem älteren YYZ-Pedal die Nase eindeutig vorn! Ob man dafür allerdings wirklich 150,- Euro mehr auf den Tisch blättern möchte, muss natürlich jede(r) für sich selbst entscheiden. Ich persönlich empfinde den Aufpreis gegenüber dem YYZ als durchaus selbstbewusst, zumal auch beim Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited keine DI-Box an Bord ist. Viele Tieftöner hätten dieses Ausstattungsmerkmal ja bereits beim YYZ gerne gesehen. Aber dennoch: Geddy-Lee-Fans und im Grunde alle Bassist:innen auf der Suche nach einem hochwertigen Preamp für Overdrive-Sounds, machen mit dem toll klingenden Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited definitiv nichts falsch!

Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited
So hast du deinen E-Bass noch nie gehört!
So hast du deinen E-Bass noch nie gehört!
Synth Bass Sounds mit Effektpedalen nachbauen
Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • Natürlich klingende Overdrive-Sounds
  • Hohe Klangflexibilität
  • Flexibler, hervorragend klingender EQ
  • Sehr gut abgestimmte Zusatzfeatures (Boost & Shapeshifter)
  • Nebengeräuscharm
  • Sehr gute Verarbeitung
Contra
  • Kein DI-Ausgang
  • Batteriedeckel nicht befestigt
Artikelbild
Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited Test
Für 399,00€ bei
  • Hersteller: Tech21
  • Modell: Sansamp Geddy Lee MP40 Limited Edition
  • Herstellungsland: USA
  • Regler: Drive, Deep/Drive, Low, High, Mid, Master
  • Schalter/Taster: Bypass, Boost, Tight, Shapeshifter
  • EQ: Low +/-12dB@80Hz, High +/-12dB@3,2kHz, Mid +20dB@2kHz, -10dB@1kHz
  • Anschlüsse: Klinke In, Klinke Out, Netzanschluss
  • Stromversorgung: 9V-Batterie oder optionales Netzteil
  • Maße: ca. 12 x 9,7 x 5,2 cm
  • Preis: 399,- (Ladenpreis im Juni 2022)

Hot or Not
?
Tech_21_Geddy_Lee_Signature_MP40_Test_Totale_links_2 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Klaus

Klaus sagt:

#1 - 11.06.2022 um 02:29 Uhr

0

Der hier immer noch fehlende DI-Ausgang ist für mich der Grund hier NICHT mitzugehen. Ich finde Tech21 hat es sich diesmal zu einfach gemacht. Schade, Chance vertan.

Profilbild von SVT

SVT sagt:

#2 - 14.07.2023 um 17:17 Uhr

0

Wie viele Signature Pedale braucht die Welt von dem Typen? Können die nicht einfach mal anständige Sachen bauen anstatt sich mit runtergelassener Hose vor jedem Promi aufzubocken? Personenkult ist langweilig, genau so wie der Klang dieses Pedals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • First notes on the amazing Ibanez SRMS720 bass #shorts #ibanez #ibanezbass #IbanezSRMS720
  • Ibanez SRMS720 BCM - Sound Demo (no talking)
  • Amazing slap sound: Vincent Metropol 5 #shorts #vincent #bass #bassguitar