Anzeige

Skater Tony Hawk covert den Punk-Hit „No Cigar“ von Millencolin

Über den YouTube-Kanal “Mikey And His Uke” gibt es immer wieder Cover-Versionen zu verschiedensten Liedern zu sehen. Hierfür holt sich Fairmounts-Frontmann Mikey Hawdon regelmäßig Freunde und Musikerkollegen mit ins Boot. Für ein Cover zu “No Cigar” von Millencolin übernahm Profp-Skater Tony Hawk den Gesangspart.

Bildquelle: (c) Mikey And His Uke / Quelle: Screenshot aus unten verlinkten YouTube-Video (https://www.youtube.com/watch?v=_e5hvHL2WTg&t=90s)
Bildquelle: (c) Mikey And His Uke / Quelle: Screenshot aus unten verlinkten YouTube-Video (https://www.youtube.com/watch?v=_e5hvHL2WTg&t=90s)


Der US-amerikanische Profi-Skateboarder Tony Hawk – auch Birdman genannt – wurde als Pionier des Vert-Styles bekannt, wofür das Board auf einer Rampe oder einer anderen Neigung gefahren wird. Neben seinen Skating-Skills im echten Leben, kreierte Hawk zudem auch eine nach ihm benannte Videospielreihe für Skateboard-Tricks in der virtuellen Welt. Zu den jeweiligen Spielen gibt es auch immer einen prägenden Soundtrack, der Lieder verschiedenster Genres beinhaltet, wie beispielsweise Punk, Classic Rock, Metal oder Hip-Hop.

No_Cigar_Cover

In der Song-Sammlung von “Tony Hawk Pro Skater 2” konnte man in der Tracklist unter anderem den Punk-Hit “No Cigar” von Millencolin finden. Dieses Lied wurde nun unter anderem von Tony Hawk selbst gecovert. Der Skater übernahm hierfür den Gesang. Begleitet wurde Hawk von Skater-Kollege Steve Caballero, der in den Teilen 2 bis 5 der Videospielreihe auch ein spielbarer Charakter ist und im Musikvideo zum Cover eine Skateboard-förmige E-Gitarre spielt. Außerdem sind Mikey Hawdon an der Gitarre, das ehemalige Goldfinger-Mitglied Darrin Pfeiffer am Schlagzeug und Millencolin-Sänger und Bassist Nikola Sarcevic im Musikvideo zur Cover-Version zu sehen.
Entstanden ist das diese im Übrigen für den “Mikey And His Uke”-Kanal. Hierfür lädt sich der Fairmounts-Frontmann Mikey Hawdon regelmäßig Freunde und Musikerkollegen zu einer gemeinsamen Session ein, um Neuinterpretationen zu den eigenen Lieblingsliedern zu kreieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Bildquelle: (c) Mikey And His Uke / Quelle: Screenshot aus unten verlinkten YouTube-Video (https://www.youtube.com/watch?v=_e5hvHL2WTg&t=90s)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Celia Woitas

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Gitarren-Setup von Black Sabbaths Tony Iommi enthüllt!

Magazin / News

In einem neuen Video zeigt der Guitar Tech des Black Sabbath Gitarristen, wie Iommi seine Gitarren am Liebsten hat und welche Amps und Effekte er benutzt.

Gitarren-Setup von Black Sabbaths Tony Iommi enthüllt! Artikelbild

Genauso klingen, wie das große Idol. Das ist der Traum von vielen Gitarristen dieser Welt. Innerhalb der beliebten "Guitar Setup Revealed" Video-Reihe von Thomann geht es genau darum. Aus welchen Bausteinen setzt sich der Ton der berühmtesten Gitarristen unseres Planeten zusammen? Und wer könnte das besser beantworten als derjenige, der für das Gitarren-Setup zuständig ist?

Dee Gees statt Foo Fighters – Die Rock-Band covert den Disco-Klassiker „You Should Be Dancing“

Gitarre / Feature

Die Foo Fighters bringen zum Record Store Day eine Platte mit mehreren Bee-Gees-Coverversionen raus. Den Song „You Should Be Dancing“ veröffentlichte die Band bereits vorab mit einem farbenfrohen Musikvideo.

Dee Gees statt Foo Fighters – Die Rock-Band covert den Disco-Klassiker „You Should Be Dancing“ Artikelbild

Zum Record Store Day gibt es immer wieder wahre Schätze zu erstehen: Exklusive Platten in zumeist streng limitierter Auflage. Der zweite Termin des alljährlich weltweit stattfindenden Events ist der 17. Juli. Und hierzu haben sich unter anderem auch die Foo Fighters etwas Besonderes anfallen lassen. So bringt die Band unter dem Namen Dee Gees eine fröhlich bunt schillernde Vinyl-Platte heraus, die mehrere Disco-Hits der Bee Gees enthält. Einen Song davon - "You Should Be Dancing" - veröffentlichte die Rock-Gruppe bereits vorab mit einem passenden Performance-Video.

Tony Iommi schrieb kompletten Song für Ozzy Osbournes neues Album

Magazin / Feature

Ozzy Osbourne holte sich für sein neues Album Unterstützung von verschiedenen Musikern und langjährigen Kollegen. So schrieb Gitarrist Tony Iommi einen ganzen Song für die kommende Platte.

Tony Iommi schrieb kompletten Song für Ozzy Osbournes neues Album Artikelbild

Ozzy Osbourne und Tony Iommi verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Die beiden ehemaligen Black Sabbath-Musiker haben bereits viele Lieder und Alben zusammen geschrieben und so ist es durchaus naheliegend, dass Osbourne sich auch für sein neues Album die Unterstützung des Kollegen dazu holte. Wie kürzlich bekannt wurde, steuert Iommi einen ganzen Song zur neuen Osbourne-Platte bei.

Bonedo YouTube
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton DNAfx Git Mobile - Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)