ANZEIGE

Showtech 2023: ETC präsentiert neue Halycon, Arc System Pro und EOS Apex Produkte

Vom 5. bis 8. Juni findet nach längerer Pause wieder die Showtech statt. Das Mitte der 1980er Jahre ins Leben gerufene Branchen-Event gastiert in diesem Jahr in der architektonisch attraktiven „STATION“ im Herzen Berlins. ETC nimmt an der Comeback-Showtech teil und stellt ein umfangreiches Sortiment modernster Beleuchtungs- und Obermaschinerie-Systemen aus. 

Dazu Rosi Marx, Europen Marketing Manager bei ETC: 

  • „Die Showtech bietet mit ihrem auf den Theater-, Konferenz- und Veranstaltungstechnik-Markt zugeschnittenen Konzept eine maßgeschneiderte Präsentations-Plattform für uns. Wir freuen uns bei dieser Neuauflage dabei zu sein.“
ETC EOS Apex
Die neue Eos Apex-Familie von ETC (Bild: ETC)

ETC Halycon Familie

Der Hersteller von Beleuchtungs- und Obermaschinerie-Technik präsentiert an den drei Messetagen eine Auswahl seines aktuellen Portfolios. Darunter die neue Halcyon-Familie. Die aus den unterschiedlich großen Modellen „Gold“, „Titanium“ und „Platinum“ bestehende Reihe von automatisierten LED-Scheinwerfern setzt – bei attraktiven Anschaffungskosten – in ihren jeweiligen Klassen neue Qualitäts- und Leistungs-Standards. 

ColorSource V Familie

Zu den weiteren gezeigten, für Theater- und Bühnen-Einsätze konzipierten Scheinwerfern gehört die neue ColorSource V Familie. Alternativ als Spot- oder Fresnel-Scheinwerfer erhältlich, zeichnet die neue ETC-Reihe eine Vielzahl von Funktionen bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis aus. Features wie Multiverse Wireless, NFC und ein sowohl sanfte Pastelltöne als auch kräftige Farben ermöglichende Fünf-Farben machen die Mitglieder der ColorSource V Familie zur attraktiven Option für jeden Veranstaltungsort. 

ETC Halycon Familie
Setzt in vielen Bereichen Highlights: der neuen „Halcyon“ von ETC (Bild: ETC)

ETC ArcSystem  

Ganz auf den Einsatz von Architektur-Beleuchtung zugeschnitten sind das dezente Ausleuchtung bietende ArcSystem Pro-System und die modular aufgebaute ArcSystem Navis & F-Drive-Reihe. Mit den ebenfalls auf der Showtech vorgestellten Systeme eignen sich perfekt für das Upgrade auf LED-Technik in Zuschauerräumen und Foyers. 

Aus dem Bereich der Obermaschinerie-Lösungen stellt ETC auf der Showtech die motorisierte Seilwinde Prodigy P2 vor. Kompakt und leistungsstark eignet es sich auch für kleinere Bühnen im Einrichtbetrieb – idealerweise durch die intelligente QuickTouch-Bedienstation angesteuert. 

ETC EOS Apex

Neben weiteren Obermaschinerie-Tools präsentiert ETC auch ein Mitglied der neuen Lichtkonsolen-Familie – die Eos Apex. Das neue Flaggschiff unter den ETC-Konsolen eröffnet Lichtdesignern und Programmieren neue gestalterische Möglichkeiten bei weiter optimierten Handling-Eigenschaften. 

Showtech-Besucher können sich von der innovativen Apex-Programmieroberfläche mit fortschrittlicher Technologie und preisgekrönter Software überzeugen. 

Weitere Informationen

Hot or Not
?
ETC Showtech 2023

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Playing Brushes in Jazz & Samba | Tutorial w. Joao Raineri
  • Rupert Neve Designs Newton Channel Review – RND Newton vs. Shelford