Anzeige

Rod Papen veröffentlicht Synthesizer- und Effektkollektion eXplorer III

Rod Papens Synthesizer- und Effektkollektion eXplorer III steht zum Download bereit!

Bild zur Verfügung gestellt von Time+Space Distribution Ltd
Bild zur Verfügung gestellt von Time+Space Distribution Ltd


Rob Papen zählt man zu den führenden Sound-Designern. In den lezten Jahren hat das Unternehmen zudem eine Reihe von bewährten Software Plug-ins auf den Markt gebracht. eXplorer III vereint nun diverse virtuelle Synthesizer von Rob Papen sowie vier, mehrfach ausgezeichnete, Effekt Plug-ins. Damit sollen einem nun alle Werkzeuge für die moderne Musikproduktion zur Verfügung stehen. Mehrere tausend komplexe und produktionsfertige Presets (von Rob Papen und Künstlern wie Noisa) gibt es zur Auswahl.
Sonstige Erweiterungen seit der Erstveröffentlichung des eXplorer im Jahre 2011 sind: Punch, Blade, RP-AMOD, Predator FX und der auf der Musikmesse 2014 präsentierte Blue II.
Der Kaufpreis liegt bei 493 Euro.

Überblick der im eXplorer III enthaltenen Produkte

  • Blue II: Crossfusion-Synthesizer mit FM, Phase Distortion, Wave-Shaping und subtraktiver Synthese. 
  • Predator: phatter VA-Synthesizer mit Killer-Presets
  • Predator FX: Filter, Modulator, Vocoder und Effekt-Plug-in
  • Blade: Synthesizer-Plug-in mit additiver Synthese zur Erzeugung von Klangfarben
  • Punch: Synthesizer- und Sample-Drums
  • SubBoomBass: tiefe, groovende Synthesizerbässe mit eingebautem Step-Sequencer
  • RG: elektrische- und akustische Gitarrengrooves mit Sequencer und Synthesizereffekten
  • RP-Distort: Distortion-Plug-in
  • RP-Delay: Delay-Nirvana mit Reverse-, sechsfach Multitaps, acht Filtersektionen, vier LFOs
  • RP-Verb: transparenter, musikalischer algorithmischer Nachhall
  • RP-AMOD: klassische Audiomodulationseffekte 

Weitere Informationen auf www.timespace.com 

Hot or Not
?
Bild zur Verfügung gestellt von Time+Space Distribution Ltd

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Oversampled veröffentlicht Pancz Multiband Transient Shaper

Recording / News

Eure Beats brauchen mehr Punch? Oversampled gibt euch dafür Pancz, ein Multiband Transient Shaper Plug-in mit einigen Extras. Darauf einen Punsch!

Oversampled veröffentlicht Pancz Multiband Transient Shaper Artikelbild

Findet ihr den Namen dieses Plug-ins auch bekloppt? Wie auch immer, Oversampled hat das Kind jedenfalls Pancz genannt – vermutlich in Anspielung auf den Punch, den ihr damit euren Spuren verpassen sollt. Der Hersteller bezeichnet das Plug-in als einen Multiband Transient Shaper, der aber gleichfalls als Clipping-Tool, Limiter und Wellenform-Analyzer taugt. Zusätzlich könnt ihr sogar noch die Klangfarbe bearbeiten. 

Zweite Generation: Audient veröffentlicht das ID44 (MKII) Audio-Interface

News

Audient betreibt weitere Produktpflege und aktualisiert sein Desktop-Audio-Interface ID44 auf Version MKII.

Zweite Generation: Audient veröffentlicht das ID44 (MKII) Audio-Interface Artikelbild

Mit der Einführung des neuen iD44 (MKII) setzt Audient einmal mehr neue Standards, denn das leistungsstärkste Desktop-Audiointerface iD44 wurde clever verbessert und beherbergt nun die neuesten Produktentwicklungen der englischen Audiospezialisten. Die Kombination dieser Verbesserungen mit vier Audient Console-Mikrofonvorverstärkern, erstklassigen Wandlern, ADAT-Erweiterbarkeit und symmetrischen Inserts bedeutet, dass das iD44 (MKII)die Audioleistung einer Audient-Konsole direkt auf jeden Desktop bringt“

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone