Anzeige

Rock & Roll Hall of Fame Kurator aufgrund von gestohlenen Eagles Lyrics verhaftet

Gemeinsam mit zwei anderen Männern soll Craig Inciardi versucht haben gestohlene und lange verschollene Lyrics und Notizen von Eagles Drummer Don Henley zu verkaufen. Die Dokumente sollen über eine Millionen Dollar wert sein. Nun drohen dem Kurator der Rock Hall mehrere Jahre Gefängnis.

gestohlene Eagles Lyrics
Eagles-Drummer Don Henley bekommt nun endlich seine Lyrics zurück!

Am Dienstag wurde einer der Kuratoren der Rock and Roll Hall of Fame festgenommen. Gemeinsam mit Glenn Horowitz und Edward Kosinski wird Craig Inciardi vorgeworfen, gestohlene Lyrics und Notizen des Eagles Drummer Don Henley zu besitzen. Darüberhinaus sollen die drei Männer versucht haben die Dokumente im Wert von über einer Millionen Dollar zu verkaufen. Die Aufzeichnungen umfassen fast 100 Seiten.

Die gestohlenen Eagles Lyrics sind bereits seit den 70ern verschwunden

Ein Biograf Henleys soll die Dokumente bereits in den 1970er Jahren gestohlen haben. Laut der Anklage befinden sie sich seit 2005 in Besitz von Glenn Horowitz, einem Buchhändler, der vor allem mit seltenen Bücher handelt. Die Aufzeichnungen sind vor allem so wertvoll, weil es sich unter anderem um handgeschriebene Lyrics der Egales Hits “Hotel California” und “Life in the Fast Lane” handelt.

Gemeinsam mit Edward Kosinski und dem Rock Hall Kuratoren Inciardi soll Horowitz versucht haben die Aufzeichnungen an mehrere Auktionshäuser wie Sotherby’s oder Christie’s zu verkaufen. Ebenfalls versuchten die drei angeblich Don Henley selbst von einem Rückkauf zu überzeugen.

Gegen die drei Männer wird bereits seit über fünf Jahren ermittelt. Nach dem Tod von Eagles Frontmann Glenn Frey versuchten sie laut der Anklage die Dokumente als Aufzeichnungen von Frey auszugeben. So wollten sie einem Gerichtsverfahren zu entgehen. Diese Strategie gestaltete sich als eher nicht erfolgreich, jetzt stehen Horowitz, Kosinski und Inciardi vor Gericht. Bei einer Verurteilung haben alle drei Haftstrafen von bis zu vier Jahren zu befürchten.

Mehr Aufklärung über den Handel mit Musik-Artefakten

In einem Statement für den Rolling Stone äußerte sich Eagles-Manager Irving Azoff bereits sehr erleichtert. Vor allem freut sich Don Henley die gestohlenen Eagles Lyrics nach fast vierzig Jahren endlich wieder zurück zu bekommen. Azoff hofft weiterhin, dass durch den prominenten Fall nun weiter über den zwielichtigen Markt mit verschiedensten Artefakten aus der Musikgeschichte berichtet und aufgeklärt wird.

Währenddessen kündigte die Rock and Roll Hall of Fame an, Craig Inciardi zu suspendieren. Bis zur Urteilsverkündung wird dieser sämtliche Ämter in der Rock Hall niederlegen, sagte der Präsident der Rock & Roll Hall of Fame Joel Peresman. Nur bei einem Freispruch kann Inciardi in die Rock Hall zurückkehren.

Hot or Not
?
eagles_lyrics_geklaut Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Niklas Wilhelm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)