Anzeige

RANE ONE läuft jetzt auch mit Algoriddim Djay Pro AI und VirtualDJ plug´n´play

Rane One Produktseite auf thomann.de

(Bild: Rane)
(Bild: Rane)

Algoriddim Djay Pro AI

Die Software für Mac und iOS erlaubt den Nutzern den Hardwarezugriff auf das Interface von Djay Pro AI. Zusätzlich zu Funktionen wie Effekte, Samples, Cue-Punkte und Loops können DJs jetzt die Algoriddim Neural Mix Technologie auf dem RANE ONE verwenden, welche die die Isolierung von Beats, Instrumenten und Gesang für jeden Song dank einer hochmodernen KI in Echtzeit ermöglicht. Zeitgleich wird mit dem Algoriddim Update auch die Unterstützung für und die Integration mit dem RANE SEVENTY Mixer ausgerufen.

VirtualDJ

Auch VirtualDJ ist nun mit dem RANE ONE plug-and-play kompatibel. Gehört mittlerweile auch schon fast zum guten Ton bei zuvor genanntem Software-Hersteller und Inmusicbrands, denn auch die neuen Geräte der Denon DJ Prime Serie unterstützen die Atomix DJ-Software. Für RANE ONE User bedeutet dies, sie können jetzt auf die Flaggschiff-Funktionen von VirtualDJ zugreifen, auch hier inklusive real-time Stems-Separation, um die Elemente eines Tracks zu separieren bzw. isolieren respektive diese mit einzelnen musikalischen Elementen und Gesang zu verbinden.

VDJ, Serato, Algoriddim …

Das Angebot an RANE ONE unterstützenden DJ-Programmen wird also weiter ausgebaut. Drei der Top 5 Player sind nun an Bord. Prima Sache. Das könnte für manchen DJ, der nicht mit Serato auflegt oder auflegen möchte, ein Kaufargument für den RANE One darstellen. Ich hoffe, Native Instruments Traktor ist der nächste Kandidat auf der Liste.

Links und weitere Infos

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: Rane)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Algoriddim Djay Pro AI iOS Test
Test

Algoriddim bringen eine neue Version von Djay Pro, die den Anhang „AI“ verpasst bekommen hat. Sie verspricht mit ihrer neuen „Neural Mix“-Funktion echte Algorithmen-Magie bei der Frequenz-Isolation.

Algoriddim Djay Pro AI iOS Test Artikelbild

Algoriddim, die umtriebige Software-Schmiede aus München, hat mit ihrer Multiplattform-App „Djay“ ein ziemlich populäres und gleichzeitig leistungsfähiges Programm im Angebot, welches das Auflegen mit iOS-Geräte gleichwertig zur Arbeit mit dem Laptop macht. Schon seit der ersten Version, die mit ihrer gelungenen virtuellen Simulation zweier Turntables an den Start ging, erfreut sich die DJ-Software entsprechend großer Beliebtheit. 

Großes Update für Algoriddim djay Pro AI
News

Weiter geht’s für Djay Pro: Überarbeitete Automix- und Neural MixTM-Funktionen, neue FX, ein Slicer und Denon LC6000 Support halten Einzug.

Großes Update für Algoriddim djay Pro AI Artikelbild

Algoriddim hat heute ein großes Update für seine DJ-Plattform djay Pro AI auf iOS veröffentlicht, das umfangreiche Verbesserungen der Automix AI- und Neural Mix-Funktionen bietet. Damit können Djay-Nutzer nun vollständig KI-gesteuerte DJ-Sets abrufen, um einen nahtlosen Mix ihrer Lieblingsmusik mit neuen Übergängen zu hören. Doch das ist noch nicht alles, was die neuste Edition zu bieten hat. 

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)