Anzeige

Rammstein Tour auf 2021 verschoben

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Stadion-Tour von Rammstein war 2019 ein Riesenerfolg. In ausverkauften Stadien quer durch Europa brannten die Rocker ein Spektakel nach dem anderen ab. 2020 sollte dann die nächste Tour starten, die meisten Konzerte waren schon ausverkauft. Doch die aktuellen Umstände sorgten für das komplette Absagen der Tour. Nächstes Jahr ist es jedoch wieder soweit, die Rammstein Tour wurde auf 2021 verschoben. 
Die (vermeintlich) gute Nachricht: alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Aufgrund der neuen Termine ist aber davon auszugehen, dass einige Fans ihre Tickets stornieren bzw. weiterverkaufen werden, weshalb für viele Fans weiterhin die Möglichkeit besteht, an Tickets zu kommen. Auf der offiziellen Rammstein Homepage kann man sehen, für welche Termine bzw. Locations noch Tickets verfügbar sind. 
Die neuen Termine: 
22.05.2021 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 29.05.2020)
23.05.2021 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 30.05.2020)
27.05.2021 Klagenfurt, Wörthersee Stadion (verlegt vom 25.05.2020)
31.05.2021 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 02.06.2020)
01.06.2021 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 03.06.2020)
05.06.2021 Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 04.07.2020)
06.06.2021 Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 05.07.2020)
12.06.2021 Belfast, Boucher Road Playing Fields (verlegt vom 17.06.2020)
16.06.2021 Cardiff, Principality Stadium (verlegt vom 14.06.2020)
19.06.2021 Coventry, Ricoh Arena (verlegt vom 20.06.2020)
23.06.2021 Aarhus, Ceres Park (verlegt vom 04.08.2020)
26.06.2021 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 27.06.2020)
27.06.2021 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 28.06.2020)
30.06.2021 Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 01.07.2020)
01.07.2021 Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 02.07.2020)
05.07.2021 Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 06.06.2020)
06.07.2021 Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 07.06.2020)
09.07.2021 Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 09.07.2020)
10.07.2021 Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 10.07.2020)
13.07.2021 Turin, Stadio Olimpico Grande Torino (verlegt vom 13.07.2020)
17.07.2021 Warschau, PGE Narodowy (verlegt vom 17.07.2020)
21.07.2021 Tallinn, Song Festival Grounds (verlegt vom 21.07.2020)
25.07.2021 Trondheim, Leangen Travbane (verlegt vom 26. & 27.07.2020 Venue: Granåsen)
30.07.2021 Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 31.07.2020)
31.07.2021 Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 01.08.2020)
03.08.2021 Nijmegen, Goffertpark (verlegt vom 24.06.2020)
07.08.2021 Ostend, Park De Nieuwe Koers (verlegt vom 10.06.2020)

Vor rund 3 Monaten haben wir die diesjährige Tour in einem Artikel angekündigt, mit spannenden Hintergründen zum Aufbau der Bühnen. Oder wie wärs mit einem Rückblick auf die letztjährige Tour, in der Lindemann das hungrige Publikum mit Fischen gefüttert hat? 
In diesem Video wird der Umwandlung des Dresdner Fußballstadions in ein Konzerttempel von Rammstein als Zeitraffer gezeigt. Nach nur 61 Stunden war die Bühne für die Konzertteilnehmer bereit. Absolut sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
2005_Rammstein_Tour_auf_2021_verlegt_1260x756_v01 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Rammstein Stadium-Tour auf 2022 verschoben

Magazin / Feature

Die Stadium-Tour durch Europa fällt wieder aus. Hier gibt es alle Informationen zu den Tickets und den neuen Terminen.

Rammstein Stadium-Tour auf 2022 verschoben Artikelbild

Die Berliner Metalband Rammstein hat ihre europaweite Stadion-Tournee wegen Corona auf 2022 verschoben. Die neuen Termine stehen schon fest. In der Zwischenzeit arbeitet die Band an neuen Liedern.

Iron Maiden Flugzeug: Band verzichtet auf Tour-Flieger

Magazin / News

Die legendäre Iron Maiden-Boeing, die teilweise von Sänger Bruce Dickinson selbst geflogen wurde, geht in Rente – unter Anderem, wegen der Klimakrise.

Iron Maiden Flugzeug: Band verzichtet auf Tour-Flieger Artikelbild

Dass die größten Bands und Musiker des Planeten sich für ausschweifende Welttourneen gerne mal Flugzeuge chartern ist völlig normal. Im Jahr 2016 übertrieben es die Metal-Legenden Iron Maiden dann allerdings doch ein wenig: Nach einigen Flugzeugen in "Normalgröße" leaste die Band für ihre "The Book of Souls Worldtour" eine Boeing 747, ein Jumbojet. Mittlerweile ist das gute Stück allerdings in Rente – auch wegen dem Umweltschutz. 

9-Jährige covern Rammstein-Hit

Magazin / Feature

Eine Kinder-Band hat den Rammstein-Hit "Du Hast" gecovert.

9-Jährige covern Rammstein-Hit Artikelbild

Eine Kinderband hat den Rammstein Hit "Du Hast" aus 1997 gecovert. Die Performance der neunjährigen Taylor Campbell als Sängerin ist dabei besonders bemerkenswert.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT