Anzeige

Rolling Stones touren zum 60er-Jubiläum durch Europa – Auftritte in München, Wien und Gelsenkirchen

© Carlos Muller

Vor 60 Jahren hatten The Rolling Stones ihr erstes Konzert, jetzt tingeln sie für ihre “Sixty“-Tournee quer durch Europa.

Anfang Juni werden die Stones das erste mal nach dem Tod von Charlie Watts in Deutschland spielen. Als zweite Destination der Tournee geht es am 5. Juni in das Olympiastadion in München. Vor fast genau 40 Jahren am 10. und 11. Juni 1982 spielten die Stones die allersten Open Air-Konzerte in der Geschichte des Olympiastadions. Am 17. Juni können Schweizer Fans im Berner Wankdorf Stadion die Rocklegenden sehen. Am 15. Juli gibt es einen Auftritt im Wiener Ernst Happel Stadion, wenig später am 27. Juli in Gelsenkirchen. Alle weiteren Termine gibt es unten.

Erste große Tournee ohne Watts

Es ist die erste Europa-Tournee seit dem Tod von Drummer Charlie Watts. Dieser war am 24. August 2021 mit 80 Jahren gestorben. Als Watts mit gesundheitlichen Problemen kämpfen musste, schlug er der Band seinen Freund Steve Jordan vor. Dieser sitzt jetzt seit der letztjährigen US-Tour hinter dem Schlagzeug und soll auch in Zukunft mit den Stones auftreten. Es ist die erste große Stones-Tournee ohne Watts.

In einem Interview mit “Der Spiegel” redete Gitarrist-Keith Richards über die Schwierigkeit ohne Watts auf Tour zu gehen: “Wir waren ja bereits dabei, die Tournee ohne ihn vorzubereiten, als Charlie starb. Also waren wir gezwungen, es dann auch zu tun. Ich glaube, das hat es einfacher gemacht, als bis jetzt damit zu warten, denn nun wissen wir, dass es möglich ist. Dass es geht.”

Laut Mick Jagger war Charlie der “Herzschlag der Band”. Entsprechend wichtig war es jemanden zu finden, der die Stones gut kennt. “Glücklicherweise kennen sich Mick und Steve auch schon sehr lange.” Auch die Qualität am Schlagzeug ist laut Richards unbestritten. “Steve ist ein großartiger Schlagzeuger. Er kann genau die richtige Portion Charlie Watts und genau die richtige Portion sich selbst spielen, das ist wirklich interessant.”

In dem Interview deutete Keith Richards schon eine mögliche Tournee durch Europa an. Dabei wollte er es nicht öffentlich machen, spielte aber darauf an. Zwar dürfe es “nicht bestätigen”, aber es sei “im Gespräch”. Jetzt haben es die Stones über ihre Social Media Kanäle öffentlich gemacht. Die The Rolling Stones Sixty-Tour wird am 1. Juni 2022 in Madrid starten.

Alle Termine und Ticket-Informationen

Am Mittwoch den 16.3. beginnt der Ticketverkauf für The Rolling Stones Sixty-Tour. Auf eventim.de können ab 12 Uhr Vorverkaufstickets ergattert werden!

Die Europa Tour der Rolling Stones findet in Stadions quer über den Kontinent statt. Hier gibt es alle Termine:

Juni

1.6.2022 Wanda Metropolitano Stadion – Madrid, Spanien
5.6.2022 Olympiastadion – München, Deutschland
9.6.2022 Anfield Stadion – Liverpool, UK
13.6.2022 Johan Cruijff Arena – Amsterdam, Niederlande
17.6.2022 Wankdorf Stadion – Bern, Schweiz
21.6.2022 San Siro Stadion – Mailand, Italien
25.6.2022 American Express Presents BST Hyde Park – London, Großbritannien

Juli

3.7.2022 American Express Presents BST Hyde Park – London, Großbritannien
11.7.2022 King Baudouin Stadion – Brüssel, Belgien
15.7.2022 Ernst Happel Stadion – Wien, Österreich
19.7.2022 Groupama Stadion – Lyon, Frankreich
23.7.202 Hippodrome Paris Longchamp – Paris, Frankreich
27.7.2022 Veltins-Arena – Gelsenkirchen, Deutschland
31.7.2022 Friends Arena – Stockholm, Schweden

Hot or Not
?
2203_Rolling_Stones_touren_durch_Europa_1260x756_v01 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Rolling Stones US-Tour findet ohne Charlie Watts statt
Drums / News

Rolling Stones Drummer Charlie Watts wird auf der 2021er US-Tour durch Steve Jordan ersetzt. Watts muss sich von einer Operation erholen.

Rolling Stones US-Tour findet ohne Charlie Watts statt Artikelbild

Im Laufe der fast 60-jährigen Bandgeschichte gab es bei den Rock-Urgesteinen Rolling Stones immer wieder Umbesetzungen zu vermelden, aber neben Mick Jagger und Keith Richards ist Charlie Watts seit 1963 ununterbrochen dabei. Nun musste sich der Drummer, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feierte, kurzfristig einer OP unterziehen und wird bei der bevorstehenden „No Filter“-US-Tour von Steve Jordan vertreten.

The Rolling Stones vs. The Beatles – Mick Jagger stichelt gegen Paul McCartney
Magazin / Feature

Jahrzehnte nach der eigentlichen Blütezeit der beiden Gruppen The Beatles und The Rolling Stones brodelt die Rivalität von damals zur Zeit womöglich wieder etwas hoch.

The Rolling Stones vs. The Beatles – Mick Jagger stichelt gegen Paul McCartney Artikelbild

Wer ist besser? Wer ist größer? Fragen, die in den sechziger Jahren in Bezug auf die Rolling Stones und die Beatles immer wieder gestellt wurden. Sogar bis heute, woraufhin sich McCartney in der Vergangenheit zweimal etwas kritisch gegenüber der Musik der Rolling Stones äußerte. Dafür gab es nun eine kleine Spitze von Sänger Mick Jagger zurück.

NAMM 2021: Rickenbacker bringt Gitarren- und Bass-Sondermodelle zum 90-jährigen Jubiläum!
Gitarre / News

NAMM 2021: Rickenbacker aus den USA feiert sein 90-jähriges Bestehen mit den XC-Modellen - der 480XC-Gitarre sowie dem halbakustischen Bassmodell 4005XC, die beide in zwei Finishes erhältlich sein werden!

NAMM 2021: Rickenbacker bringt Gitarren- und Bass-Sondermodelle zum 90-jährigen Jubiläum! Artikelbild

Das Traditionsunternehmen Rickenbacker aus den USA feiert sein 90-jähriges Bestehen mit den XC-Modellen! Die XC Limited Edition - das sind zwei 480XC-Gitarren in den Farben "Tobaccoglo" und "Jetglo" sowie dem halbakustischen Bassmodell 4005XC, welches in den Farben "Amber Fireglo" und "Jetglo" erhältlich sein wird!

Bonedo YouTube
  • Millenium | Metronome Bass Drum Pad | Setup & Sound Demo (no talking)
  • Tama | Star Reserve Ash Stave Snare | Sound Demo
  • EBS Reidmar 752 - Sound Demo (no talking)