ANZEIGE

Die Stadt Gelsenkirchen wurde für Taylor Swift in ‘Swiftkirchen’ umbenannt

Diesen Monat spielt die Pop-Ikone Taylor Swift drei Konzerte in der Veltins Arena in Gelsenkirchen. Zu Ehren der Sängerin wurde die Stadt nun temporär in ‘Swiftkirchen’ umbenannt.

swiftkirchen
© Wikimedia Commons/ Ronald Woan

Schon jetzt hat Taylor Swift zahlreiche Rekorde mit ihrer aktuellen ‘Eras-Tour’ aufgestellt. Es wurden bereits mehr als vier Millionen Tickets verkauft und über eine Milliarde US-Dollar an Profit eingenommen. In über 40 verschiedenen Städten begeisterte sie jeweils zehntausende Menschen und einige Konzerte stehen noch aus. Es ist fair zu sagen, die Begeisterung um die Taylor-Swift-Tour ist riesig.

Auch Gelsenkirchen ist hier keine Ausnahme. Direkt nach der Fußball-EM geht es hier kräftig weiter, da die Sängerin am Ende des Monats drei Konzerte in der Stadt gibt, wobei jeweils etwa 70.000 Zuschauer und Zuschauerinnen erwartet werden. Doch hier gehen die Swift-Fans noch einen Extra-Schritt. Seit Dienstag hängt in der Gelsenkirchener Innenstadt ein gelbes Ortsschild mit der Aufschrift ‘Swiftkirchen’. Neben der Aufschrift ist auch ein pinkes Bild der Künstlerin abgebildet und dazu bunte Herzen, Sterne und eine Gitarre. In den kommenden Tagen sollen noch weitere Ortsschilder von ‘Swiftlkirchen’ im gleichen Stil folgen. Tatsächlich wurde die Stadt offiziell neu benannt. Nach dem Event vom 17. bis 19. Juli wird der Ort jedoch wieder “Gelsenkirchen” heißen.

Wie die Idee zu “Swiftkirchen” entstand

Hinter dieser Aktion steht die 16-jährige Aleshanee Westhoff aus Gelsenkirchen. Als Swift-Fan, oder auch Swiftie, startete sie vor einigen Wochen sogar eine eigene Petition, um den Ortsnamen zu ändern. Der Grund für ihr Engagement sei der Wunsch, dass sich die Sängerin für ihre Konzerte in Gelsenkirchen besonders willkommen fühlen soll. Als die Bürgermeisterin von dieser Idee hörte, drückte sie ihre volle Unterstützung für die Schülerin aus.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Gelsenkirchen auf X

Neben den Ortsschildern wird die Stadt noch weitere Attraktionen im Taylor-Swift-Theme bieten. Es soll außerdem eine Swift-Straßenbahn fahren und die Künstlerin soll in Buer auf dem ‘Walk-of-Fame’ verewigt werden. Dazu wird der Heinrich-König-Platz für das Event in ‘Taylor-Town’ verwandelt, wobei verschiedene Angebote von Karaoke über Merchandise bis hin zu Walk-In-Tattoo-Studios angeboten werden.

Die Begeisterung in Gelesenkirchen ist offensichtlich riesig. In der Folgewoche wird die Künstlerin noch zwei Konzerte in Hamburg und zwei in München geben. Möglicherweise werden die Fans auch in diesen Städten kreative Wege finden, um Taylor Swift willkommen zu heißen.

Hot or Not
?
Taylor Swift Reputation Tour Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Thomann | Tongue Drums | Sound Demo
  • Feathering The Bass Drum | Jazz Drumming Tutorial w. Joao Raineri 4K
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)