Anzeige
ANZEIGE

Palmer PWT 12 MK2 Test

Praxis

Messwerte

Das Palmer PWT 12 MK2 wird nun an das Messgerät gehängt und im Testlabor von Acy’s Guitar Lounge einem entsprechenden Stresstest unterzogen. Wir wollen herausfinden, wie stabil sich die Spannung an den einzelnen Ausgängen unter Last halten kann.
Ausgangsbasis
Unser Testmodell ist mit der Steckdose verbunden und am Eingang wird eine Wechselspannung von 237,5 V gemessen.
Leerlaufspannung
Die Leerlaufspannungen sind folgendermaßen:

  • Ausgang 1 (9V, 300mA): 9,46V
  • Ausgang 2 (9V, 300mA): 9,48V
  • Ausgang 3 (9V, 300mA): 9,51V
  • Ausgang 4 (9V, 300mA): 9,48V
  • Ausgang 5 (9V, 300mA): 9,56V
  • Ausgang 6 (9V, 300mA): 9,50V
  • Ausgang 7 (9V, 300mA): 9,43V
  • Ausgang 8 (9V, 300mA): 9,50V
  • Ausgang 9 (6-18V, 500mA): 6,10V – 18,77V
  • Ausgang 10 (6-18V, 500mA): 6,12V-18,74V
  • Ausgang 11 (6-18V, 500mA): 6,13V-17,79V
  • Ausgang 12 (6-18V, 500mA): 6,13V-18,19V
Die Palmer PWT 12 MK2 liefert ist eine stabile Stromversorgung für bis zu zwölf Bodentreter mit Spannungen von 6 bis 36 Volt.
Die Palmer PWT 12 MK2 liefert ist eine stabile Stromversorgung für bis zu zwölf Bodentreter mit Spannungen von 6 bis 36 Volt.

Spannung unter Last
Nun werden die einzelnen Ausgänge jeweils mit Pedalen bestückt, die einen Strombedarf von ca. 320 mA haben. Bei den 9V-Ausgängen sinkt die Spannung nur gering ab, obwohl wir hier schon über der Nenn-Last der einzelnen Ausgänge liegen.

  • Ausgang 1: 9,13V
  • Ausgang 2: 9,18V
  • Ausgang 3: 9,24V
  • Ausgang 4: 9,22V
  • Ausgang 5: 9,29V
  • Ausgang 6: 9,22V
  • Ausgang 7: 9,16V
  • Ausgang 8: 9,22V

Bei den Ausgängen 9 bis 12 verhält es sich ähnlich, die Spannung sinkt nur sehr gering, bei der 18V-Einstellung auf 18,35V mit einer Belastung von 320 mA. Daher ist davon auszugehen, dass auch bei voller Last noch 18V geliefert werden können.
Die Spannungsregler der variablen Ausgänge sind etwas schwergängig, was als positiv zu sehen ist, denn sie sollten sich nicht allzu leicht verstellen lassen. Auch passen die aufgedruckten Spannungswerte gut zu den jeweils gemessenen Spannungen. Auch ohne Messgerät kann man sich an den Spannungs-Markierungen orientieren.

Einstreuung beim Wah-Pedal

Wie schon beim Palmer PWT 08 gibt es auch beim PWT 12 MK2 keine Probleme bei der Positionierung in der Nähe eines Cry Baby. Sogar direkt unter dem Wah-Pedal sind keinerlei Störgeräusche auszumachen, daher gibt es komplett grünes Licht zum Einsatz mit Wah-Pedalen.

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.