Anzeige

Noise Engineering Quantus Ampla – Vierkanal VCA mit Besonderheiten

Quantus Ampla ist ein neuer Quad VCA von Noise Engineering der mehr bietet als man zunächst erwartet. 

So bietet das 6 HP große Quantus Ampla Modul vier lineare DC-gekoppelte Kanäle für viele VCA-Anforderungen: Ducking, Mixing, CV-gesteuertes Leveling und mehr. Quantus Ampla ist ein kompakter Vierkanal-VCA für das Eurorackmit einzigartigen Normaling-, Mixing- und CV-Optionen, was ihn für eine Vielzahl von Aufgaben einsetzbar macht. Jeder Kanal verfügt über zwei Modi
Noise Engineering Quantas Ampla (Foto: Noise Engineering)
Noise Engineering Quantas Ampla (Foto: Noise Engineering)
: Amplify (Verstärken), wodurch man eine normale VCA-Antwort erhält und Attenuate, was die VCAs bei positivem CV schließt anstatt zu öffnen. 
Noise Engineering Quantus Ampla: Quad VCA mit vielen Möglichkeiten. (Foto: Noise Engineering)
Noise Engineering Quantus Ampla: Quad VCA mit vielen Möglichkeiten. (Foto: Noise Engineering)
Die CV-Eingänge sind zirkulär normalisiert, sodass sich Ducking-Effekte über mehrere Stimmen, Lautstärke-Fades und Übergänge mit minimalem Patching erstellen lassen. Außerdem werden die Ausgänge abgemischt, sodass es sich um zwei Zweikanal-Mixer, einen 3-Kanal-Mixer, oder einen 4-Kanal-Mixer handeln kann. 
Preis und Verfügbarkeit
Noise Engineering Quantus Ampla ist ab sofort zu einem Preis von 169 USD erhältlich.
Weitere Informationen zu diesen Themen gibt es auf der Webseite des Herstellers.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Noise Engineering Quantas Ampla (Foto: Noise Engineering)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Modular-Boutique: Prism Serge-System, Zlob Moog-Style-Festfilterbank und Noise Engineering Doppel-Doppel-VCA

Keyboard / News

Modular-Boutique: Eine Moog-artige Festfilterbank mit Zusätzen, ein komplettes Serge-System der Siebziger und ein interessantes 4-fach VCA.

Modular-Boutique: Prism Serge-System, Zlob Moog-Style-Festfilterbank und Noise Engineering Doppel-Doppel-VCA Artikelbild

Die Modular-Boutique öffnet heute für eine interessante Ladung an Eurorack-Modulen. Und dieses Mal auch sind sogar Gesamtsysteme mit dabei. Darunter ein Serge Paperface Nachbau von Prism Circuits, ein neuer Super-VCA von Noise Engineering und eine hochspektakuläre Festfilterbank von Zlob.

Expert Sleepers Persephone JFET VCA - analoger VCA mit Junction Field Effect Transistor für das Eurorack

Keyboard / News

Expert Sleepers stellt mit Persephone einen analogen VCA für das Eurorack vor, der einen diskreten JFET (Junction Field Effect Transistor) als Verstärkungselement verwendet.

Expert Sleepers Persephone JFET VCA - analoger VCA mit Junction Field Effect Transistor für das Eurorack Artikelbild

Expert Sleepers stellt mit Persephone einen analogen VCA für das Eurorack vor, der einen diskreten JFET (Junction Field Effect Transistor) als Verstärkungselement verwendet. Mithilfe des (Junction Field Effect Transistor) lässt sich die Skala von leichten bis heftigen Verzerrungen geschmackvoll einstellen. Das 8 HP Persephone VCA Modul bietet auch einen Nulldurchgangsdetektor der verwendet werden kann, um Verstärkungsänderungen der Nulldurchgänge in der Audiowellenform zu beschränken und Klicks und Knackser zu verhindern, die bei sehr schnellen Hüllkurven auftreten können, insbesondere bei tieferen Tönen. Mit aktivierter Nulldurchgangsschaltung lässt sich ein einfaches Gate als CV-Eingang verwenden. Die Signal- und CV-Pfade des Moduls arbeiten zu 100 % analog

Erica Synths Black VCO2 - Analoger Oszillator mit Besonderheiten

Keyboard / News

Der Black VCO2 von Erica Synths ist ein neuer analoger Oszillator, der PWM auf Sägezahnwellen bietet, was einen massiven Sound garantiert.

Erica Synths Black VCO2 - Analoger Oszillator mit Besonderheiten Artikelbild

Der Black VCO2 von Erica Synths ist ein neuer analoger Oszillator, der PWM auf Sägezahnwellen bietet, was einen massiven Sound garantiert. Erica Synths Black VCO2 ist ein analoger VCO mit vier simultane Wellenformausgängen, einem Sub-Oszillator mit einer Oktave nach unten und einigen einzigartigen Funktionen. Im Gegensatz zu Sub-Oszillatoren auf Basis von Logikteilern erzeugt der Transistor-basierte Suboszillator des Black VCO eine deutlich abgerundete Rechteckwelle. Darüber hinaus bietet der Black VCO2 einen Saw Waveshaper und zwei Modulations-LFOs. Zusammen mit dem Black VCO Expander-Wellenformmischer bietet der Black VCO eine massive analoge Klangquelle mit zahlreichen Patchpunkten für den Einsatz im Eurorack. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)