‘Eyes Of The Storm’: Neues Beatles-Fotobuch mit Bildern aus 1964 angekündigt

“1964: The Eyes Of The Storm” ist ein Fotobuch mit Fotografien von Paul McCartney, die er während der ersten großen Beatles-Tournee von 1963 bis 1964 geschossen hat.

© Screenshot aus YT-Video

Paul McCartney hat ein neues Fotobuch mit 275 bisher noch unveröffentlichten Bildern angekündigt. “1964: The Eyes Of The Storm” bietet dabei einen intimen Einblick in die Zeit der Beatles zwischen Ende 1963 und Anfang 1964. In dieser Zeit hatten die Fab Four ihren weltweiten Durchbruch, nachdem sie durch die USA getourt sind.

Die gezeigten Bilder sind alles persönliche Aufzeichnungen von McCartney und wurden in sechs Städten aufgenommen: Liverpool, London, Paris, New York, Washington, D.C. und Miami. Bei der Ankündigung wurden auch bisher unveröffentlichte Porträts von John Lennon, George Harrison und Ringo Starr erwähnt. Die Idee zu dem Buch entstand 2020, “als tausend Fotos, die McCartney mit einer 35-mm-Kamera aufgenommen hatte, in seinem Archiv wiederentdeckt wurden”, steht in der Mitteilung zur Ankündigung.

Tausend Fotos aus altem Archiv aufgetaucht

“Es war ein wunderbares Gefühl, in diese Zeit zurückversetzt zu werden”, schrieb McCartney auf seiner Webseite. Die Aufnahmen seien ein fotografisches Tagebuch der “ersten große Reise” der Beatles. “Beginnend in Liverpool und London, gefolgt von Paris (wo John und ich gut zwei Jahre zuvor als gewöhnliche Tramper unterwegs gewesen waren), und dann das, was wir als das große Ereignis betrachteten, unser erster Besuch als Gruppe in Amerika”, erinnert sich der 80-Jährige.

Die Idee zu 1964: Eyes Of The Storm entstand im Jahr 2020, als “ein außergewöhnlicher Fundus von fast tausend Fotos, die Paul McCartney mit einer 35-mm-Kamera aufgenommen hatte, in seinem Archiv wiederentdeckt wurde”, heißt es auf der Webseite zum Buch. “Es war ein wunderbares Gefühl, in diese Zeit zurückversetzt zu werden.” Schließlich wurde die erste große Tour der Beatles festgehalten.

Der Bildband soll am 13. Juni 2023 sowohl im englischen Original als auch mit deutscher Übersetzung erscheinen. Von dem 28. Juni bis 1. Oktober werden die Bilder in einer Ausstellung in der National Portrait Gallery in London präsentiert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Weitere Folgen dieser Serie:
Hot or Not
?
BeatlesfürFB Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • How To Use A Looper (Boss RC-500 Tutorial)
  • Crazy Tube Circuits White Whale V2 - Sound Demo
  • Korg KingKorg NEO Sound Demo (no talking)