Anzeige

Neue DJ-Livestreams auf Twitch: DJ-Lab feiert Premiere

DJ-Livestreams sind spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie in aller Munde. Nun – auch wenn das Geschehen in den Clubs gerade so langsam wieder beginnt – haben die Kollegen von DJ-Lab ihr Debüt auf dem Streaming-Dienst Twitch angekündigt. Und das steigt bereits heute Abend! 

djlab_twitch


Heute Abend um 18 Uhr geht es los – und zum Start der neuen Serie stellt sich der Chef persönlich hinter die Decks. DJ-Lab Chefredakteur Marius gibt unter seinem Alias Exit Me den Warm Up für die beiden Hauptacts Rising Sun und Sven Weisemann aus Berlin. In der Zukunft wird das DJ-Magazin im 14-tägigen Rhythmus DJ- und Livesets übertragen. 
Und das war noch nicht alles: Mit dem ersten Livestream von DJ-Lab wird auch der brandneue Twitch-Account des Musikernetzwerk aus der Taufe gehoben. In den kommenden Wochen und Monaten wird es aus sämtlichen Ecken und Enden des Musikernetzwerks verschiedenste Streams auf Twitch geben – natürlich auch von bonedo.de! Freut euch also schonmal auf Liveworkshops, Gitarren- und Producer-Content oder einfach Live-Musik. 
Den neuen Twitch-Kanal des Musikernetzwerks findet ihr hier! 

Hot or Not
?
djlab_twitch Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Niklas Wilhelm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

50 Jahre Roland - ein Traditionshersteller feiert Jubiläum

Keyboard / Feature

In diesem Jahr feiert der japanische Musikinstrumentenhersteller Roland 50-jähriges Firmenjubiläum. Wir blicken zurück in die Geschichte des Herstellers, die einige Innovationen bis zum heutigen Tag konserviert.

50 Jahre Roland - ein Traditionshersteller feiert Jubiläum Artikelbild

Gegründet am 18. April 1972 von Ikutarō Kakehashi in Osaka, beschäftigt sich die in Japan beheimatete Roland Corporation bis zum heutigen Tag mit dem Entwickeln und Produzieren von elektronischen Musikinstrumenten, Studiotechnik und Software. Mit Fabriken in Japan, den USA, Italien und Taiwan wird der weltweite Bedarf an musikalischem Equipment abgedeckt. Der Firmenname Roland entstand übrigens vor dem Hintergrund, um in möglichst vielen Ländern phonetisch gleich zu klingen, wodurch man sich ihn leichter merken kann. In 2022 feiert der japanische Hersteller 50-jähriges Bestehen mit einem Web-Special, das wir mit ein paar einleitenden Worten begleiten.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)