Anzeige

NAMM 2022: Kawai ES120, CN201 und CN301 – drei neue Digitalpianos für viele Zwecke

Kawai stellt gleich drei neue Digitalpianos vor: das portable ES120 sowie die neuen Mittelklassemodelle CN201 und CN301 für die Nutzung in den heimischen vier Wänden.

Kawai ES120 [unten], CN201 [oben links] und CN301 [oben rechts]. (Quelle: Kawai)
Kawai ES120 [unten], CN201 [oben links] und CN301 [oben rechts]. (Quelle: Kawai)

Der japanische Klavier-, Flügel- und Digitalpiano-Hersteller Kawai veröffentlicht zur NAMM 2022 gleich drei neue Digitalpiano: das ES120, den Nachfolger des bewährten ES110 sowie die Homepiano-Modelle CN201 und CN301, welche die beiden Vorgängermodelle CN29 und CN39 ersetzen.

Inhalte

  1. ES120 Portable Digitalpiano
  2. CN201 Digitalpiano
  3. CN301 Digitalpiano

ES120 Portable Digitalpiano

Das ES120 ist das neueste Modell der Kawai ES-Serie portabler Digitalpianos und Nachfolger des ES110. Das 2022er-Modell bietet eine verbesserte Version der Responsive Hammer Compact Tastatur mit neuer Tastendämpfung für noch leiseres Spielen. Zusätzlich ist das Piano jetzt mit den aktuellsten Samples des Shigeru Kawai EX Konzertflügels ausgestattet, während der beliebte Kawai EX Konzertflügel weiterhin an Board ist. Weiterhin bietet das ES120 neue E-Piano, Strings und Bass-Sounds des größeren ES520 sowie einen echten Upright Klavierklang für eine noch größere Klangvielfalt. Neben USB-MIDI und Bluetooth-MIDI Verbindungen verfügt das ES120 jetzt auch über eine Bluetooth-Audio Konnektivität. Dies erlaubt z. B. die kabellose Wiedergabe von Audio direkt vom Smartphone über die integrierten Lautsprecher des ES120.

Kawai ES120 Portable Piano (Quelle: Kawai)
Kawai ES120 Portable Piano (Quelle: Kawai)

Das ES120 unterstützt die Kawai Apps PianoRemote und PiaBookPlayer: Mit der PianoRemote App lassen sich so gut wie alle Funktionen und Klangumschaltungen des Pianos einfach handhaben. Die PiaBookPlayer App bietet vollen Zugriff auf über 500 Lesson Songs inkl. Noten. Beide Apps sind sowohl für iOS als auch Android erhältlich. Optisch neu designet, wiegt das ES120 nur 12,5 kg, womit es leicht zu transportieren ist. Mit dem passenden Ständer HML-2 und dem Dreifachpedal F-351 verwandelt man das Piano-Oberteil schnell in ein kompaktes Digitalpiano fürs Wohnzimmer. Das Piano ist in Schwarz und Weiß erhältlich.

ES120 in weißer Ausführung mit Ständer HML-2 und dem Dreifachpedal F-351. (Quelle: Kawai)
ES120 in weißer Ausführung mit Ständer HML-2 und dem Dreifachpedal F-351. (Quelle: Kawai)

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Responsive Hammer Compact Tastatur mit neuer Geräuschdämpfung
  • Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügel, E-Pianos, Strings, Bass, Klavier-Sounds
  • USB-MIDI Port für Computer oder Tablet Verbindung
  • Bluetooth Audio Konnektivität für kabellose Audio Wiedergabe von Smartgeräten
  • Unterstützung für PianoRemote und PiaBookPlayer Apps (iOS/Android)
  • Abgerundetes Design, neues Bedienfeld, verstärkte Konstruktion bei nur 12.5 kg
  • Optionales Zubehör: HML-2 Designer Ständer und F-351 Dreifach Pedalboard, Support für F-10H und GFP-3 Pedal

Preis und Verfügbarkeit

  • Preis: TBA
  • Verfügbarkeit: voraussichtlich Ende August 2022

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

CN201 Digitalpiano

Das CN201 ist der neue Einstieg in die Kawai CN-Serie von Mittelklasse-Digitalpianos und Nachfolger des Modells CN29. Im neuen CN201 kommt eine verbesserte Version der Responsive Hammer III Tastatur zum Einsatz. Diese bietet eine optimierte Tastenführung und neue Tastendämpfung für einen leiseren Spielbetrieb. Ein neu designtes Netzteil unterstützt dabei eine verbesserte Klangwiedergabe. Das neue Low Balance Feature ermöglicht eine intelligente Klanganpassung, wodurch ein verbesserter Ausdruck besonders bei geringen Lautstärken erreicht wird.

Das Kawai CN201 Digitalpiano in der Ausführung Rosewood. (Quelle: Kawai)
Das Kawai CN201 Digitalpiano in der Ausführung Rosewood. (Quelle: Kawai)

Auch verfügt das CN201 jetzt über Bluetooth-Audio Konnektivität, die es erlaubt, Audio vom Smartphone/Tablet kabellos über das CN201 abzuspielen. Die neuen Features des CN201 werden über das neu designte Bedienfeld mit 2,5“ OLED Display ausgewählt. Zusätzlich ist die Bedienung auch mittels der PianoRemote und PiaBookPlayer Apps von Kawai über iOS oder Android Endgerät möglich. Damit lässt sich auf Sounds, Einstellungen und Lesson Songs zugreifen. Das CN201 ist in den Ausführungen Schwarz und Weiß und Rosewood erhältlich.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Responsive Hammer III Tastatur mit verbessertem Konstruktionsdesign und Geräuschdämpfung
  • Hochwertiges Netzteil für saubere Wiedergabe
  • Low Volume Balance Feature für optimierten Ausdruck bei niedriger Lautstärke
  • Bluetooth Audio Konnektivität für kabellose Audio Wiedergabe von Smartgeräten
  • Neues Bediendesign und 2,5“ OLED Display
  • Unterstützung für PianoRemote und PiaBookPlayer Apps (iOS/Android)

Preis und Verfügbarkeit

  • Preis: TBA
  • Verfügbarkeit: voraussichtlich Anfang August 2022

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

CN301 Digitalpiano

Das CN301 ist das neueste Modell der Kawai CN-Serie Digitalpianos und Nachfolger des Modells CN39. Wie das Modell CN201 ist auch das CN301 mit einer verbesserten Version der Responsive Hammer III Tastatur ausgestattet. Diese bietet jetzt eine optimierte Tastenführung und eine neue Tastendämpfung für einen leiseren Spielbetrieb. Ein neu designtes Netzteil unterstützt dabei eine verbesserte Klangwiedergabe. Mittels des neuen Low Balance Feature wird eine intelligente Klanganpassung für größtmöglichen Ausdruck besonders bei geringen Lautstärken erreicht. Erstmalig in der CN Serie kommen 360° Diffusoren für die Top-Lautsprecher zum Einsatz, wodurch eine optimale Klangabstrahlung in den Raum gewährleistet wird.

Kawai CN301 Digitalpiano in schwarzer Ausführung. (Quelle: Kawai)

Obendrein ist das CN301 mit Bluetooth-Audio Konnektivität ausgestattet, die es erlaubt, kabellos Audio-Songs vom Smartphone/Tablet über die Lautsprecher des CN301 abzuspielen. Ein neu designtes Bedienfeld mit großem OLED Display erlaubt eine einfache Handhabung des Digitalpianos. Zusätzlich ist die Bedienung auch via Kawai’s PianoRemote App und PiaBookPlayer App für iOS oder Android möglich, um Sounds und Einstellungen zu steuern oder Lesson Songs mit einem Smartgerät zu verwenden. Das CN301 ist in den Farben Schwarz und Weiß und Rosewood erhältlich.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Responsive Hammer III Tastatur mit verbessertem Konstruktionsdesign und Geräuschdämpfung
  • Nach oben gerichtete Lautsprecher mit 360° Diffusoren
  • Hochwertige Netzteil für saubere Wiedergabe
  • Low Volume Balance Feature für optimierten Ausdruck bei niedriger Lautstärke
  • Neues Bediendesign für intuitive Bedienung
  • Unterstützung für PianoRemote und PiaBookPlayer Apps (iOS/Android)

Preis und Verfügbarkeit

  • Preis: TBA
  • Verfügbarkeit: voraussichtlich Ende September 2022

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hier geht es zu Kawai

Hot or Not
?
Kawai_Pianos_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Kawai NV10S und NV5S - Die neuen Premium Hybrid Digitalpiano-Modelle der Kawai NOVUS Serie

Keyboard / News

Mit den Modellen NV10S und NV5S bringt Kawai frischen Wind in den Bereich der Premium Hybrid Digitalpianos.

Kawai NV10S und NV5S - Die neuen Premium Hybrid Digitalpiano-Modelle der Kawai NOVUS Serie Artikelbild

Mit den Modellen NV10S und NV5S bringt Kawai frischen Wind in den Bereich der Premium Hybrid Digitalpianos, welche nun die Vorgängerversionen NV10 und NV5 ersetzen. Grundsätzlich verfügen auch die neuen Modelle weiterhin über die bekannte Millennium III Flügel- bzw. Klaviertastatur mit deren einzigartigen Dämpfermechanik, bieten darüber hinaus jedoch deutliche Verbesserungen und Upgrades in puncto Sounds, Lautsprechersystem und Handhabung

Feedback Modules T-Comb, J-Conv und Quadatt - drei neue Utility-Module für Eurorack

Keyboard / News

Feedback Modules veröffentlicht in Kooperation mit CMS-Lab T-Comb, J-Conv und Quadatt, drei Utility-Module für das Eurorack.

Feedback Modules T-Comb, J-Conv und Quadatt - drei neue Utility-Module für Eurorack Artikelbild

Feedback Modules veröffentlicht in Kooperation mit CMS-Lab T-Comb, J-Conv und Quadatt, drei Utility-Module für das Eurorack. Feedback Modules, bekannt vor allem für deren Auswahl an DIY-Modulen, veröffentlicht in Zusammenarbeit mit CMS-Lab drei neue Module, welche die Arbeit mit und die Flexibilität des Euroracks sinnvoll unterstützen. T-Comb ist ein Trigger-Combiner in 4 HP, mit dem sich bis zu vier Trigger- oder Gate-Signale kombinieren lassen, was im Resultat ein vielschichtiges Sounddesign zulässt, indem von einer Quelle gleich mehrere Ziele angesteuert werden können. J-Conv arbeitet als Konvereter für das Einspeisen externer Tonerzeuger in das Euroracksystem. Ausgestattet mit zwei Ausgängen, die auch als Multi fungieren können, lassen sich mit dem 6 HP breiten Modul externe Audiosignale gleichzeitig an zwei Ziele verteilen. Alternativ können Eurorack-Ausgänge auf vier Kanäle, auf ein Mischpult oder ein Audio-Interface geroutet werden.  Quadatt ist ein passiver 4-Kanal-Attenuator in 6 HP

Korg Wavestate 2.0 – Großes Update bringt Software Editor, Sample-Import und viele neue Funktionen

Keyboard / News

Das große Firmware-Update auf Version 2.für den Korg Wavestate Synthesizer bietet einen Software Editor, Möglichkeiten bis zu 4 GB eigener Samples zu importieren und viele neue Funktionen.

Korg Wavestate 2.0 – Großes Update bringt Software Editor, Sample-Import und viele neue Funktionen Artikelbild

Mit dem großen Firmware-Update auf Version 2.0 erhält der Korg Wavestate Synthesizer neben einem Software Editor für das praktische Editieren am Rechner auch Möglichkeiten bis zu 4 GB eigene Samples zu importieren und viele weitere neue Funktionen.

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)