Anzeige

NAMM 2021: Originalgetreuer Sound mit Yamaha MSP3A Referenzmonitoren

NAMM 2021: Yamaha erweitert seine Produktpalette an Studiomonitoren mit dem aktiven MSP3A Referenzmonitor. Der MSP3A ist der Nachfolger des MSP3. Er bietet viele gewünschte Funktionen wie hohe Audioqualität und Schalldruck, unkomplizierte Bedienung und ein kompaktes, leichtes Gehäusedesign.

(Bild zur Verfügung gestellt von Yamaha)
(Bild zur Verfügung gestellt von Yamaha)

Der MSP3 gilt ein seit vielen Jahren als beliebter kompakter Referenzmonitorlautsprecher und wird nun durch den MSP3A abgelöst. Dieser neue Referenzmonitor ist der erste der Serie, in der die Twisted Flare Port-Technologie zur Anwendung kommt. Er soll ein noch klareres und strafferes Low-End liefern und  gleichzeitig über eine originalgetreue Klangwiedergabe verfügen.

Yamaha MSP3A Größe
Yamaha MSP3A Größe

Die Twisted Flare Port ™ -Technologie, die zum ersten Mal in dieser Serie enthalten ist, ist eine aerodynamische Schallsteuerungstechnologie, die von Yamaha entwickelt wurde und auf der Erfahrung in der Entwicklung von Subwoofern beruht. Mithilfe dieser Technologie werden aerodynamische Schallanalyse- und Strömungsvisualisierungstechnologien angewendet, um Ursachen der Geräuschentwicklung zu lokalisieren und zu steuern. Geräuscherzeugende Luftstromturbulenzen an beiden Enden des Ports werden damit unterdrückt. Durch die Unterdrückung von Turbulenzen wird die störende Geräuschentwicklung verringert. Diese Verbindung von Klang und Hauptlautsprecher resultiert in sauberen und straffen Bass-Frequenzen.

Yamaha MSP3A Studiomonitor
Yamaha MSP3A Studiomonitor

Mit einem eingebauten 22-Watt-Verstärker bietet der MSP3A laut Hersteller eine originalgetreue Klangwiedergabe und verfügt wie sein Vorgänger über eine Vielzahl von Eingängen und Bedienelementen und ist mit zahlreichen optionalen Halterungen kompatibel.
Der MSP3A ist eine ideale Wahl für kleine Studios und Postproduktions-Setups beim Monitoring  elektronischer Instrumente oder im Einsatz bei der Surround-Wiedergabe.
Weitere Infos unter de.yamaha.com

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Yamaha)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Mit Barefoot entwickelter Output Frontier bald verfügbar

Recording / News

NAMM 2021: "Echte" Barefoots sind hervorragend – aber annähernd unbezahlbar. Kommt mit diesen Koax-Monitoren die Alternative?

NAMM 2021: Mit Barefoot entwickelter Output Frontier bald verfügbar Artikelbild

NAMM 2021: Auf der NAMM 2020 wurde eröffnet, dass Barefoot, der renommierte Hersteller von sehr hochwertigen und kostspieligen Monitorsystemen, mit Output eine Allianz eingegangen ist. Output, in erster Linie Softwarehersteller, hat also nun den Output Frontier vorgestellt. 

NAMM 2021: Presonus Revelator – USB-Mikro mit einigen Extras

Recording / News

NAMM 2021: Noch ein USB-Mikrofon kann jeder. Presonus Revelation kommt mit vielen Features und Zusätzen.

NAMM 2021: Presonus Revelator – USB-Mikro mit einigen Extras Artikelbild

NAMM 2021: Von PreSonus gibt es ein neues USB-Mikrofon, das auf den Namen PreSonus Revelator hört. Dabei ist es nicht einfach nur ein Schallwandler, der sein Signal zum Computer kabelt, sondern kommt mit Hardware und Software, die es von vielen anderen Lösungen unterscheiden soll. PreSonus will mit dem Revelation nicht nur Podcaster, Vlogger und Streamer erreichen, sondern auch Gamer und Musiker.

NAMM 2021: V-MODA M-200 ANC Kopfhörer - kabellos und mit Noise Cancelling

Recording / News

NAMM 2021: V-MODA präsentiert den M-200 ANC – der erste eigene Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung und App-Soundsteuerung inklusive sechs EQ-Presets, 10 ANC-Stufen und personalisierbaren Abdeckungen für ein individuelles Erlebnis.

NAMM 2021: V-MODA M-200 ANC Kopfhörer - kabellos und mit Noise Cancelling Artikelbild

NAMM 2021: V-MODA gibt die Verfügbarkeit des M-200 ANC bekannt, der erste Bluetooth-Kopfhörer aus eigenem Hause, der den V-MODA Sound mit hybrider aktiver Geräuschunterdrückung kombiniert. Mit dem M-200 ANC erreichen die Personalisierungsmöglichkeiten von V-MODA eine neue Stufe. Dafür sorgt die neue V-MODA App, mit der Anwender die Stärke der Geräuschunterdrückung einstellen und den Sound über EQ-Presets an den eigenen Lifestyle anpassen können.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone