Anzeige

NAMM 2021: Korg LP-380 – Neue Version mit USB-MIDI/AUDIO

Korg veröffentlicht das bewährte Digitalpiano LP-380 jetzt mit integriertem USB-MIDI/AUDIO Interface.

Das von Korg angebotene Digitalpiano LP-380 ist mit 88er RH3-Hammermechanik-Tastatur ausgestattet und lässt sich in einer neuen Variante mittels USB-Interface an Tablets, Smartphones oder auch Computer anschließen. So lassen sich u. a. die kostenlos mitgelieferten Software-Instrumente und Tools, wie z. B. die Korg Module-App, als externes Soundmodul via USB-MIDI ansteuern und direkt via USB-AUDIO im Instrument wiedergeben. Obendrein können Käufer drei Monate kostenlosen Online-Pianounterricht über die Software Skoove
NAMM 2021: Korg LP-380 mit USB-MIDI/AUDIO (Foto: Korg)
NAMM 2021: Korg LP-380 mit USB-MIDI/AUDIO (Foto: Korg)
in Anspruch nehmen.
Die kostenlose DAW-Software KORG Gadget 2 Le rundet das kostenlose Softwarepaket ab. Ausgerüstet ist das kompakte LP-380 Digitalpiano mit einem 2 x 22 Watt liefernden Lautsprechersystem und 30 unterschiedlichen Klangfarben. Um die Spielmöglichkeiten an die eines echten Konzertflügels anzupassen, ist eine 3er Pedaleinheit bereits im Lieferumfang bereits enthalten. Die neue Ausführung des KORG LP-380 steht in den gewohnten vier Farbvarianten zur Verfügung: Schwarz, Weiß, Rosenholz-Maserung und Schwarz mit Rosenholz-Maserung.
Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:
  • USB-MIDI/AUDIO-Interface
  • Kostenloses Softwarepaket inklusive
  • 88er RH3-Tastatur mit Hammermechanik
  • 2 x 22 Watt Lautsprecherleistung
  • Stilvolles Design
  • Holzkorpus und Holzstativ
  • 30 unterschiedliche Klangfarben
  • 3 unterschiedliche Effekte
  • 2 Kopfhörer-Anschlüsse (3,5 mm)
  • 3er-Pedaleinheit inklusive
Preis: 929 € (UVP)
Verfügbarkeit: Februar 2021
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
Hot or Not
?
NAMM 2021: Korg LP-380 mit USB-MIDI/AUDIO (Foto: Korg)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Korg miniKORG 700FS - Korg bringt den Klassiker mit Traveler-Filter in die Gegenwart

Keyboard / News

NAMM 2021: Korg portiert mit dem MiniKorg 700FS einen analogen Klassiker aus den 1970er Jahren in die Gegenwart, den Korg MiniKorg 700S.

NAMM 2021: Korg miniKORG 700FS - Korg bringt den Klassiker mit Traveler-Filter in die Gegenwart Artikelbild

Korg portiert einen analogen Klassiker aus den 1970er Jahren in die Gegenwart. Der Korg MiniKorg 700FS ist die Reinkarnation des berühmten MiniKorg 700S, der für seinen einzigartigen Sound bekannt ist. Der MiniKorg 700S war der Nachfolger des MiniKorg 700 - des ersten Korg-Synthesizers überhaupt, der durch seinen besonderen "Traveler"-Sound Anfang dder 1970er Jahre berühmt wurde. Für die Reinkarnation des Klassikers verwendet Korg echte Analogtechnik, die auf den Schaltungen des Originals beruhen. Als der MiniKorg 700 ursprünglich auf den Markt kam, waren die elektronischen Komponenten größer, was seine Funktionalität aufgrund des geringen Innenraums einschränkte. Durch technologische Änderungen und mehr Platz, hat Korg dem modernen 700S einen Federhall-Effekt sowie einen Joystickfür Pitch Bend und Modulation spendiert, was es früher in der Originalausgabe nicht gab. Die neue Version bietet außerdem Aftertouch sowie wichtige Funktionen wie einen Arpeggiator, einen USB-Anschluss, einen MIDI IN-Anschluss und eine CV/GATE IN-Buchse. Ergänzt wurde die Ausstattung um eine Speichertaste,

NAMM 2021: MIDI Innovation Awards 2021 - Abstimmung noch möglich!

Keyboard / News

NAMM 2021: Am Donnerstag, den 21. Januar in der Zeit von 21:00 - 23:00 Uhr kürt die NAMM mit den 'MIDI Innovation Awards 2021' kreative Köpfe, die mit ihren Konzepten beeindrucken konnten.

NAMM 2021: MIDI Innovation Awards 2021 - Abstimmung noch möglich! Artikelbild

Music Hackspace, die MIDI Association und die NAMM haben nun die Teilnahme an den ersten MIDI Innovation Awards abgeschlossen. Der schwierige Prozess der Auswahl von zehn Finalisten aus 78 erstaunlichen Einsendungen - einschließlich Hardware, Software und sogar Installationen auf MIDI-Basis - ist nun abgeschlossen. Die Endrunde wird am 21. Januar 2021 von 21 bis 23 Uhr unserer Zeit während der NAMM-Woche „Believe in Music“ live übertragen. Während der Zeremonie werden die Finalisten ihre Erfindungen der All-Star-Jury vorstellen, die sich aus Dr. Kate Stone, Craig Anderton, John Kao, Helen Leigh, Yuri Suzuki und Shawn Wasabi zusammensetzt. Die Veranstaltung wird auch exklusive Auftritte der Künstler SK Shlomo, Tim Exile, Shawn Wasabi, Dan Tepfer und besonderer Gäste beinhalten. Während der Preisverleihung wird der Gewinner der Abstimmung bekannt gegeben. Die drei besten Einsendungen gewinnen Preise im Wert von über 20.000 US-Dollar. Laut Veranstaltungskoordinator Jean-Baptiste Thiebaut von Music Hackspace ist die Jury von der Kreativität, Fantasie und Innovation der Beiträge überrascht - und sie glaubt, dass die Livestream-Zuschauer genauso überrascht und begeistert sein werden. Entdeckt eure Finalisten und gebt eure Stimme ab!

NAMM 2021: Alesis Q Series MKII - USB/MIDI-Keyboard Controller-Serie neu aufgelegt

Keyboard / News

NAMM 2021: Alesis aktualisiert die Q Serie an USB/MIDI-Keyboard Controllern mit den Modellen Qmini, Q49 MKII und Q88 MKII.

NAMM 2021: Alesis Q Series MKII - USB/MIDI-Keyboard Controller-Serie neu aufgelegt Artikelbild

Alesis aktualisiert die Alesis Q Serie an USB/MIDI-Keyboard Controllern mit den Modellen Qmini, Q49 MKII und Q88 MKII, die mit Anschlagdynamik, essenziellen Kontrollen und Plug-and-Play Kompatibilität mit PC, Mac und iOS überzeugen wollen. Die neue USB-Bus betriebene MIDI-Controller Serie rekrutiert sich aus dem kompakten Qmini mit 32 Tasten Controller, dem Q49 MKII mit Synth Action Tasten und dem Q88 MKII mit halbgewichteten Tasten, die mit Optik und Spielgefühl das Spiel auf einem traditionellen Piano emulieren wollen. Laut Alesis verbinden sich die neuen Q Series Controller nahtlos mit einem Laptop oder iOS-Gerät und bieten die zum Arbeiten notwendige Unterstützung mithilfe der auf den Geräten platzierten Bedienelemente. So kommt der Qmini mit Pitch, Modulation und Sustain-Funktionen, die größeren Q49 MKII und Q88 MKII bieten neben Standardkontrollen für Oktave, Transponierung, Pitch und Modulation noch Transport- und Pfeiltasten zur Steuerung einer Musiksoftware. Alle Alesis Q Series MIDI Controllerwerden mit einem umfassenden Softwarepaket ausgeliefert, das u. a. Produktionstools wie Avid Pro Tools beinhaltet.

NAMM 2021: Korg RK-100S2 – Korg Keytar RK-100S2 kommt in zwei Farbausführungen

Keyboard / News

NAMM 2021: Schon zur NAMM 2020 vorgestellt, wird es die Korg-Keytar RK-100S2 in diesem Jahr schaffen veröffentlicht zu werden.

NAMM 2021: Korg RK-100S2 – Korg Keytar RK-100S2 kommt in zwei Farbausführungen Artikelbild

Bereits während der letztjährigen NAMM 2020 vorgestellt, haben es die Korg-Keytar RK-100S2, die es in schwarzer und roter Ausführung geben wird -  noch nicht in die Läden geschafft. Das soll sich bald ändern. Mit ‚Coming soon‘ angeteasert, werden die 1980er-Jahre-Relikte schon bald den bühnenranderprobten Keyboarder-Frontmann begeistern.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)