Anzeige

NAMM 2020: John Bowen Solaris Desktop Synthesizer ist jetzt erhältlich

John Bowen hatte vor kurzem bekannt gegeben eine Desktop-Version seines SOLARIS-Synthesizers zu veröffentlichen, was seinerzeit noch in der Waage stand, aber heute bestätigt wird.

John Bowen SOLARIS-Desktop Synth (Quelle: Matrixsynth)
John Bowen SOLARIS-Desktop Synth (Quelle: Matrixsynth)

Jetzt ist es klar, der Desktop Solaris ist verfügbar, ein komplett digitaler Synthesizer mit  vielen Models klassischer analoger Elemente. Die Desktop-Version verfügt über AMOLED-Displays und ist recht kompakt gehalten.
Fotostrecke: 2 Bilder SOLARIS-Desktop in der Seitenansicht (Quelle: Matrixsynth)
Fotostrecke
Auch eine 1 HE-Rack-Ausführung ist in der Planung, über deren Veröffentlichungszeitpunkt  wir derzeit noch keine näheren Informationen haben.
Die 1-HE Rackersion des SOLARIS Synthesizers (Queiie: Matrixsynth)
Die 1-HE Rackersion des SOLARIS Synthesizers (Queiie: Matrixsynth)

Die wichtigsten Features des SOLARIS im Kurzüberblick:

  • 4 Oszillatoren mit jeweils mehreren verfügbaren Typen: MultiMode, WaveTable, CEM, WAV (Sample-Wiedergabe), VS (Single Cycle Waves), Mini
  • 4 Filter mit jeweils wählbaren Eingängen. Filtertypen sind:
  • MultiMode-Tiefpass, 24, 18, 12, 6 dB, Hochpass 24, 18, 12, 6 dB, Bandpass 24 dB, Kamm (2 Typen), Statusvariable 12 dB LP, HP, BP und BR, SSM-Tiefpass 24 dB, Mini (Ladder) Lowpass 24 dB, Vocal Formant
  • 2 Vektor-Mixer, 2 Rotoren (spezielle 4-Step-Wellenform-Sequenzen), 2 AM-Sektion (inkl. Ring-Mod)
  • 6 DADSRs, ein 8-stage ELoopbarer Envelope
  • 4 freie LFOs, 1 Vibrato LFO. Jeder LFO verfügt über Startverzögerung, Ein- und Ausblendzeiten, Key-Sync und Ohase-Control
  • Phaser, Chorus / Flanger, Phaser, Delay, 3-Band-EQ-Effekte

Preise
SOLARIS Keyboard-Version: Ca. 3.200 USD
SOLARIS-Desktop: Ca. 2.200 USD (geschätzt)
SOLARIS-Rackmount: Ca. 1.200 USD (geschätzt)
Die genannten Preise sind geschätzt. Über ein realistisches Release-Datum lässt sich im Moment leider noch nichts sagen.
Weitere Informationen zu John Bowen und dem SOLARIS-Synthesizer gibt es hier.

NAMM 2020 John Bowen Solaris Desktop Synthesizer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
John Bowen SOLARIS-Desktop Synth (Quelle: Matrixsynth)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Eclipsed Sounds Solaris - IndieGoGo-Kampagne für virtuellen Vocalisten Solaris mit Synthesizer V gestartet.
Keyboard / News

Gesangsstimmen mithilfe künstlicher Intelligenz gefällig? Kein Problem. Eclipsed Sounds startet IndieGoGo-Kampagne für Solaris, einem KI-basierten Vokalsiten, der mit Synthesizer V realisiert werden soll.

Eclipsed Sounds Solaris - IndieGoGo-Kampagne für virtuellen Vocalisten Solaris mit Synthesizer V gestartet. Artikelbild

Virtuelle Vocalisten unterscheiden sich von Sample-basierten Vokal-Libraries dadurch, dass man benutzerdefinierte Vokal-Performances erstellen kann, die auf Text und Noten basieren, anstatt „konservierte“ Vokalphrasen zu verwenden. Ähnlich wie "Text-to-Speech" verwendet wird, um den Computer „Wörter vorlesen“ zu lassen, kann man mit Vokal-Synthesizern Musik schreiben und den Rechner „singen“ lassen. Das kann eine Möglichkeit sein, um Songs zu schreiben, die später von einem echten Menschen gesungen werden, oder aber um kompositorisch völlig frei zu sein und stilistisch so flexibel arbeiten zu können, was mit einer echten Stimme unter Umständen nicht machbar ist. Synthesizer V Studio ist ein Vokal-Synthesizer, der sich durch Realismus und Ausdruckskraft auszeichnet, insbesondere durch dessen Fähigkeiten im Bereich künstlicher Intelligenz. Mit Synthesizer V lassen sich Vocals nach Wahl in einer Vielzahl von Sprachen, Klangfarben und Stimmbereichen erwerben, inkl. Standard- und AI-Stimmen. Die KI-Vocals von Synthesizer V beschreiben Eclipsed Sounds als einzigartig, denn die Ergebnisse sollen sehr realistisch sein und die Verwendung des Programms soll ein hohes Maß an Kontrolle über die nötigen Eingaben bieten. Eclipsed Sounds Solaris ist ein Crowd-Funding-Project auf IndieGoGo, dass auf eure finanzielle Unterstützung wartet.

Behringer Swing - Das Controller-Keyboard im Arturia Keystep Stil ist jetzt erhältlich
Keyboard / News

Behringer präsentiert mit "Swing" einen USB/MIDI Keyboard Controller mit 32 Tasten, 64-Step-Sequencer, Arpeggiator und weiteren praktischen Features zu einem kleinen Preis.

Behringer Swing - Das Controller-Keyboard im Arturia Keystep Stil ist jetzt erhältlich Artikelbild

Unter der Bezeichnung 'Swing' stellte Behringer im letzten Jahr einen günstigen USB/MIDI Keyboard Controller vor, der konzeptionell und optisch dem Arturia Keystep Controller sehr ähnelt. Der günstige Controller ist jetzt erhältlich.

BLEASS Alpha Synthesizer ist für macOS, Windows und iOS erhältlich.
Keyboard / News

Der vormals nur auf iOS erhältliche BLEASS Alpha Synthesizer erscheint nun auch für macOS und Windows. Analoger Sound mit Motion-Sequencing und MPE.

BLEASS Alpha Synthesizer ist für macOS, Windows und iOS erhältlich. Artikelbild

BLEASS Alpha Synthesizer soll euch nach der bereits erhältlichen iOS-Version nun auch auf macOS und Windows polyphone Sounds mit analogem Charakter liefern. Zu den besonderen Eigenschaften gehören ein sogenannter Motion-Sequencer, MPE-Unterstützung und eine übersichtliche visuelle Darstellung der Parameter. Und es gibt Presets ohne Ende!

Bonedo YouTube
  • Tama Starclassic Maple Snare / Preview
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)
  • Izotope Ozone 10 Stabilizer vs Soothe 2 vs Gullfoss