Anzeige

NAMM 2020: IK Multimedia T-RackS Sunset Sound Studio Reverb

Jede Menge Hall

Nutzer können aus den verschiedenen Reverbs auswählen, die aus den Live-Echokammern und jedem der drei Studios in der Einrichtung entnommen wurden. Die Auswahlmöglichkeiten sind:

  • Live Room: Studio 1, Studio 2 oder Studio 3
  • Iso Booth: Studio 1, Studio 2 oder Studio 3
  • 3x Echokammern
  • 2x Plattenhall
  • 1 Federhall

Zusätzliche Kontrollen umfassen:

  • Einstellbares Decay und Predelay
  • Hochpass- und Tiefpassfilter
  • Low und High Shelving EQs
  • Stereowidth
  • Dry/Wet

Wie alle T-RackS-Module kann Sunset Sound Studio Reverb als einzelnes Plug-In in jeder Aufnahme-Software oder in der T-RackS 5-Shell verwendet werden.
Weitere Informationen unter: https://www.ikmultimedia.com/products/trsunsetsound/

Hot or Not
?
IK-Multimedia-T-RackS-Sunset-Sound-Studio-Reverb Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Felix Klostermann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Behringer Studio XL - Kontroll- und Kommunikationscenter für Studio-Umgebungen

Recording / News

Aus der neuen Reihe Monitor Controller hat Behringer vor kurzem bereits den STUDIO L angekündigt. Mit dem Studio XL präsentiert der Hersteller nun ein Modell mit erweiterter Ausstattung.

Behringer Studio XL - Kontroll- und Kommunikationscenter für Studio-Umgebungen Artikelbild

Monitor-Controller erleichtern im Studio das Abhören und Vergleichen einer Mischung auf unterschiedlichen Lautsprecher-Systemen, um so ein auf allen Lautsprecher-Systemen möglichst homogenes Klangbild zu erhalten. Behringer hat hierzu drei neue Vertreter dieser Gattung ins Rennen geschickt und präsentiert nach STUDIO M und STUDIO L nun das "High-End Studio Control and Communication Center" STUDIO XL.

NAMM 2021: Originalgetreuer Sound mit Yamaha MSP3A Referenzmonitoren

Recording / News

NAMM 2021: Die Yamaha Corporation kündigt eine neue Erweiterung ihrer professionellen Audio-Produktpalette an: Den kompakten MSP3A Studiomonitor, der auf den Vorgänger MSP3 aufbaut.

NAMM 2021: Originalgetreuer Sound mit Yamaha MSP3A Referenzmonitoren Artikelbild

NAMM 2021: Yamaha erweitert seine Produktpalette an Studiomonitoren mit dem aktiven MSP3A Referenzmonitor. Der MSP3A ist der Nachfolger des MSP3. Er bietet viele gewünschte Funktionen wie hohe Audioqualität und Schalldruck, unkomplizierte Bedienung und ein kompaktes, leichtes Gehäusedesign.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)