ANZEIGE

NAMM 2023: IK Multimedia – neue Softwarebundles und bessere Preise

IK Multimedia erneuert das gesamte Software-Angebot für die NAMM 2023, beginnend mit Total Studio 4 MAX und neuen All-inclusive MAX-Bundles und senkt die Preise.

NAMM 2023: IK Multimedia
NAMM 2023: IK Multimedia – neue Softwarebundles und bessere Preise. (Quelle: IK Multimedia)

IK Multimedia veröffentlicht zur NAMM 2023 das neue Total Studio 4 MAX, eine umfangreiche Sammlung von Plug-ins, zusammen mit neuen All-inclusive MAX-Bundles. Dazu gehören AmpliTube 5 MAX v2, T-RackS 5 MAX v2, SampleTank 4 MAX v2 und mehr. Zudem ist alles mit einer Preissenkung und einer neuen Upgrade-Politik für die gesamte Softwarepalette verbunden. Auch die neuen MAX-Bundles plus TONEX MAX und MODO MAX bieten jetzt mehr Produkte als die Vorgängerversionen und sind zudem noch günstiger.

NAMM 2023: IK Multimedia Total Studio 4 MAX

Total Studio 4 MAX ist die bisher umfangreichste Ausgabe von IKs beliebter Software-Suite für die Musikproduktion. Das neue Bundle bietet insgesamt über 170 Produkte, die jede Phase des Musikproduktionsprozesses abdecken. Kurz gesagt: über 640 GB an Sounds und über 500 Effekte. Version 4 enthält somit TONEX MAX, MODO BASS 2, MODO DRUM 1.5, AmpliTube MESA/Boogie, 12 neue SampleTank-Bibliotheken, 12 neue Syntronik-Synths. Ebenso gehören zwei neue T-RackS-Module dazu: The Farm Stone Room und Joe Chiccarelli Vocal Strip.

  • Die Preise für Total Studio 4 Max beginnen jetzt bei 299.99 € (exkl. MwSt.)

IK Multimedia AmpliTube 5 MAX v2

AmpliTube 5 MAX v2 verfügt jetzt über alle 18 Marken-/Artist-Sammlungen für mehr Verstärker, Boxen und Effekte. Anwender können infolge insgesamt 435 Geräte anschließen und die über 6.000 kostenlosen Presets im ToneNET nutzen. Neu hinzugekommen sind überdies der beliebte AmpliTube MESA/Boogie 2 und alle vier virtuellen X-GEAR Pedale.

  • Die Preise für AmpliTube 5 MAX beginnen jetzt bei 199,99 € (exkl. MwSt.)

NAMM 2023: IK Multimedia T-RackS 5 MAX v2

Die T-RackS 5 MAX v2 Kollektion enthält jetzt 15 weitere Prozessoren und damit insgesamt 53 nützliche Plug-ins für Mixing und Mastering. Anwender erhalten infolge alle aktuellen Versionen, darunter The Farm Stone Room, Joe Chiccarelli Vocal Strip, Comprexxor, Sunset Sound Studio Reverb, T-RackS Leslie, alle vier Modelle der TASCAM Tape Collection und das FAME Studio Reverb.

  • Die Preise für T-RackS 5 MAX beginnen jetzt bei 199,99 € (exkl. MwSt.)

IK Multimedia SampleTank 4 MAX v2

SampleTank 4 MAX v2 enthält alle 28 SampleTank 4-Libraries, die bisher separat erhältlich waren. Dazu kommen noch alle 34 Synthesizer aus Syntronik 2 MAX, SampleTron 2 und die Vollversion von Miroslav Philharmonik 2. Weiterhin enthalten ist der komplette SampleTank 4 Werks-Content sowie alle SampleTank 2 und 3 Werks-Contents. Zusätzlich noch alle SampleTank 3 Libraries, insgesamt also 600 GB an Sounds und über 18.000 Instrumente.

  • Die Preise für SampleTank 4 MAX beginnen jetzt bei 199,99 € (exkl. MwSt.)

NAMM 2023: IK Multimedia senkt die Preise

Mit dieser Kompletterneuerung im Bereich der Softwareprodukte hat IK Multimedia aber auch die Preise für die meisten Softwareprodukte um 30 % bis 50 % gesenkt.

Neue, umfassendere Upgrade-Politik

IK hat nicht nur die Preise für alle gesenkt, sondern auch den Upgrade-Prozess für Stammkunden erheblich vereinfacht und eine einheitliche Upgrade-Richtlinie für alle eingeführt. Denn unabhängig vom erworbenen IK-Produkt haben alle registrierten IK-Benutzer jetzt Zugang zu allen Softwareprodukten zu Upgrade-Preisen. Allerdings ist die Registrierung eines beliebigen kostenpflichtigen Produkts, sei es Software, Hardware oder auch nur eine App Voraussetzung, um zum Upgrade berechtigt zu sein. Ebenso hat jeder registrierte Besitzer eines anderen IK MAX-Produkts Anspruch auf den MAXgrade-Preis für das neue Total Studio 4 MAX von IK.

Preis und Verfügbarkeit

Alle neuen MAX-Bundles sind ab sofort im IK Multimedia Online-Store und bei autorisierten IK-Händlern weltweit erhältlich. Die jeweiligen Preise der einzelnen Software-Produkte findet man auf der entsprechenden IK Multimedia Produktseite

Weitere Informationen zu diesen Produkten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hier geht es zu IK Multimedia-Produkten auf Thomann.de

Hot or Not
?
IK_Multi_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
IK Multimedia MixBox CS Test
Test

IK Multimedia MixBox CS ist ein virtueller und kostenloser Channel-Strip à la Lunchbox mit acht freigeschalteten FX-Modulen

IK Multimedia MixBox CS Test Artikelbild

IK Multimedia MixBox CS Test: IK Multimedia entwickelt Software für die verschiedensten Bereiche der Musikproduktion: von der Raumkorrektur-Software ARC 3, über das Sound-Monster Sample Tank bis hin zu Amplitube 5, einer der bekanntesten Amp-Simulationen überhaupt. Außerdem gibt es da noch den virtuellen Channel-Strip MixBox, den es auch als Freeware-Version gibt.    

Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)