Anzeige

IK Multimedia veröffentlicht Beat Machines für SampleTank 4

IK Multimedia veröffentlicht Beat Machines für SampleTank 4, eine enzyklopädische Kollektion von 100 analogen Vintage-Drumcomputern, welche die neuesten Funktionen und Effekte von SampleTank nutzt.

IK Multimedia Beat Machines. (Quelle: IK Multimedia)
IK Multimedia Beat Machines. (Quelle: IK Multimedia)

Beat Machines für SampleTank 4, ist eine 1,6 GB umfassende Sammlung an Round-Robin-Samples von 100 alten analogen Drumcomputern und Rhythmusgeräten. Das Ganze wird mit mehr als 300 MIDI-Patterns komplettiert, die sich mit den Musik-Genres der Hochzeiten der Drumcomputer befassen. Über 200 Kit-Presets sind dem General-MIDI-Drum-Mapping-Standard zugeordnet, sodass sie in jede DAW-Session eingefügt werden können. Das GM-Mapping ist auch mit den anderen SampleTank 4 Drum-Kits konsistent, sodass Anwender Kit-Komponenten mischen und anpassen oder sogar ganze Kits layern können.

Zusätzliche Percussion-Sounds und mehr

Jedes Preset jeder einzelne Drummachine enthält auch das vollständige General-MIDI-Set mit Vintage-Elektronik-Percussion-Sounds, die aus der gesamten Library von Hardware-Instrumenten zusammengestellt wurden. Zusätzlich zu den Hauptpresets gibt es Hunderte von zusätzlichen „Einzelelement“-Presets, die jedes Kit-Element repräsentieren. Auf diese Weise nutzt man den Multi-Modus von SampleTank 4, um bis zu 16 verschiedene Elemente aus dieser Sammlung mit anderen zu kombinieren.

IK Multimedia Beat Machines in der Screen-Ansicht (Quelle: IK Multimedia)
IK Multimedia Beat Machines in der Screen-Ansicht (Quelle: IK Multimedia)

Effekte und Round-Robin-Samples

Im SampleTank 4 Multi-Modus verfügt jedes Kit-Element über eine eigene 5-Slot-Effektsektion. So kann man Kicks, Snares, Toms, Hi-Hat, Becken und Percussion separat verarbeiten, bevor die Sends und Returns für Kit-Reverbs und Bus-Komprimierung verwendet werden. Im Master-Bus stehen dann noch bis zu fünf weitere Effekte zur Verfügung. Alle 100 Vintage-Maschinen wurden mit Round-Robin-Samples aufgenommen, um das authentische Feeling der Drummachines. Der DRIFT-Algorithmus von SampleTank – ursprünglich für Syntronik entwickelt – fügt den Samples weitere Bewegung für maximale Animation hinzu.

SampleTank 4

Beat Machines funktioniert in den neuesten Versionen von SampleTank 4 für Mac/PC, einschließlich SampleTank 4 CS, der kostenlosen Version. Diese bietet alle Funktionen der neuen SampleTank 4-Engine und über 4 GB an Sounds, um Anwendern den Einstieg zu erleichtern.

Preis und Verfügbarkeit

Beat Machines ist ab sofort im Online-Shop von IK Multimedia und bei autorisierten IK-Händlern weltweit für 79,99 USD (exkl. Steuer) | 95,19 € (inkl. MwSt.) erhältlich.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
IK_Beatmachines_1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Neues Futter für den SampleTank - IK Multimedia veröffentlicht The Resonator

Keyboard / News

IK Multimedia veröffentlicht The Resonator, eine neue SampleTank-Sammlung des Sample-Library-Spezialisten Indiginus, die die Magie eines traditionellen Saiteninstruments einfängt.

Neues Futter für den SampleTank - IK Multimedia veröffentlicht The Resonator Artikelbild

IK Multimedia präsentiert The Resonator, eine neue SampleTank-Sammlung des Sample-Library-Spezialisten Indiginus, die die Magie eines traditionellen Saiteninstruments einfängt. Die mehrfachen Slide-Artikulationen lassen den Resonator sehr realistisch erscheinen und sind mit Velocity-Switching und / oder Key-Switches leicht steuerbar, während eine Auto-Harmony-Funktion noch überzeugender klingende Tracks erzeugt.

IK Multimedia veröffentlichen Electromagnetik Piano Collection für SampleTank

Keyboard / News

IK Multimedia veröffentlichen mit Electromagnetik Collection vier neue SampleTank-Soundlibraries, die sich jeweils auf ein spezifisches und seltenes E-Piano konzentrieren.

IK Multimedia veröffentlichen Electromagnetik Piano Collection für SampleTank Artikelbild

Inhalt der Electromagnetik Collection Electric Grand C70P:  Basiert auf einem Yamaha CP70B Elektroflügel, der in den 1970er Jahren speziell für Bühnen-Keyboarder entwickelt wurde und dessen Samples Loop-frei ein authentisches Klangbild versprechen. Stage 73 Mark V: Deep Sampling des Rhodes Mark V E-Pianos, dem letzten "echten Rhodes" Modell, das Mitte der 1980er Jahre von Harold Rhodes produziert wurde und dafür bekannt ist, den hellsten und klarsten Klang aller Rhodes-Modelle zu haben.  Electric Piano Bass: Basiert auf dem Rhodes Piano Bass, der 1960 als Möglichkeit für Keyboarder auf den Markt kam, Bassparts selbst zu übernehmen, wobei die 32 Tasten des Instruments den am weitesten verbreiteten Bereich eines Basses abdecken.  Wurly Model 120: Basiert auf dem tragbaren Wurlitzer Model 120 aus den 1950er Jahren, einem der ersten E-Pianos, das seinen Weg in die Popmusik-Charts fand.  Preise und Verfügbarkeit Electromagnetik ist derzeit im IK Multimedia Online-Shop und bei autorisierten IK-Händlern weltweit zu einem zeitlich begrenzten Einführungspreis von 99,99 €* (regulär 149,99 €) erhältlich. Die vier enthaltenen Einzelbibliotheken können separat für jeweils 49,99 USD erworben werden.*Alle Preise ohne Steuern. Der Einführungspreis endet am 31. Juli 2021. Weitere Informationen zu Electromagnetik gibt es auf der Webseite des Herstellers.

IK Multimedia veröffentlicht SampleTron 2 für iPad

Keyboard / News

Mit Sampletron 2 bringt IK Multimedia den Sound bandbasierter Sampler der 1960er und 70er Jahre zusammen mit frühen digitalen Samplern und Vocodern jetzt in das iPad.

IK Multimedia veröffentlicht SampleTron 2 für iPad Artikelbild

Mit Sampletron 2 bringt IK Multimedia den Sound bandbasierter Sampler der 1960er und 70er Jahre zusammen mit frühen digitalen Samplern und Vocodern jetzt in das iPad.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)