Anzeige

NAMM 2020: Back to the 80’s: Fender HM Strat

1912_NAMM2020_Half-Eyecatcher_1260x230_bonedo_v05
(Bilder zur Verfügung gestellt von Fender)
(Bilder zur Verfügung gestellt von Fender)

Nachdem der Traditionshersteller zur NAMM 2020 mit der Neuauflage der Lead Modelle für Gesprächsstoff sorgte, wurden nun auch offiziell die limitierten HM Strats enthüllt. Wir haben es hier mit knalligen Superstrats in 80er Jahre Manier zu tun. Produziert wurden die Gitarren erstmals zwischen 1988 und 1992.

Fender HM Strat

HM steht natürlich für Heavy Metal. Die Gitarren kommen mit einem Linde Korpus und einer HSS Pickup-Konfiguration. Der Ahornhals weist ein schmales C-Profil auf und kommt wahlweise mit Ahorn oder Palisandergriffbrett. Die Gitarren haben eine 25,1″-Mensur und einen 17″ Griffbrettradius. Selbstverständlich darf bei diesem Modell das Floyd Rose Tremolo nicht fehlen.

  • Linde Korpus
  • Custom high-gain pickups mit Coil Split Option
  • Ahornhals mit Ahorn- oder Palisandergriffbrett
  • 25.1″ (638 mm) Mensur mit 17″ (432mm) Griffbrett-Radius und 24 Jumbo Bünden
  • Floyd Rose Special Tremolo 
  • “STRAT” Silk Logo
  • Farben: Flash Pink, Ice Blue, Bright White & Frozen Yellow
  • Limitierte Auflage
  • Preis: 1199,99 US-Dollar 
Fotostrecke: 2 Bilder Fender HM Strat in Ice Blue
Fotostrecke
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bilder zur Verfügung gestellt von Fender)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa das „Bonnie“ Strat Single Coil Pickup Set entwickelt.

Gitarre / News

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa ein Strat Pickup Set entwickelt. Die Pickups von der Bonnie Strat - laut Bonamassa die beste Stratocaster, die er gespielt hat - standen Pate für dieses Pickup Set.

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa das „Bonnie“ Strat Single Coil Pickup Set entwickelt. Artikelbild

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa ein Strat Pickup Set entwickelt. Die Pickups von der Bonnie Strat - laut Bonamassa die beste Stratocaster, die er gespielt hat - standen Pate für dieses Pickup Set. 

NAMM 2021: Fender Ultra-Lux Serie - Instrumente für ambitionierte Fender-Player

Gitarre / News

NAMM 2021: Als fortschrittlichste und ambitionierteste Serie im Portfolio der Marke bezeichnet Fender die Instrumente der Ultra Lux Reihe, die sich nicht nur durch attraktive Finishes auszeichnet, sondern auch durch diverse hochwertige Ausstattungsmerkmale und eine Fertigung in den USA.

NAMM 2021: Fender Ultra-Lux Serie - Instrumente für ambitionierte Fender-Player Artikelbild

NAMM 2021: Als fortschrittlichste und ambitionierteste Serie im Portfolio der Marke bezeichnet Fender die Instrumente der Ultra Lux Reihe, die sich nicht nur durch attraktive Finishes auszeichnet, sondern auch durch diverse hochwertige Ausstattungsmerkmale und eine Fertigung in den USA. 

Fender George Harrison Rocky Strat: Nur 26549 Euro!

Gitarre / News

Schatz, ich habe mir eine neue Gitarre gekauft. Ja, da hat schon wer drauf gemalt. Deswegen war die George Harrison Rocky Strat doch so günstig!

Fender George Harrison Rocky Strat: Nur 26549 Euro! Artikelbild

Mal ehrlich, ich habe den allergrößten Respekt vor den Beatles, ihren Fans und George Harrison. Trotzdem würde ich mir die neue George Harrison Rocky Strat niemals zulegen. Allerdings muss ich zugeben, dass Master Builder Paul Waller einen exzellenten Job für Fenders Custom Shop gemacht hat!

Fender Parallel Universe II Uptown Strat: Die bessere Les Paul?

Gitarre / News

Die erste Strat, die legitim wie eine Les Paul klingt! So vielseitig wie einzigartig, die Fender Parallel Universe II Uptown Strat.

Fender Parallel Universe II Uptown Strat: Die bessere Les Paul? Artikelbild

Wer hätte das gedacht, eine echte Fender mit eigenständigem Design, die trotzdem richtig nach Les Paul klingen kann! Sogar Tonabnehmer und Mensur stimmen überein. Die Uptown Strat aus Fenders Parallel Universe II-Serie ist da und sieht richtig gut aus!

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)