Anzeige

NAMM 2018: Jackson präsentiert neue Artist Signature Modelle

USA Signature Limited Edition Oli Herbert Rhoads

(Bild zur Verfügung gestellt von Jackson Guitars)
(Bild zur Verfügung gestellt von Jackson Guitars)

Mit einer eigenen Signature-Gitarre wird All That Remains Gitarrist Oli Herbert geehrt. Die kommt mit einem Mahagoni-Body in V-Form mit Ahorndecke in Red-Rum-Lackierung. Der durchgehende Ahornhals ist kohlefaserverstärkt und sein Ebenholz-Griffbrett mit 24 Jumbo-Edelstahlbünden bestückt. Die beiden Seymour Duncan® Duality Humbucker kombinieren die klangliche Flexibilität passiver Pickups mit den Vorteilen eines aktiven Onboard-Preamps.

Misha Mansoor wird für seine Gitarrenarbeit in der Metal-Formation Periphery gefeiert. Die beiden USA Signature Misha Mansoor Juggernaut HT6 und HT7 Modelle verfügen über einen Korpus aus Linde, einen schnellen Ahornhals, ein Ahorn-Griffbrett und 24 Jumbo Edelstahlbünde. Zwei Knuckle Ragnarok Humbucker mit Carbon-Cover werden per Fünfwegschalter verwaltet. Das HT6-Modell trägt am Reverse-Headstock an jeder Seite drei Hipshot Locking-Tuner, die siebensaitige HT7 kommt mit einer 673 mm Mensur und einem feststehenden Hipshot 7 Steg. Beide Versionen sind in Satin Daphne Blue, Satin Red oder Satin Silver mit schwarzer Hardware erhältlich und werden in einem Formkoffer ausgeliefert.
Die Sechssaiter-Version wird zum UVP von 3.499,00 Euro angeboten, die HT7 Modelle für 3.599,00 Euro

Die USA Signature Misha Mansoor Juggernaut HT6FM und HT7FM Modelle in Satin Amber Tiger Eye oder Satin Laguna Burst mit Natur-Binding und schwarzer Hardware besitzen einen Mahagoni-Korpus mit Riegelahorndecke. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 3.599,00 bzw. 3.699,00 Euro
Die Pro Series Signature Misha Mansoor Juggernaut HT6FM ist jetzt auch mit einer Riegelahorndecke in Scarlet Burst zum UVP von 769 Euro erhältlich, die Pro Series Signature Misha Mansoor Juggernaut HT7 in Gloss Black für unverbindliche 819,00 Euro. Beide kommen mit Linde-Korpus, Ahornhals mit Ebenholzgriffbrett, 24 Jumbo Bünden und Jackson MM1 Pickups.

Die Pro Series Signature Chris Broderick Soloist™ HT6 und HT7 Modelle verfügen beide über eine 648 mm Mensur, einen Mahagoni-Korpus, ein Ahornhals mit Palisandergriffbrett mit 24 Jumbo-Bünden. Ein Paar von Broderick designte Custom DiMarzio Humbucker sind direkt in den Korpus montiert, der Push/Pull Volume-Regler splittet die Spulen und ein Mini-Kill-Switch liefert bei Bedarf den Stotter-Effekt. Die Gitarren sind in Metallic Blue oder Metallic Black erhältlich, die HT6 trägt ein unverbindliches Preisschild mit 849,00 Euro, die HT7 mit 939,00 Euro.

Dave Davidson, Frontmann und Gitarrist der Bostoner Metal-Band Revocation, kann sich zusätzlich zu seiner Limited Edition USA Signature Warrior aus dem Jahr 2017 jetzt über ein Pro Series Signature Warrior™ WR7 Modell freuen. Die Gitarre ist mit einem Mahagonikorpus mit Esche-Decke und einem durchgehenden, geölten Ahornhals mit Ebenholzgriffbrett ausgestattet. Zusammen mit DiMarzio entwickelte Davidson seine eigenen Imperium-Pickups, die per Dreiwegschalter angewählt werden. Komplettiert wird die Ausstattung von einem Floyd Rose FRT 1000 Double-Locking Tremolo. Die Gitarre ist im Distressed Ash Finish mit schwarzer Hardware und schwarzem Binding erhältlich. Der UVP liegt bei 1.200,00 Euro.
www.jacksonguitars.com

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Jackson Guitars)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Georg Decker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Jackson Audio präsentiert modulares Fuzz-Pedal mit Oktaver

Gitarre / News

NAMM 2021: Beim brandneuen Jackson Audio Fuzz handelt es sich um ein modulares Fuzz-Pedal mit integriertem Oktaver. Auf dem Weg in die Zukunft macht der amerikanische Hersteller einen durchdachten Schritt zurück und setzt mit einem analogen Fuzz-Pedal der besonderen Art ein Zeichen.

NAMM 2021: Jackson Audio präsentiert modulares Fuzz-Pedal mit Oktaver Artikelbild

NAMM 2021: Beim brandneuen Jackson Audio Fuzz handelt es sich um ein modulares Fuzz-Pedal mit integriertem Oktaver. Auf dem Weg in die Zukunft macht der amerikanische Hersteller einen durchdachten Schritt zurück und setzt mit einem analogen Fuzz-Pedal der besonderen Art ein Zeichen. Hier generieren nicht digitale Prozessoren gemodelte Klone legendärer Fuzzpedale, sondern diverse Plug-In-Module mit analogen Schaltkreisen finden je nach Soundvorstellung im Jackson Audio Fuzz Platz und lassen historische und moderne Pedale wiederauferstehen.

NAMM 2021: Charvel - frischer Wind für MJ, Artist Signature und ProMod Serie

Gitarre / News

NAMM 2021: Die zum Fender-Konzern gehörende Marke Charvel bietet seit mehr als 30 Jahren Instrumente vor allem für die Hard- und Heavy-Gemeinde. Metal-Artists wie Warren DeMartini und Jake E Lee, Fusion-Legenden wie Allan Holdsworth oder Shawn Lane bis hin zu aktuellen Virtuosen wie Guthrie Govan und viele Musiker weltweit schätzen seit Jahren die Instrumente mit dem Charvel-Logo.

NAMM 2021: Charvel - frischer Wind für MJ, Artist Signature und ProMod Serie Artikelbild

NAMM 2021: Die zum Fender-Konzern gehörende Marke bietet seit mehr als 30 Jahren Instrumente vor allem für die Hard- und Heavy-Gemeinde. Metal-Artists wie Warren DeMartini und Jake E Lee, Fusion-Legenden wie Allan Holdsworth oder Shawn Lane bis hin zu aktuellen Virtuosen wie Guthrie Govan und viele Musiker weltweit schätzen seit Jahren die Instrumente mit dem Charvel-Logo.

NAMM 2021: Zwei Epiphone Slash Signature J-45 Modelle aufgetaucht

Gitarre / News

NAMM 2021: Nachdem Slash schon kürzlich auf seinem Instagram Account einige neue Epiphone Les Paul Modelle vorstellte, hat er nun auch ein Foto zweier J-45 Akustikgitarren veröffentlicht.

NAMM 2021: Zwei Epiphone Slash Signature J-45 Modelle aufgetaucht Artikelbild

Nachdem Slash schon kürzlich auf seinem Instagram Account einige neue Epiphone Les Paul Modelle im Stile der aktuellen Gibson Slash Signature Serie vorstellte, hat er nun ein Foto zweier J-45 Akustikgitarren veröffentlicht. Auch wenn sich Epiphone in dieser Hinsicht ebenfalls noch bedeckt hält, ist damit ganz offensichtlich die Katze aus dem Sack. Fans der Gitarrenikone können sich auf die Epiphone Slash Signature J-45 in zwei Farbvariationen freuen!  

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)