Anzeige

NAMM 2018: Jackson stellt neue Mick Thomson Signature Solist Modelle vor

USA Signature Mick Thomson Soloist™

(Bild zur Verfügung gestellt von Jackson Guitars)
(Bild zur Verfügung gestellt von Jackson Guitars)

Die des Slipknot Gitarristen Mick Thomson kommt mit Mahagoni-Korpus, einem durchgehenden dreiteiligen Ahornhals mit Ebenholzgriffbrett und 24 Jumbo-Bünden. Für den durchsetzungsstarken Metal-Ton sorgen zwei Seymour Duncan® Blackouts Pickups, verwaltet werden sie von Volume-Regler, Dreiwegschalter und einer aktiven Elektronik. Ein Jackson MTB HT6 Steg, Schaller Security-Gurtknöpfe und Jackson Gussmechaniken gehören ebenso zur Ausstattung der Gitarre, die in Arctic White mit schwarzem Binding oder in Schwarz mit weißem Binding erhältlich ist. Ein SKB Formkoffer gehört zum Lieferumfang.
Der unverbindliche Listenpreis liegt bei 3879,00 Euro.

Wie das USA-Model kommt auch die Pro Series Signature Mick Thomson Soloist™ SL2 in den beiden Farbvarianten Arctic White oder Black in den Handel bei einem empfohlenen Verkaufspreis von 899,00 Euro.

www.jacksonguitars.com

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Jackson Guitars)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Georg Decker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Sterling by Music Man stellt die Modelle für 2021 vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Sterling by Music Man vermeldet für das neue Jahr nun auch eine günstigere Variante der Music Man Mariposa. Aber auch andere Modelle der Music-Man-Tochter können mit Updates glänzen.

NAMM 2021: Sterling by Music Man stellt die Modelle für 2021 vor Artikelbild

Sterling by Music Man vermeldet für das neue Jahr nun auch eine günstigere Variante der Music Man Mariposa. Aber auch andere Modelle der Music-Man-Tochter können mit Updates glänzen. Wir haben alle wichtigen Infos für euch zusammengetragen. 

D’Angelico stellt neue 2022er Modelle bis 1000 USD vor

Gitarre / News

Die New Yorker Gitarrenfirma D’Angelico hat für 2022 neue Modelle und Farben für E-Gitarren und Akustikgitarren angekündigt. Alle spielen im niedrigen bis mittleren Preissegment.

D’Angelico stellt neue 2022er Modelle bis 1000 USD vor Artikelbild

Es gibt interessante Neuigkeiten von D’Angelico aus New York: 2022 wird es nicht nur neue Farben geben, sondern auch neue Modelle. Alle liegen im dreistelligen Preisbereich und bleiben damit erschwinglich.

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand.

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor Artikelbild

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand. Blackstar wurde 2004 im englischen Northampton gegründet und stellte auf der Frankfurter Musikmesse 2007 die ersten Produkte vor. Inzwischen ist der britische Amp-Spezialist mit seinem großen Portfolio an Verstärkern und Pedalen ein fester Bestandteil der Szene.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)