Anzeige

NAMM 2014: Cakewalk stellt Z3TA+ iOS Music Synthesizer für iPad vor

Cakewalk, Musik-Software Entwickler aus den USA, stellt auf der diesjährigen Winter-NAMM 2014 den Z3TA+ iOS für iPad vor. Ab Februar 2014 wird die Software im Apple App Store erhältlich sein und damit das zweite iOS-Produkt der Marke nach dem erfolgreichen ScratchPad.

Bild: Cakewalk
Bild: Cakewalk


Die Weiterentwicklung der Mac/Win-Versionen Z3TA+2, Z3TA+ iOS bieten den unverwechselbaren Signature-Sound, der in erfolgreichen Electronic-, EDM- und Dance Produktionen rund um den Globus zu hören ist, jetzt auch für iOS-Geräte. Die neue iOS App liefert weiterhin die bekannten Klänge, kann aber mit neuen Bedienungsmöglichkeiten aufwarten und bietet mehr Möglichkeiten für die Soundgestaltung.  

Diese Programmumgebung ist in Seiten aufgeteilt, wobei die Synth-Seite das Herz der App darstellt. Diese gestattet die Arbeit an und mit Oszillatoren, Filter, Hüllkurvengeneratoren und LFO-Parameter. Außerdem zur Verfügung stehen eine Modulation Matrix/Arpeggiator Seite sowie die Effekt-Seite mit Distortion, Modulation, EQ, Kompressor, Triple Delay und Hall. 

500 Presets sind an Bord, die App ist MIDI-fähig und bietet bei Bedarf ein Display-Keyboard, außerdem eine Performance Section mit Tap Tempo, anpassbarem XY Pad, Mod Wheels und Pitch-Bend.  

Nähere Informationen unter http://www.cakewalk.com/Products/z3ta/feature.aspx/Z3TA+-iOS  

Alle Highlights und Neuigkeiten von der NAMM 2014 hier!

Hot or Not
?
Bild: Cakewalk

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2022: Dangerous Music stellt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer vor

News

NAMM 2022: Dangerous Music zeigt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer, basierend auf dem 2-BUS-LT, aber komplett neu entwickelt.

NAMM 2022: Dangerous Music stellt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer vor Artikelbild

NAMM 2022: Der völlig neu entwickelte 2-BUS-XT soll umwerfende Kicks, fokusierte Vocals, eine aufgeräumte Klangbühne und eine hochauflösende Tiefenstaffelung liefern. Damit klingen laut Hersteller Tracks organischer und lassen sich mühelos zusammenfügen. Dangerous Music verspricht, weniger Plug-ins zu benötigen und besser und schneller zu mischen.

iOS-Mikros: Mikrofone für iPhone und iPad (2022)

Recording / Test

Wir haben verschiedene Aufsteck-Mikrofone für iOS-Devices wie Apple iPhone und iPad getestet und interessante Erfahrungen gemacht.

iOS-Mikros: Mikrofone für iPhone und iPad (2022) Artikelbild

Ein aufsteckbares iOS-Mikrofon für Apple iPad oder iPhone ist absolut sinnvoll: Will man Instrumente, Sprache, Gesang oder Geräusche aufnehmen, merkt man schnell, dass die Klangqualität der eingebauten Mikrofone auch bei aktuellen iOS-Geräten eher schwach ist.

Music & Fitness: Audio-Technica stellt neue Sport-Kopfhörer vor

Recording / News

Audio-Technica bietet mit seinen speziellen Sportkopfhörern die perfekten Begleiter für Sport und Aktivitäten im Freien und verspricht eine herausragende Klangqualität und optimale Passform.

Music & Fitness: Audio-Technica stellt neue Sport-Kopfhörer vor Artikelbild

Ob intensive Laufeinheiten, dynamische Yoga-Classes oder erholsame Spaziergänge im Freien: Audio-Technica bietet mit seinen speziellen Sportkopfhörern die perfekten Begleiter für Sport und Aktivitäten im Freien und verspricht eine herausragende Klangqualität und optimale Passform.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone