Anzeige

Musikmesse 2020: Acoustic Village – zentraler Anziehungspunkt für die Akustikgitarren-Community

Vom 1. bis 4. April heißt es in Frankfurt: Tore auf für die Musikmesse 2020! Und es gibt etwas zu feiern, denn die Musikmesse hat 40-jähriges Jubiläum. Und dazu erhält die Akustikgitarren-Community einen neuen, zentralen Anziehungspunkt: Im „Acoustic Village“ in Halle 3.1 präsentieren sich viele bekannte Unternehmen aus dem In- und Ausland. Hinzu kommen ein Lounge-Bereich, Sound-Kabinen und ein eigener Meeting-Raum für Geschäftsgespräche in ruhiger Atmosphäre.

(Bild: © Musikmesse)
Die Musikmesse feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Von Mittwoch bis Samstag (1. bis 4. April 2020) sind Fachbesucher aus aller Welt zu einem internationalen Get-together voller Business, Emotion und Inspiration eingeladen.

Im Acoustic Village können sich Firmen mit reduziertem Aufwand an vorgefertigten Komplettständen in einem attraktiv gestalteten Areal präsentieren. Zu den Marken, die ihre Teilnahme am Acoustic Village zugesagt haben zählen u.a. AER Music, Art & Lutherie, Flight Ukulele, Francisco Esteve, Godin Guitars, Juan Hernandez, Karl Höfner, La Patrie Guitars, Lakewood Guitars, Norman Guitars, Seagull Guitars, Simon & Patrick, Stevens Custom Guitars und viele weitere.
Martin Seeliger, Geschäftsführer von Lakewood und Mitinitiator des Acoustic Village:
“Lange Jahre war Lakewood regelmäßig auf der Musikmesse vertreten – viele Kontakte und Freundschaften sind dabei entstanden. Das neue Konzept erlaubt es uns, mit weiteren großen Marken einen gemeinsamen, starken Messeauftritt zu realisieren, und das mit geringeren Kosten und wenig Personal”.

Die Musikmesse feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Von Mittwoch bis Samstag (1. bis 4. April 2020) sind Fachbesucher aus aller Welt zu einem internationalen Get-together voller Business, Emotion und Inspiration eingeladen.
Die Musikmesse feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Von Mittwoch bis Samstag (1. bis 4. April 2020) sind Fachbesucher aus aller Welt zu einem internationalen Get-together voller Business, Emotion und Inspiration eingeladen.

Im direkten Umfeld des Acoustic Village befindet sich die “Circle Stage 3.1”, die Highlight-Events rund um akustische Instrumente wie Workshops, Masterclasses, Lectures und Produkt-Demos direkt in die Halle bringt. Aussteller des Acoustic Village können sich mit ihren Endorsern und Produktspezialisten an der Circle Stage beteiligen. Kleine Manufakturen können ihre in geringer Stückzahl gefertigten Instrumente im nahegelegenen “Guitar Boutique Village” ausstellen.
In Halle 3.1 sind viele weitere Hersteller rund um akustische Gitarren und Zupfinstrumente sowie Zubehör vertreten, darunter Admira GuitarsAlhambraAPCAquila CordeDowinaEnrique KellerFlorinett TonewoodGalli StringsGuitarras Paco CastilloGuitarres CampsMari Strings und Ritter Bags.
Weitere Informationen zur Musikmesse unter www.musikmesse.com.

Hot or Not
?
Die Musikmesse feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Von Mittwoch bis Samstag (1. bis 4. April 2020) sind Fachbesucher aus aller Welt zu einem internationalen Get-together voller Business, Emotion und Inspiration eingeladen.

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Bracing von Akustikgitarren

Gitarre / Feature

Bracing, Beleistung oder Verbalkung – wir klären auf, wie unterschiedliche Leistensysteme in akustischen Gitarren für Stabilität und einen guten Ton sorgen.

Bracing von Akustikgitarren Artikelbild

Jeder, der sich mit akustischen Gitarren beschäftigt, kennt die Schlagwörter Beleistung, Verbalkung und natürlich den englischen Überbegriff Bracing. Und die Feinabstufungen dazu natürlich auch: Fan-Bracing, X-Bracing und ganz neu dabei: V-Class-Bracing. Dazu die Geschmacksrichtungen Scalloped oder Forward Shifted. Was hat es damit auf sich? Und was bedeutet es für meine Gitarre und ihren Ton? Wir bringen Licht in den Dschungel der Fachbegriffe.

Core Serie von Cort - vollmassive Elektro-Akustikgitarren in schlichter Eleganz

Gitarre / News

Die Idee hinter der Cort Core Serie war es, eine schlichte, elegante und modern anmutende Akustikgitarre zu konzipieren, die mit Pickup-System und vollmassiven Hölzern zum anwenderfreundlcihen Preis daher kommt.

Core Serie von Cort - vollmassive Elektro-Akustikgitarren in schlichter Eleganz Artikelbild

Die neue Core-Serie von CORT beinhaltet vollmassive Akustikgitarren mit Boutique Features zu einem  anwenderfreundlichen Preis. Dabei kommen hochwertige Komponenten in Verbindung mit makelloser Verarbeitung zum Einsatz.

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)