Anzeige
ANZEIGE

LP Stainless Steel 12″& 13″ Salsa Snares Test

Das Ergebnis unseres LP Sala Snare Test

Ihre ansprechende Optik, die interessanten Features und nicht zuletzt auch die moderaten Preise machen die beiden neuen LP Salsa Snares zu äußerst attraktiven Trommeln. Da sie leicht zu stimmen sind und Fehler gnädig verzeihen, kommen auch Ungeübte schnell zu einem guten Sound. Die Stärke der Edelstahltrommeln liegt in mittleren und hohen Stimmungen, wo sie mit fokussierten Mitten, sauberer Teppichansprache und guter Durchsetzungsfähigkeit zu überzeugen wissen.

LP Salsa Steel Snares Test


LP’s Salsa Snares in 12“ x 4,5“ und 13“ x 5,5“ machen eine durchweg gute Figur.

Aufgrund der unterschiedlichen Teppiche bildet die 13er Snare (24 Spiralen) Ghostnotes etwas präsenter ab, während sich die 12er (16 Spiralen) etwas kontrollierter zeigt. Besitzt die größere naturgemäß die etwas besseren Allround-Eigenschaften, zeichnet sich die kleinere durch ihre samplegleiche Präzision aus. Wenn es mal sein muss, sind beide Modelle auch flott in tiefere Stimmungen zu bringen und kommen dank der doppelagigen Felle sogar gut ohne Dämpfung aus. Zu meckern gibt es nichts, denn Preis, Qualität, Ausstattung und Sound ergeben hier einen wirklich guten Gesamtdeal. Ihr werdet das Antesten garantiert nicht bereuen.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • attraktiver Preis
  • gute Qualität und Verarbeitung
  • gute Snare-Ansprache
  • präziser, fokussierter und durchsetzungsfähiger Sound
  • vielseitig einsetzbar
Contra
  • keins
Artikelbild
LP Stainless Steel 12″& 13″ Salsa Snares Test
Für 315,00€ bei
  • Hersteller: LP
  • Herkunftsland: Thailand
  • Kessel: Edelstahl, 1 mm
  • Spannreifen: Stahl, 5 mm
  • 8 Tube Lugs
  • Throw-Off-Abhebung
  • Schlagfell doppellagig (clear)
  • Resonanzfell einlagig (clear)
  • Bezeichnung: LP 5513-S
  • Maße: 13“ x 5,5“
  • Snareteppich mit 24 Spiralen
  • Verkaufspreis (März 2022): 329,00 Euro
  • Bezeichnung: LP 4512-S
  • Maße: 12“ x 4,5“
  • Snareteppich mit 16 Spiralen
  • Verkaufspreis (März 2022): 287,00 Euro

Seite des Herstellers: www.lpmusic.com

Hot or Not
?
LP Salsa Steel Snares Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Sven von Samson

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Millenium 10“ x 5,5“ Brass und Copper, 10“ x 5“ Steel Side Snares Test
Drums / Test

Im Thomann-Sortiment tummeln sich drei Side Snares für unter 100 Euro. Wie die Brass Side Snare 10x5.5“, die Copper Side Snare 10x5,5“ und die Steel Side Snare 10x5“ klingen, haben wir im Test gecheckt.

Millenium 10“ x 5,5“ Brass und Copper, 10“ x 5“ Steel Side Snares Test Artikelbild

Ob eine zehn Zoll große Side Snare schon eine „richtige“ Snaredrum ist, daran scheiden sich die Geister, seit dieses Maß größere Verbreitung erlangt hat. Wer im HipHop- oder Drum'n'Bass-Bereich unterwegs ist, kann mit einem entsprechenden Modell vermutlich überzeugender aufspielen als der Classic-Rock-Drummer. Als spannender Effektsound ist so eine – im wahrsten Sinne – kleine Trommel jedoch immer willkommen. Die meisten Kolleginnen und Kollegen sind jedoch nicht bereit, dafür genauso viel auszugeben wie für die größere Hauptsnare. 

Gretsch 13“ x 7“ Brooklyn Chrome over Steel Snare Test
Drums / Test

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn wurden ab 1883 die ersten Gretsch-Trommeln gefertigt, heute testen wir eine verchromte Stahlsnare in 13“ x 7“ der gleichnamigen Serie.

Gretsch 13“ x 7“ Brooklyn Chrome over Steel Snare Test Artikelbild

Mit der Gretsch Brooklyn Stahlsnare haben wir heute einen klassisch aussehenden Vertreter im modernen Allroundmaß von 13 x 7 Zoll im Test. Die Brooklyn-Serie stellt die obere Mittelklasse des in den USA gefertigten Portfolios dar.

Sky Percussion 14" x 6,5“ Mahogany Contoured und Ash Classic Snares Test
Drums / Test

Sky Percussion ist ein neuer deutscher Trommelhersteller, der sich auf die Produktion handgefertigter Snaredrums in Fassbauweise spezialisiert hat. Wie die ungewöhnlich geformten Kessel klingen, erfahrt ihr im Test.

Sky Percussion 14" x 6,5“ Mahogany Contoured und Ash Classic Snares Test Artikelbild

Normalerweise besteht der Resonanzkörper bei Holzsnaredrums aus Schichtholz. Hierbei werden dünne Furniere in eine Form eingelegt und unter Druck miteinander verleimt. Seit den 80er Jahren hat sich jedoch speziell unter kleineren, handwerklich arbeitenden Herstellern noch eine weitere Bauform etabliert, nämlich die Fassbauweise (englisch: stave construction). Bei dieser Fertigungsmethode werden selektierte Holzblöcke kreisförmig nebeneinander angeordnet und verklebt. Ein deutscher Pionier auf dem Gebiet war die Münchner Firma Troyan, heute wird die Tradition von kleinen Marken wie Solid Drums aus der Schweiz oder Sugar Percussion in den USA aufrecht erhalten. 

Bonedo YouTube
  • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)