LP Stainless Steel 12″& 13″ Salsa Snares Test

Das Ergebnis unseres LP Sala Snare Test

Ihre ansprechende Optik, die interessanten Features und nicht zuletzt auch die moderaten Preise machen die beiden neuen LP Salsa Snares zu äußerst attraktiven Trommeln. Da sie leicht zu stimmen sind und Fehler gnädig verzeihen, kommen auch Ungeübte schnell zu einem guten Sound. Die Stärke der Edelstahltrommeln liegt in mittleren und hohen Stimmungen, wo sie mit fokussierten Mitten, sauberer Teppichansprache und guter Durchsetzungsfähigkeit zu überzeugen wissen.

LP Salsa Steel Snares Test


LP’s Salsa Snares in 12“ x 4,5“ und 13“ x 5,5“ machen eine durchweg gute Figur.

Aufgrund der unterschiedlichen Teppiche bildet die 13er Snare (24 Spiralen) Ghostnotes etwas präsenter ab, während sich die 12er (16 Spiralen) etwas kontrollierter zeigt. Besitzt die größere naturgemäß die etwas besseren Allround-Eigenschaften, zeichnet sich die kleinere durch ihre samplegleiche Präzision aus. Wenn es mal sein muss, sind beide Modelle auch flott in tiefere Stimmungen zu bringen und kommen dank der doppelagigen Felle sogar gut ohne Dämpfung aus. Zu meckern gibt es nichts, denn Preis, Qualität, Ausstattung und Sound ergeben hier einen wirklich guten Gesamtdeal. Ihr werdet das Antesten garantiert nicht bereuen.

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • attraktiver Preis
  • gute Qualität und Verarbeitung
  • gute Snare-Ansprache
  • präziser, fokussierter und durchsetzungsfähiger Sound
  • vielseitig einsetzbar
Contra
  • keins
Artikelbild
LP Stainless Steel 12″& 13″ Salsa Snares Test
Für 389,00€ bei

Seite des Herstellers: www.lpmusic.com

Hot or Not
?
LP Salsa Steel Snares Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Meinl Byzance Flat Rides | #shorts #meinlcymbals
  • Tama | Mastercraft limited Artwood Birch & Rosewood 50th Anniv. Snares | Sound Demo
  • Tama Mastercraft Rosewood Ltd. Snares | #shorts #tamadrums #drums