ANZEIGE

Kostenloser Editor für Roland Jupiter-X und Jupiter-XM ab sofort erhältlich

Roland veröffentlicht einen kostenlosen Stand-alone Editor für die beiden Synthesizer ‘Jupiter-X’ und ‘Jupiter-XM‘, der eine Programmierung der Synths nun auch am Rechner-Bildschirm ermöglicht.

Entwickelt von Sonic Explorer ist der kostenlose Jupiter-X Editor für MacOS- und Windows-Plattformen erhältlich, der die Tiefen der beiden Roland-Synthesizer X und XM mit einer benutzerfreundlichen Grafik-Darstellung nun auf dem Computer-Bildschirm zugänglich machen will.
Zu den Funktionen des Editors zählen u. a. die Sound Organisation, um Sounds und Scenes per Drag & Drop am Bildchirm zu organisieren, der Scene Builder, mit welchem vielschichtige Multi-Layers, Arpeggiatoren, Effekte, etc. übersichtlich verwaltet werden und der Part Editor, der tief in eine umfangreiche Parameterauswahl eintaucht, die für die ZEN-Core-Engine und die Model-Expansions verfügbar ist. Hardware und Editor arbeiten nahtlos zusammen, wenn eine Verbindung besteht, und werden bei Änderungen in Echtzeit aktualisiert.
Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:
Kostenloser Editor für Roland X und XM (Quelle: Roland)
Kostenloser Editor für Roland X und XM (Quelle: Roland)
  • Verfügbar für MacOS und Windows
  • Librarian-Funktion zur Verwaltung von Sounds
  • Scene Builder zum Entwerfen komplexer Layers und Performance-Setups
  • Part Editor zum tiefgreifenden Tweaken von Part-Parametern
Der Jupiter-X Editor ist kostenlos! 
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Kostenloser Editor für Roland X und XM (Quelle: Roland)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)