ANZEIGE

Jacob Collier- Chestnuts Roasting on an Open Fire mit 261 Logic-Tracks

Jacob Colliers Interpretation des Weihnachtslieds “Chestnuts Roasting on an Open Fire” in einer fantastischen Version, aufgenommen mit 261 Tracks in Logic.

Letztes Jahr hat der Grammy-prämierte Sänger, Multi-Instrumentalist und sehr talentierte Jacob Collier (s)eine episch-nostalgische Interpretation eines der bekanntesten Weihnachtslieder, das jemals geschrieben wurde, realisiert; “Chestnuts Roasting on an Open Fire
Jacob Collier- Chestnuts Roasting on an Open Fire (Quelle: YouTube)
Jacob Collier- Chestnuts Roasting on an Open Fire (Quelle: YouTube)
“. Arrangiert und aufgenommen in unzähligen Quarantäne-Inkarnationen, ist daraus ein Video entstanden, das es allemal wert ist, bei jedem Weihnachtsfest gespielt zu werden.
Das Logic-Projekt der musikalischen Arbeit von Jacob Collier (Quelle: Ask Audio)
Das Logic-Projekt der musikalischen Arbeit von Jacob Collier (Quelle: Ask Audio)

Im Bild oben sieht man übrigens das Logic-Projekt seiner Arbeit, das mit 261 Tracks recht umfangreich geworden ist, wobei es sich bei den meisten Spuren um Gesangstracks handelt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Jacob Collier- Chestnuts Roasting on an Open Fire (Quelle: YouTube)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Mixcloud stellt Mixcloud Tracks vor
News

Mixcloud bietet mit „Tracks“ erstmals die Möglichkeit, einzelne Songs hochzuladen und zu monetarisieren. Damit tritt die bislang nur als Host für DJ-Mixes und Livestreams bekannte Plattform in direkte Konkurrenz mit Soundcloud und anderen Streaming-Anbietern.

Mixcloud stellt Mixcloud Tracks vor Artikelbild

Mixcloud war und ist bislang der kleinere, unbekanntere Konkurrent von Soundcloud. DJs nutzen Mixcloud vor allem, weil der Musikservice es erlaubt, lange DJ-Sets kostenlos und ohne rechtliche Probleme hochzuladen und zu teilen. Trotzdem ist Soundcloud beim Publikum einfach das viel bekanntere Portal und spielt mittlerweile in der Liga der Streamingdienste wie TIDAL oder Spotify mit, weil dort nicht nur DJ-Mixes, sondern auch einzelne Tracks verfügbar sind.

Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)