Anzeige

Iced Earth-Gitarrist stürmt Kapitol und landet auf FBI Liste

Jon Schaffer auf “Most Wanted”-Liste

© Shutterstock // Marko Zamrznuti tonovi
© Shutterstock // Marko Zamrznuti tonovi
Fahndungsfoto ©Metropolitan Police Washington D.C.
Fahndungsfoto ©Metropolitan Police Washington D.C.

Der Iced Earth-Musiker war bei dem Sturm mittendrin. Auf mehreren Fotos wurde der Metal Musiker erkannt. Ganz überraschend ist dies jedoch nicht, da sich Schaffer schon in der Vergangenheit als treuer Trump-Supporter zeigte. Er bediente sich schon des öfteren der Sprache des Präsidenten und bezeichnete alle Medien als “Fake News” und forderte dass der politische Sumpf trocken gelegt werden soll (“Drain the swamp”). Auch die Legitimation des Wahlergebnis zweifelte Jon an und reagierte wütend: “Die werden untergehen. Die legen sich mit den falschen Leuten an, das können Sie mir glauben.”
Auch an Verschwörungstheorien findet Jon Schaffer gefallen. So soll der Shutdown von einer elitären Gruppe initiiert worden sein, um sich selber zu bereichern. Die Welt traf Schaffer schon im November bei einer Trump-Demo. Dort sagte er bezogen auf mögliche Ausschreitungen: “Wenn jemand gegen uns Gewalt anwendet, werden wir entsprechend reagieren. Wir wollen das nicht, aber wir sind bereit.” 
Iced-Earth Sänger Stu Block meldete sich auf Instagram zu Wort. Dort veröffentlichte er eine Nachricht, die Bezug auf den Sturm auf das Kapitol nahm. In dieser verurteilt Stu jegliche Gewalt und hofft das alle Beteiligten zur Rechenschaft gezogen werden. Eine explizite Stellungnahme zu Jon Schaffer findet sich in dem Statement allerdings nicht. Die Nachricht wurde dann allerdings nur von den vier anderen Bandmitgliedern Stu, Luke, Jake und Brent unterschrieben. 

Konsequenzen auch für weitere Musiker

Auf reddit wird derzeit auch über andere Musiker diskutiert, die zumindest bei den Protesten vor dem Kapitol anwesend waren. Dabei wurden unter anderem John Maus, der für “Cop Killer” bekannt ist, identifiziert. Auch Ariel Pink von Lilys war anwesend. Dieser wurde in Folge dessen von seinem Label Mexican Summer gekündigt.

Hot or Not
?
2101_Metal-Rocker_auf_Most_Wanted_Liste_1260x756_v02 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol

Magazin / Feature

Iced Earth haben sich fast vollständig aufgelöst: Die einzelnen Bandmitglieder reagieren auf Jon Schaffers Beteiligung am Sturm auf das Kapitol am 6. Januar und kehren der Band den Rücken.

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol Artikelbild

Bei dem Sturm auf das Kapitol in Washington D.C. war Iced Earth-Gitarrist und Gründer Jon Schaffer inmitten der Demonstranten. Seine Taten haben nicht nur Auswirkungen auf ihn persönlich, sondern auch auf seine Band. Die übrigen Mitglieder distanzierten sich mittlerweile von Iced Earth und Schaffer.

Nita Strauss – Single „Dead Inside“ landet auf Platz eins der Billboard „Mainstream Radio Airplay“-Charts

Gitarre / Feature

Die Spitze der Billboard Radio Rock-Charts war bisher sehr männerdominiert. Nita Strauss hat es jedoch als erste Solo-Künstlerin mit ihrer aktuellen Single „Dead Inside“ auf Platz eins geschafft.

Nita Strauss – Single „Dead Inside“ landet auf Platz eins der Billboard „Mainstream Radio Airplay“-Charts Artikelbild

Gitarristin Nita Strauss stand im Im Laufe ihrer Karriere mit verschiedenen namhaften Künstlern und Bands der Rock- und Metal-Welt auf der Bühne. Derzeit ist sie unter anderem feste Live-Gitarristin von Alice Cooper und zudem auch als Solo-Künstlerin erfolgreich unterwegs. Wie erfolgreich, zeigt ein neuer Meilenstein, den sie mit ihrer Single „Dead Inside“ kürzlich erreichte. Die aktuelle Nummer landete in der vergangenen Woche auf Platz eins der Billboard „Mainstream Rock Airplay“-Charts.

Von der Muse verlassen – Gitarrist Mateus Asato legt eine Pause auf unbestimmte Zeit ein

Magazin / Feature

Der Saiten-Virtuose Mateus Asato ist wohl einer der bekanntesten Gitarristen, die die Social Media-Plattform Instagram hervorbrachte. Der Musiker hat seinen Account nun aber deaktiviert. Er brauche eine Auszeit von der Musik und dem medialen Druck.

Von der Muse verlassen – Gitarrist Mateus Asato legt eine Pause auf unbestimmte Zeit ein Artikelbild

Die Sozialen Medien können Fluch und Segen zugleich sein: Das hat auch Gitarrist Mateus Asato für sich feststellen müssen. Über Instagram schaffte es der Musiker und Gitarrenvirtuose eine hohe Reichweite zu generieren und die Plattform als Karriere-Sprungbrett zu nutzen. Nun legt er aber, was das Posten und Musizieren anbelangt, erst einmal eine Pause ein.

Muss ich als Gitarrist Noten lesen können?

Magazin / Feature

In diesem Video wird die Notwendigkeit vom Noten-Lesen angesprochen.

Muss ich als Gitarrist Noten lesen können? Artikelbild

Till von GitarrenTunes erklärt in diesem Video ob es und in welchen Fällen das Noten lesen wichtig ist. Für manche Genres oder für Anfänger erscheint das entsprechende Wissen in der Musiktheorie nicht notwendig. Reichen Gitarren-Tabs da nicht schon aus? Mehrere Gründe für und gegen das Lernen von Noten werden hierbei diskutiert.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton MM-84A SB - Sound Demo (no talking)
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT