Anzeige

Fors Superberry Synthesizer: super scharfe Supersaws für macOS und Max for Live

Fors Superberry Synthesizer: super scharfe Supersaws für macOS
Fors Superberry Synthesizer: super scharfe Supersaws für macOS

Die neue Software-Schmiede Fors von Ess Mattisson und Felisha Ledesma veröffentlicht mit Superberry ein neues Synthesizer Plug-in. Die Macher holten sich ihre Inspiration zur Programmierung dieses Klangerzeugers bei melodramatischen Trance-Melodien. Und genau das erreichen sie durch die mysteriöse FM-Core des Synthesizers. Dazu packen sie einen interessanten Sequencer mit dem Namen Roulette. Und fertig ist die Sound-Maschine.

Fors Superberry Synthesizer Plug-in liefert messerscharfe Sounds

Mit Superberry Synthesizer präsentiert uns die noch junge Firma Fors einen wirklich vielseitigen Synthesizer. Die Oszillatoren basieren auf qualitativ hochwertige Phase-Modulation und liefern deswegen sehr unterschiedliche Timbres. Dieses reicht von super scharf  bis super soft. Und das ohne Filter. Dazu könnt ihr einen Suboszillator mischen und einen Hüllkurvengenerator (AHR) für die Lautstärke einstellen. Zum Modulieren gibt es einen LFO mit verschiedenen Schwingungsformen. Am Ende sitzen zwei Diffusing Bokeh Delays.

In der Mitte thront der polymetrische und asymmetrische Roulette Sequencer. Dieser kann Rhythmus und Tonhöhe separat steuern. Und das in unterschiedlichen Patterns mit verschiedenen Längen. Das klingt doch sehr spannend! Als Ableton Live User ist es natürlich auch sehr schön zu sehen, dass zu der standalone Version (nur für macOS) auch ein Pendant für Max for Live zur Verfügung steht.

Fors Superberry Synthesizer: super scharfe Supersaws für Max for Live

Fors Superberry Synthesizer: super scharfe Supersaws für Max for Live

Preise und Daten

Fors Superberry Synthesizer erhaltet ihr auf der Website des Herstellers zum Preis von 49 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer). 10 Prozent aller Einnahmen werden an eine gemeinnützige Einrichtung (zurzeit Casa Kuà in Berlin) gespendet.

Der Synthesizer läuft standalone auf macOS. Wer mit Ableton Live arbeitet und über Max for Live verfügt, kann ebenfalls in den Genuss des Klangerzeugers kommen. Denn mit Ableton Live 10.1 oder höher (Suite oder dem m4l Add-on) könnt ihr den Synthesizer auf den Betriebssystemen macOS und Windows laufen lassen. Eine eingeschränkte Demoversion (stand-alone) sowie ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Website des Herstellers.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
fors-superberry-synthesizer-01-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Fors Chiral Holographic Synthesizer: MPE-Klangerzeuger für Ableton Live

Keyboard / News

Fors präsentiert mit Chiral Holographic Synthesizer einen neuen Klangerzeuger für Ableton Live. Und der beherrscht das mit Live 11 eingeführte MPE.

Fors Chiral Holographic Synthesizer: MPE-Klangerzeuger für Ableton Live Artikelbild

Der Max for Live Entwickler Fors präsentiert mit Chiral Holographic Synthesizer einen neuen Klangerzeuger für Ableton Live. Und der hat besondere Eigenschaften. Denn dieser Synthesizer beherrscht das mit Live 11 eingeführte MPE. Das bedeutet extrem viele Modulationen, die ihr während des Einspielens mit einem kompatiblen Controller live steuern könnt. Dazu vereint der Entwickler verschiedene und ungewöhnliche Klanggeneratoren in diesem Max for Live Device. Unendlich fliegende Pads mit viel Lebendigkeit.

Moog Model 15 Modular Synthesizer ab sofort als Plug-in für macOS 11!

Keyboard / News

Moog gibt bekannt, dass die für iPhone und iPad entwickelte App Model 15 ab sofort auch als AUv3 Plug-in mit macOS 11 Big Sur kompatibel ist.

Moog Model 15 Modular Synthesizer ab sofort als Plug-in für macOS 11! Artikelbild

Der Synthesizer-Hersteller Moog gibt bekannt, dass die eigentlich für iPhone und iPad entwickelte App Model 15 ab sofort auch als AUv3 Plug-in mit macOS 11 Big Sur kompatibel ist. Somit gibt es den ersten echten Moog Synthesizer für unsere DAWs! Und dazu kommt, dass dieser Klangerzeuger tatsächlich sehr gut und vor allem authentisch klingt. Das riecht doch förmlich nach mehr solcher Plug-ins für macOS!

BLEASS Alpha Synthesizer ist für macOS, Windows und iOS erhältlich.

Keyboard / News

Der vormals nur auf iOS erhältliche BLEASS Alpha Synthesizer erscheint nun auch für macOS und Windows. Analoger Sound mit Motion-Sequencing und MPE.

BLEASS Alpha Synthesizer ist für macOS, Windows und iOS erhältlich. Artikelbild

BLEASS Alpha Synthesizer soll euch nach der bereits erhältlichen iOS-Version nun auch auf macOS und Windows polyphone Sounds mit analogem Charakter liefern. Zu den besonderen Eigenschaften gehören ein sogenannter Motion-Sequencer, MPE-Unterstützung und eine übersichtliche visuelle Darstellung der Parameter. Und es gibt Presets ohne Ende!

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)