Eurorack-Module
Test
3
05.03.2019

Fazit
(3.5 / 5)

Diesen Kleinen darf man nicht unterschätzen: Der Twisted Electrons µAcid8 ist ein sehr potenter monophoner 8-Bit-Wavetable-Synth mit großem Soundspektrum und höchst kreativem Sequenzer. Die Live-Tauglichkeit wird ein wenig durch die Tatsache eingeschränkt, da er eigentlich nur eine nackte Platine ist. Und rein optisch traut man dem Teil auch wirklich nicht allzu viel zu. Aber weit gefehlt: Die Platine klingt superfett, hat sehr prägnante Sounds und kann dank Micro-USB und mitgeliefertem Plug-in Controller sogar ziemlich bequem in die DAW mit eingebunden werden. Allerdings ist der Rauschspannungsabstand leider nicht wirklich professionell. Die µAcid8 gewinnt jedoch über den günstigen Preis. Für den Mitnahmepreis von unter 100 € (zzgl. MwSt.) sei dieses kleine Wunderding allen elektronischen Musikern mit Sinn für schräge Experimente bedenkenlos ans Herz gelegt.

  • Pro
  • Prägnanter Acid8 Sound
  • Intuitive Bedienung
  • DAW-Einbindung per USB und Plug-in
  • Synchronisierung per Trigger
  • Preis
  • Contra
  • Störgeräusche am Audioausgang
  • Audio-Ausgang recht leise
  • Fragiles Platinendesign
  • Features
  • USB-MIDI (Sync, Noten und Parametermodulation)
  • Spezielles VST / AU-Plug-in für vollständige DAW-Integration
  • 18 Schalter
  • 32 Leds
  • 6 Potentiometer
  • Arp Fx mit variabler Tiefe und Decay-Zeit
  • Filter Wobble mit variabler Geschwindigkeit und Tiefe
  • Crush FX mit variabler Tiefe
  • Kopieren / Einfügen von Pattern
  • Variabler VCA-Decay (Notenlänge)
  • Tap Tempo, Swingfaktor
  • Pattern können in jedem Schritt zurückgesetzt werden (1-16 Schrittmusterlängen)
  • Variable Pulsbreite (für Rechtecksignale)
  • 12 Sounds: Square, Saw und Triangle jeweils in 4 Variationen (Normal, Distorted, Fat / Detuned, Harmonized / Techno).
  • 3 LED-Helligkeitsstufen (Strand, Studio, Club)
  • Live-Aufnahme, Transposition und Pattern-Chaining
  • Audio- und Sync-Ein- und Ausgangsketten (kompatibel mit PO-Synchronisations-Modi)
  • Wird mit 2x AAA-Batterien (automatisches LED-Dimmen zum Energiesparen) oder Micro-USB betrieben
  • Miniklinken-Stereoausgang erfordert ein 3,5mm Stereo-Splitter-Kabel, um Audio und Trigger am gleichen Ein-oder Ausgang zu nutzen
  • Preis
  • Twisted Electrons µAcid8: 99 € zzgl. MwSt. (Straßenpreis, Stand: 05.03.2019)

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Website des Herstellers

3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare