Superbooth18
News
3
02.05.2018

Superbooth18: IK Multimedia Uno Synth vorgestellt

Analoger monophoner Synthesizer

Kompakter analoger Synthesizer aus Italien

Mit UNO Synth zeigt IK Multimedia, bekannt für DAW-Software-Produkte und Controller- Keyboards, erstmals einen Hardware Synthesizer, der für den italienischen Hersteller gleichermaßen den Einstieg in die Welt der gefragten Analog-Synthesizer bedeutet. Der sehr kompakte UNO Synth soll dazu neben einem massiven analogen Sound auch eine einfache Handhabung bieten, und das zu einem erschwinglichen Preis.

Entwickelt von IK Multimedia, dem Know How des italienischen Boutique-Synthesizer-Herstellers Soundmachines sowie dem IK Multimedia Synthesizer-Guru Erik Norlander (u. a. einer der Köpfe hinter Alesis Andromeda), soll UNO Synth eine breite Soundpalette bieten, die von klassischen, bis hin zu modernen Klängen reicht. Ausgestattet mit 100 Presets, einer verständlichen Bedienoberfläche nebst wählbaren Skalen sowie einem Arpeggiator, soll UNO Synth Anfängern und Profis einen komfortablen Einstieg in die Welt der Synthesizer bieten. Das kompakte Boutique-Format sowie der Batteriebetrieb garantieren dazu flexible Einsatzmöglichkeiten.

IK Multimedia UNO Synth Sound Demo (no talking)

 

Die wichtigsten Highlights im Kurzüberblick

Aufbau und Struktur:

  • 2 unabhängige VCOs mit Sägezahn-, Dreieck und Pulse-Waveform + Pulsweitenmodulation plus separatem Noise-Generator mit weißem Rauschen
  • 2-Pol-OTA-basierendes, analoges, resonanzfähiges und durchstimmbares Multimode-Filter (LP/HP/BP) mit Overdrive
  • 7 LFO Wellenformen (Sine, Triangle, Square, Up Saw, Down Saw, Random plus Sample-and-Hold) zum Modulieren von Pitch, Filter, Amp und kontinuierlichen Wellenform-Änderungen des Oszillators inklusive PWM
  • Betriebsarten: Standalone, mit externem Equipment, mit DAW
  • Soft-Klaviatur bestehend aus 27-Multifunktions-Tasten
  • 13 Skalen 
  • 100 Presets (davon 80 überschreibbare User-Patches)
  • Arpeggiator (10 Pattern, 4-Oktaven-Bereich)
  • Sequenzer (100 Pattern, wahlweise für Echtzeit oder Step-by-Step Programmierung)
  • Effekte: Delay, Dive, Scoop, Vibrato, Wah und Tremolo
  • Über 40 Bedienelemente für Echtzeitzugriff
  • Editor-Programm für PC und Mac für weitere Zugriffsmöglichkeiten
  • Integrierter Audio-Eingang
  • MIDI In / Out
  • USB-MIDI
  • Stromversorgung: Batterie (4x AA), USB sowie Power Banks
  • Gewicht: 400g

Preis: ca. 243,99 € inkl. 19% MwSt. (UVP)

Verfügbarkeit: ca. Juli 2018

IK-Multimedia Factory Videos: UNO Synth in Aktion

 

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare