News
5
02.05.2019

Serato Studio Beta wieder Public, Preise sind raus

Soeben haben Serato bekannt gegeben, dass die unlängst geschlossene Beta-Phase für Serato Sample nun wieder allen interessierten DJs und Producern offen steht. Die Beat-Production-App kommt mit neuen Funktionen, darunter Stem Export, Library-Vorschau, große Szenenansichten, Glides und Triplets und einer Wellenvorschau für den Master-Track. Mit dem Dusty Crates Pack steht zudem ein Gigabyte brandneuer Sounds zur Verfügung.  

Basierend auf den User-Wünschen während des Beta-Testings wurden außerdem weitere Funktionen wie Swing, Key-Change und Compressor angekündigt und nach dem Launch sollen Sidechaining, Beatgrids und weitere Effekte dazu kommen.

Das Programm kann jedoch nicht gekauft werden, sondern es ist nur im Abo verfügbar und das kostet 14,99 pro Monat oder in der Jahressubskription 9,99 pro Monat. Updates und stets neue Samples inklusive. Just Blaze ist wohl auch schon an frischen Sounds für Serato Sample dran.

Serato Studio Beta ist wieder Public und ihr könnt euch hier registrieren: Serato Studio Site

Verwandte Artikel

User Kommentare