Hersteller_DaveSmith ANL_Synth Hersteller_Sequential
Test
3
27.01.2021

Fazit
(4 / 5)

Der Sequential Prophet-10/Prophet-5 ist eine absolut gelungene Neuauflage des früheren Synthesizer-Klassikers. Der (heutige) analoge Klang gibt dem Zuhörer alles, was er erwartet: Warme und breite Sounds, fette Bässe, weiche Pads, aggressive Leads bis hin zu wirklich schönen FM-Klängen. Das ist ein analoges Klangerlebnis in Perfektion. Trotzdem birgt so eine Replika auch die Gefahr, dass etwas vom Legenden-Status abbröckelt. Damals war der Prophet eine klangliche Sensation. Wer diesen besaß, der war soundmäßig eindeutig im Vorteil. Bei aller Qualität erzeugt der Synth heute – abgesehen von eingefleischten Liebhabern – keinesfalls mehr die gleiche Faszination wie vor rund 40 Jahren. Der Duft des neuen, bisher ungehörten Klanges ist zwangsläufig nicht mehr da. Zu groß und zu gut ist das Angebot an analogen Synthesizern auf dem heutigen Markt. Muss man ihn haben, will man ihn haben, oder braucht man ihn nicht? Eines ist klar, ein Schnäppchen ist das nicht. Die Entscheidung darüber fällt daher weniger im Kopf als im Herz und im Bauch - und natürlich im Portemonnaie.

  • Pro
  • Toller Sound
  • 5/10 analoge Stimmen
  • Aftertouch und Dynamik
  • Gute Tastatur
  • Verschiedene Revisionen in einem Gerät
  • Vintage-Funktion
  • Übersichtliche GUI
  • CV/Gate-Anbindung
  • Contra
  • Programm-Architektur
  • Preis
  • Features
  • 5- | 10-stimmiger Analogsynthesizer (Prophet-5|Prophet-10)
  • Fatar-Tastatur mit 61 Tastenmit sowie Velocity und Aftertouch
  • 400 Klangprogramme, davon 200 fest, 200 frei programmierbar)
  • zwei CEM 3340 VCOs pro Stimme
  • Oszillator A: Sägezahn, Rechteck, variable Pulsbreite
  • Oszillator B: Sägezahn, Dreieck, Rechteck, variable Pulsbeite
  • Hard Sync
  • 24-dB-LP-Filter je Stimme
  • Umschaltbar zwischen den damaligen Filterversionen Rev1/2 und Rev3
  • Zwei ADSR-Hüllkurvengeneratoren
  • Vintage Knob zur Reproduktion der Eigenheiten alter Prophet-5-Modelle
  • Pitch- und Modulations-Rad
  • USB, CV in/out, Gate in/out; Pedalanschlüsse, MIDI in/out/thru, Kopfhörer, Monoausgang
  • Display
  • Maße: 95.25 x 12.4 x 41.6 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 14,06 kg
  • Prophet-5 Module | Prophet-10 Module
  • Maße: 52,7 x 7,62 x 18,8 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Preise
  • Prophet-5: 3.599 €*
  • Prophet-10: 4.299 €*
  • Prophet-5 Module: 2.499 €*
  • Prophet-10 Module: 3.349 €*
  • (Straßenpreise am 27.01.2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare