News
5
03.09.2020

Pioneer DJ teasert „new dimension“ auf Twitter: Kommt endlich der CDJ-3000 NXS oder ein neuer XDJ?

Leute, zwickt mich mal. Pioneer hat soeben einen Teaser auf Twitter rausgehauen und wie es scheint, gibt es das lang ersehnte Update der CDJ- oder XDJ-Serie, denn in dem Videoclip unverkennbar zu sehen ist ein Mediaplayer – das lässt Spekulationen zu.

Was dürfen wir unter der neuen Dimension verstehen? CDJS mit Touchscreens und integriertem WLAN? Streaming-Support? Rekordbox Cloud und Dropbox-Integration? Vielleicht auch integrierte Performance-Modi? Und was ist mit dem optischen Laufwerk? Altes Eisen in Zeiten von rekordbox 6 oder nach wie vor gesetzt? Oder kommt vielleicht ein neuer Standalone-Controller?

CDJ, XDJ, Mediaplayer, Cloud-Anbindung?

Fakten lassen sich aus dem Teaser nicht ableiten, aber dass gegen Ende des Jahres ein „Knaller“ kommen könnte, war glaube ich klar. Besonders, wenn man sich vor Augen führt, welche technischen Finessen die Denon Prime Serie aktuell in die Waagschale wirft, um das „Change your Rider“ Argument weiter voranzutreiben. Immerhin stehen die neuen SC6000 Mediaplayer kurz vor dem Release. Und vergessen wir nicht, dass unsere letzten XDJ-Tests (XDJ-1000) und CDJ-Tests (CDJ-2000NXS2) bereits 2016 erfolgt sind.

Pioneer DJ hat jedenfalls mit rekordbox 6 (hier im Test) und den Streaming- und Cloud-Integrationen für die Desktop-Software sowie den Controllern reichlich Vorarbeit geleistet. Es ist an der Zeit, das Ganze in eine neue Hardware zu gießen. Stay tuned – Infos olgen in Kürze.

Hier gehts zum Twitter Post

Verwandte Artikel

User Kommentare