Bass Hersteller_Peavey
News
7
16.12.2019

Peavey MiniMAX 500 Deal: 500 Watt auf 2,5 kg für 199 €

Heute scheint ein guter Tag für Bassisten zu sein. Vorhin ging ein Warwick Mega Deal online, jetzt rückt der Peavey MiniMax 500 Deal hinterher. Ein kompakter 500 Watt Amp mit umfangreichen Funktionen.

Peavey

Peavey existiert bereits seit über 50 Jahren! Hartley Peavey startete die ersten Gehversuche in den 1950er Jahren in seinem Keller. Inzwischen hält die Firma über 130 Patente und ist weltweit bekannt. Da seit Anbeginn stets ein fairer Preis für alle Produkte anvisiert wurde, ist es wenig verwunderlich, dass der markante Schriftzug bei vielen Anfängern auf dem ersten eigenen Equipment anzutreffen ist. Auch mein allererster Bassverstärker war ein Peavey Combo … da werden Erinnerungen wach.

Aber auch gestandene Profis spielen Instrumente und Verstärker des Herstellers. Beispielsweise Michael Anthony (Van Halen), John Taylor (Duran Duran), Max Cavalera (Soulfly) und viele mehr.

MiniMAX 500 Front

MiniMAX 500

Der MiniMax 500 verspricht 500 Watt an 4 Ohm auf engstem Raum bei 2,5 kg. Dazu ist die MAX-Serie mit tollen Funktionen vollgespickt. Ein Beispiel gefällig? Ich gebe euch drei: integriertes chromatisches Stimmgerät, AUX-Eingang und Kopfhörerausgang. BÄM! Ich frage mich immer wieder, warum deutlich teurere Hersteller sowas nicht öfter anbieten.

Am Eingang könnt ihr eure aktiven oder passiven Bässe an die entsprechende Buchse anschließen. Dort findet ihr auch den TransTube Gain-Boost. Das ist Werbesprache für Röhren-Crunch ohne echte Röhre. Allerdings soll das ganz passabel klingen.

Zusätzlich zum 3-Band EQ gibt es drei weitere kleine Knöpfe für PUNCH, MID SHIFT (250 oder 600 Hz) und BRIGHT. Im Zusammenspiel alle dieser Funktionen lässt die EQ-Sektion vielseitige Sounds zu.

Psycho-Acoustics Technology

Psycho was? Diese optionale Schaltung ermöglich mehr Low-End, ohne die angeschlossenen Lautsprecher zu schädigen. Der kleine Zwerg kommt inklusive Tragetasche. Sehr gut!

DEAL

Bislang lag der Verstärker bei 299 Euro. Jetzt wird reduziert, solange der Vorrat reicht. Vielleicht ein guter Backup-Amp für die Vollröhre oder als leichtes Handgepäck im Urlaub?

*=Affiliate Link

Weitere Informationen

Video

Verwandte Artikel

User Kommentare