News
3
29.07.2019

Novation verschenkt über 1.000 kostenlose Artist Patches für Peak und Summit

1.000 kostenlose Artist Sounds von Ende Juli bis Ende Oktober 2019 ...

...für PEAK und SUMMIT

Um den Start des Summit-Synths zu feiern, wird Novation im August, September und Oktober 2019 1.000 kostenlose Presets veröffentlichen, die sowohl im Peak als auch im neuen Summit verwendbar sind. Die Patches stammen von Künstlern, wie: Legowelt, Craig Williams, Lightbath, Hinako Omori, Emily Sprague und Shawn Rudiman unter vielen anderen und bieten eine vielfältige Auswahl an Bässen, Leads, Pads, Arps, FX und vieles mehr.

Zur einfachen Nutzung hat Novation die Components-App von Grund auf neu gestaltet, sodass die Vielzahl der neuen Presets, bequem verwendet werden können. Der neue Components-Browser stellt dabei den Bank-Editor und den Inhalt nebeneinander und ermöglicht das direkte Ziehen von Inhalten in die Patch-Liste des Bank-Editors. Presets können jetzt auch im Browser gefiltert werden, um die Novation- sowie die User-Bank zusammen anzuzeigen. 

Die obligatorische Anmeldung soll ebenfalls nicht mehr erforderlich sein, da jetzt alle Funktionen auf der gesamten Website genutzt werdenkönnen, ohne sich vorher anzumelden. Es ist jedoch notwendig, ein Konto zu erstellen und sich anzumelden, um Benutzerinhalte in der Cloud zu speichern.

Die 1.000 Artist-Presets für Peak und Summit werden zwischen Ende Juli und Ende Oktober 2019 kostenlos, und in wöchentlichen Sets, über die neu gestalteten Components erhältlich sein.

Hier gibt es schon einmal die erste Ladung!

 

Weitere Infos zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare