Anzeige
ANZEIGE

Jetzt lieferbar: Novation Circuit Mono Station

Novation Circuit Mono Station ist ein analoger Mono-Synth, der auf der Novation Bass Station II basiert.

(Novation Circuit Mono Station / Foto: Novation)
(Novation Circuit Mono Station / Foto: Novation)
Mono Station verfügt über 3 Sequenzer und 32 anschlagsempfindlichen RGB-Pads, die bereits von Circuit bekannt sind. 
Circuit Mono Station bietet 2 individuell steuerbare Oszillatoren, 3 Distortion-Modi und 1 Multi-Mode-Filter, das als Hoch-, Tief- oder Bandpass wahlweise mit 12 und 24 dB Flankensteilheit eingesetzt kann.
Sync- und Tuning-Parameter der Oszillatoren können unabhängig verändert werden und verfügen über 4 Wave-Shapes (Sägezahn, Dreieck, Rechteckt sowie Sample + Hold), einen Sub-Oszillator, Ring-Modulation und Noise-Generation. Zusätzlich bietet eine Overdrive-Einheit Raum zur weiteren Klanggestaltung.
Laut Novation stehen neben dem paraphonen auch ein monophoner Modus zur Auswahl, wobei jeder Oszillator von seinem eigenen Sequenzer kontrolliert werden soll. Zusätzlich gibt es eben den beiden Oszillator-Sequenzern auch einen Modulations-Sequenzer, der viele Möglichkeiten bei der Pattern-Gestaltung offeriert.
Eine 4×8 Modulations-Matrix soll darüber hinaus komplexe Modulationen von Pitch, Pulsweite, Amp, Filter, Distortion oder CV im Handumdrehen möglich machen. Durch integrierte CV-, Gate- und Modulations-Ausgänge soll Circuit Mono Station auch einfach mit anderer Hardware kommunizieren können. Bis zu 64 Speicherplätze stehen für eigene Soundkreationen parat.
Weiterhin gibt es für Circuit Mono Station eine kostenlose Components-Software, die via USB-Verbindung zu einem PC oder Mac, die Verwaltung von Patches gestattet (Die Components-Software ist laut Novation, jetzt auch als kostenlose Stand-alone-Version).

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • 2 Oszillatoren mit individueller Steuerung von Sync und Tuning-Parametern
  • Filter arbeitet wahlweise als Hoch-, Tief- oder Bandpass mit 12 oder 24 dB
  • 3 Distortion-Modi
  • Monophone und paraphone Modi mit individueller Glide-Steuerung
  • 4×8 Modulations-Matrix macht auch komplexe Veränderungen und Routings möglich
  • 64 Patches direkt am Gerät speicher- und ladbar
  • 2 Oszillator-Sequenzern 
  • 1 Modulations-Sequenzer
  • 32 Anschlag-empfindliche RGB-Pads
  • 16 Skalen-Arten
  • Veränderbare Sync-Raten
  • Ausgänge für CV, Gate und Modulation zum Ansteuern zusätzlicher Hardware
  • Bearbeiten von Audio-Quellen über den Audio-Eingang
  • Patches und Sessions mit kostenloser Components-Software verwaltbar

Laut Novation, ist Circuit Mono Station sofort lieferbar!
Unverbindliche Preisempfehlung: 
Novation Circuit Mono Station: 549,99 €

Weitere Infos zu Circuit Mono Station findet ihr auf der Seite des Herstellers

Hot or Not
?
(Novation Circuit Mono Station / Foto: Novation)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Novation Circuit Rhythm & Circuit Tracks geleaked: Novation bringt neue Grooove-Boxen!
Keyboard / News

Über einen slowakischen Music Shop sind zwei kommende Novation Groove-Boxen geleaked worden: Novation Circuit Rhythm und Circuit Tracks.

Novation Circuit Rhythm & Circuit Tracks geleaked: Novation bringt neue Grooove-Boxen! Artikelbild

Novation wird in Kürze mit zwei neuen Groove-Boxen kommen, die an das Konzept der Korg Electribe Music Production Stations erinnern, nämlich Sampling und Synthesizer. Während Circuit Rhythm Samples verarbeiten kann, bietet Circuit Tracks zwei polyphone Synthesizer mit MIDI- und Drum-Tracks.

Momo Müller veröffentlicht Editor-Plugin für Novation Circuit und Circuit Tracks
Keyboard / News

Momo Müller stellt heute ein Editor-Plugin vor, mit welchem sich die beiden Novation Grooveboxen Circuit und Circuit Tracks fernsteuern lassen.

Momo Müller veröffentlicht Editor-Plugin für Novation Circuit und Circuit Tracks Artikelbild

Momo Müller stellt heute ein Editor-Plugin vor, mit welchem sich die beiden Novation Grooveboxen Circuit und Circuit Tracks fernsteuern lassen. Per Plug-in Hardware fernsteuern zu können, darum kümmert sich der Entwickler Momo Müller schon lange. Neu im Programm ist ein Plugin, das sich um die Routinen der aktuellen Circuit Tracks wie auch der älteren Circuit Groovebox des Hauses Novation bemüht, um umständliches Hardwarehandling bequem auf dem Rechner-Bildschirm erledigen zu können. Mit von der Partie ist auch bei diesem Plugin das obligatorische X/Y-Pad, mit dem sich interessante Klangergebnisse zaubern lassen. Das Plug-in läuft auf Mac OSX (M1-kompatibel) und Windows standalone, als VST und AU in 32 oder 64 Bit. Preis und Verfügbarkeit Das Circuit und Circuit Tracks Editor Plug-in ist zum Preis von 6,90 €

Novation Circuit Rhythm: Die Sample-Groovebox jetzt im Angebot!
Keyboard / News

Die Sample-Groovebox Circuit Rhythm von Novation bekommt ihr gerade bei Thomann im Angebot für 299 Euro. Das lohnt sich!

Novation Circuit Rhythm: Die Sample-Groovebox jetzt im Angebot! Artikelbild

Habt ihr auf die neue portable Sample-Groovebox von Novation gewartet? Dann freut euch, denn jetzt ist die Circuit Rhythm erhältlich. Auch wenn der Sampler mit seinen 32 RGB-Pads, den acht Encodern und den Buttons für die Bedienung fast genau wie die bisherigen Modelle aussieht, gibt es doch einige Unterschiede. Alle Details verraten wir euch jetzt. UPDATE: Jetzt im Angebot!

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth