NAMM_2020 Bass
News
7
23.01.2020

NAMM 2020: MEC-Pickups mit gebürsteten Metallgehäusen

Super edles Finish sowie guten Schutz gegen Einstreuungen und Beschädigungen bieten die brandneuen MEC-Basspickups im gebürsteten Metallgehäuse. Stattliche 1,5 Jahre Entwicklungszeit stecken in den exklusiven neuen Tonabnehmern, welche in den Finishes Gold, Schwarz und Silber erhältlich sein werden.

Alle MEC-Pickups werden per Hand hergestellt. Derzeit umfasst die Produktrange Tonabnehmer im P-, J-, PJ-, MM- sowie Soapbar-Style für Vier-, Fünf- und Sechssaiterbässe (erhältlich als Set oder einzeln).

>>>Noch mehr NAMM 2020 Bass-News? Einfach hier klicken!<<<

Selbstverständlich entsprechen auch die gebürsteten Pickups im Metallgehäuse qualitativ exakt den sonstigen aktuellen MEC-Pickups, die weltweit bekanntlich einen hervorragenden Ruf genießen. Die Firma Warwick benutzt die neuen Pickups bereits als Standard bei allen Custom-Shop- und Masterbuilt-Bässen. Anfragen von anderen Instrumentenherstellern sind jedoch ebenfalls ausdrücklich erwünscht (Herstelleranfragen gerne an info@mec-pickups.de)

Erhältlich ist das komplette MEC-Programm über www.shop.warwick.de sowie im gut sortierten Fachhandel.

Weitere Informationen gibt es hier: www.mec-pickups.de, www.w-distribution.de

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare