Software
Test
10
16.04.2014

Fazit
(4.5 / 5)

Finale 2014 ist ein behutsames, aber durchdachtes Update: Statt die traditionsreiche Software radikal umzukrempeln, wurden einige Detailverbesserungen vorgenommen, die die Arbeit erleichtern können. Die neue Optik der Oberfläche wirkt sachlicher und klarer als bisher, ohne dabei mit Bewährtem zu brechen. Das System der dynamischen Stimmenauszüge wurde mit der Einführung intelligenter Verknüpfungen perfektioniert. Auch die Verbesserungen bei Pausen und Vorzeichen in mehreren Ebenen können sehr hilfreich sein, und die neuen Sounds schließen einige Lücken in der Bibliothek. Mit der neuen Version festigt Finale seine Position als Profi-Werkzeug für die Musiknotation: Nach wie vor ist es für Einsteiger vielleicht etwas schwieriger zu erlernen als so manches Konkurrenzprodukt, kann dafür aber so gut wie alles. Wer auf radikale Veränderungen hoffte – etwa im Hinblick auf das Bedienkonzept – wird hingegen möglicherweise enttäuscht sein, denn im Großen und Ganzen bleibt alles beim Alten. Bei einer Software, die so viele Anhänger im professionellen Segment hat wie Finale, ist das aber wahrscheinlich nicht der schlechteste Weg.

  • PRO
  • hervorragende Notationsqualität
  • überarbeitete, sachlich-klare Oberfläche
  • intelligente Verknüpfungen bestimmter Elemente in Partitur und Auszügen
  • Verbesserungen bei der Arbeit mit mehreren Ebenen
  • umfangreiche Soundlibrary mit Garritan-Klängen
  • CONTRA
  • lange Einarbeitungszeit
  • SYSTEMANFORDERUNGEN WINDOWS
  • XP/Vista/Windows 7/Windows 8 (64-Bit-kompatibel)
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo, AMD Athlon, Intel i3, AMD Athlon II X2 oder besser (empfohlen)
  • 2 GB RAM, 4 GB oder mehr empfohlen
  • Minimale Bildschirmauflösung von 800 x 600, 1366 × 768 oder mehr empfohlen
  • Internet-Verbindung für Autorisierung und bei Download-Installation oder DVD-ROM-Laufwerk bei Installation von DVD
  • 600 MB freier Festplattenspeicher für Software und Benutzerhandbuch (für die Garritan-Instrumentenklänge für Finale werden weitere 2 GB Festplattenspeicher benötigt)
  • SYSTEMANFORDERUNGEN MAC
  • OS X 10.7/10.8/10.9
  • Intel Core 2 Duo oder besserer, Intel i3 und neuer empfohlen
  • 2 GB RAM, 4 GB oder mehr empfohlen
  • Minimale Bildschirmauflösung von 800 x 600, 1366 × 768 oder mehr empfohlen
  • Internet-Verbindung für Autorisierung und bei Download-Installation oder DVD-ROM-Laufwerk bei Installation von DVD
  • 700 MB freier Festplattenspeicher für Software und Benutzerhandbuch (für die Garritan-Instrumentenklänge für Finale werden weitere 2 GB Festplattenspeicher benötigt)
  • PREISE
  • Vollversion Finale 2014: 495,95 Euro (UVP)
  • Update von Vorversion: 139,00 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare