Blog_Folge Gitarre
Feature
9
06.09.2021

John Mayer: Kopfhörer während Live-Auftritten für ein dynamischeres Gitarrenspiel

Bessere Konzentration und Gehörschutz in einem

Um sich auf der Bühne mehr in die Musik einzufühlen, helfen Singer/Songwriter und Gitarrist John Mayer neuerdings ein paar Over-Ear-Kopfhörer.

John Mayer spielt zur Zeit einige Shows mit der Rock-Band Dead & Company. Nach einem Konzert in New York veröffentlichte der Gitarrist über seine Social-Media-Kanäle ein paar Bilder zur Show. Zu sehen und auch in der Bildbeschreibung zu lesen war ein neues Zubehör in seiner Live-Ausrüstung: Der Musiker trägt bei den aktuellen Shows Kopfhörer, die für ihn - wie er erklärt - jede Menge Vorteile bringen.

So erlebe er das Gitarrenspiel auf diese Weise weit dynamischer und fühle eine stärkere Verbindung zur Musik und der Band: "I've started wearing headphones on stage, which has several benefits, among them being able to have more of a dynamic touch on the guitar. I'm actually more connected to the band, the music and the moment this way."

Neben dem positiven Effekt, dass die Over-Ear-Kopfhörer das Gehör Mayers schützen, lenke ihn das Tragen während der Performance wohl auch nicht seiner Interaktion mit den Fans ab. Guitarworld berichtete, dass der Gitarrist danach von einem Fan während einer Q&A-Runde über Instagram gefragt wurde. Er antwortete darauf, dass er mithilfe von Stereo-Mikrofonen stets alles um sich herum mitbekomme und so keineswegs in seiner Interaktion mit dem Fans gestört sei. Es klingt also ganz danach, als würde der Gitarrist die Kopfhörer nun dauerhaft im Tournee-Gepäck tragen.

Verwandte Artikel

User Kommentare