Test
5
20.02.2020

Hercules DJ Learning Kit und DJ Party Set Test

DJ Komplettsets

DJ Equipment für den schmalen Kurs

Nachdem Hercules DJ bereits 2019 das DJStarter-Kit eingeführt hatte, ein Bundle aus dem DJ-Controller DJControl Starlight, den Aktiv-Lautsprecherboxen DJSpeaker 32 und dem Kopfhörer HDP DJ M40.2, kommen nun das Hercules DJLearning Kit und das Hercules DJParty Set zum Test. Hercules hat ja einen ziemlich guten Run, was die letzten Veröffentlichungen an Produkten und Software-Updates angeht, denn einerseits schnitten ihre DJ-Controller in den Bonedo-Tests meist gut ab, andererseits konnte auch die Speaker-Serie punkten und nicht zuletzt auch die mittlerweile kostenlos beigelegte Software DJUCED.

Die beiden neuen DJ-Pakete verstehen sich als All-in-one-Lösung für Einsteiger, die preiswertes DJ-Equipment zum „Erlernen und Perfektionieren“ von DJ-Skills suchen. Dabei spielt hier konzeptionell natürlich auch die Software eine Rolle …

Details

Großer Karton, darin noch mehr Kartons, darin gut und sicher verpackte Hardware nebst Kabel und nötigem Zubehör. Kunststoff ist das vorherrschende Fertigungsmaterial bei beiden Sets. Die Verarbeitungsqualität der Hardware-Komponenten lässt keinen echten Anlass zur Kritik und das Design gefällt ebenso. Nur eines dürfte klar sein: Einen satten Rabatt gegenüber dem Einzelkauf darf man bei diesen Einstiegspreisen nicht erwarten. Vielmehr geht es darum, DJ-Rookies die Auswahl der Komponenten zu erleichtern. Warum auch nicht?

Hercules DJLearning Kit

Das Hercules DJLearning Kit kostet 189 Euro und kommt mit dem DJ-Controller DJControl Inpulse 200 (hier im Test), den Monitorlautsprechern DJMonitor 32 (hier im Test) und nicht zu vergessen dem HDP DJ45 DJ-Kopfhörer. Wie bereits eingangs erwähnt wird auch das hauseigene DJUCED mitgeliefert. Satte 4,5 Sterne konnte das Programm im Bonedo-Test absahnen. Das kann sich wahrlich sehen lassen. Gegenüber dem DJStarter Kit (hier im Test) wird hier ein anderer Kopfhörer mitgeliefert und der größere Controller.

Hercules DJParty Set

Das zweite Paket, das wir uns in diesem Artikel ansehen, ist das Hercules DJParty Set für 109 Euro, dessen zentraler Bestandteil der DJControl Starlight (zum Test) ist. Warum das Gerät Starlight heißt, wird schnell klar, denn der Boden des Mini-Controllers beginnt beim Auflegen zu blinken. Das trifft auch auf die fünf mitgelieferten LED-Wristbands zu, jedes in einer eigenen Farbe – grad richtig für die anstehende Garagen- oder Karnevalsparty im kleinen Bekanntenkreis oder im Wohnzimmer der verreisten Eltern. Ein Kopfhörer darf natürlich auch in diesem Package nicht fehlen: Der HDP DJ45 liegt auch hier dem Lieferumfang bei.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare