News
4
17.08.2018

GEWA präsentiert neue Generation der SPS Bags

Trommel- und Beckentaschen mit vielen praktischen Details

GEWA hat die SPS Drum Bags von Grund auf überarbeitet. Für die aktuelle Generation der  Drum Bag-Linie wurde moderne Optik mit hochwertigen Materialien und praktische Features kombiniert. Ins Auge sticht sofort die Carbonoptik der Taschen und der Magnetverschluß auf der Beckentasche, der für einen komfortablen Verschluss zuständig ist. Da dem Reißverschlusssystem einer Trommeltasche eine enorme Wichtigkeit für die Sicherheit zukommt, haben sich die GEWA Ingenieure für belastbare und robuste YKK Reißverschlüsse entschieden.

Die SPS Drum Bags sind für alle Trommeln in folgenden Größen erhältlich: Gigbag für TomTom (8x7 bis 18x16 Zoll), Gigbag für Snaredrum (10x6 bis 14x8 Zoll), Gigbag für Bassdrum (18x14 bis 26x18 Zoll). Auch für Schlagzeug-Hardware gibt es die passenden SPS Drum Bags in den Größen 70 cm Länge auf 31x31 cm, 95 cm Länge und 120 cm Länge. 

Die Beckentaschen sind in 22 und 24 Zoll erhältlich, wobei die Beckentasche der Größe 22 Zoll auch mit einem versenkbaren Rucksacksystem verfügbar ist. Ein Wegrollen der Bags wird durch ihren begradigten Boden verhindert. Die Taschen lassen sich dank der eleganten schwarz-roten Softgriffe bequem tragen. Für einen optimalen Schutz der Becken sind die Taschen neben der 20mm Polsterung auch mit Fleece Inlays ausgestattet, damit die Becken nicht aneinander stoßen können.

Mehr Infos zu den GEWA SPS Drum Bags im Video mit Bene Neuner (Glasperlenspiel): 

Verwandte Artikel

User Kommentare